Gans (Gironde)

Aus Wikipedia
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Gans
Gans (Frankreich)
Gans
Staat Frankreich
Region Nouvelle-Aquitaine
Département (Nr.) Gironde (33)
Arrondissement Langon
Kanton Le Sud-Gironde
Gemeindeverband Bazadais
Koordinaten 44° 27′ N, 0° 9′ OKoordinaten: 44° 27′ N, 0° 9′ O
Höhe 35–134 m
Fläche
Einwohner 188 (1. Jenna 2018)
Bevölkerungsdichte – Einw./km²
Postleitzahl 33430
INSEE-Code

Mairie Gans

Gans is a franzesische Gmoa mid 188 Eihwohna (Stond: 1. Jenna 2018) im Département Gironde in da Region Nouvelle-Aquitaine. Se ghead zan Kanton Le Sud-Gironde und zan Arrondissement Langon. De Eihwohna nenna se Gansois.

Log[Weakln | Am Quelltext weakln]

Nochboagmoana san: Lados im Noadn, Labescau im Ostn, Sendets im Sidostn, Gajac im Sidn und Bazas im Westn. Da nexde Bohhof bfindd se in Langon on da Bohstreckn Bordeaux–Sète.

Bevejkarungsentwicklung[Weakln | Am Quelltext weakln]

Joar 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2007 2016
Einwohner 242 222 184 171 152 158 186 188

Sengswiadigkeitn[Weakln | Am Quelltext weakln]

  • Kiach Saint-Pierre
Kiach Saint-Pierre

Literatua[Weakln | Am Quelltext weakln]

Im Netz[Weakln | Am Quelltext weakln]

 Commons: Gans – Sammlung vo Buidl, Videos und Audiodateien