Haus der Geschichte

Aus Wikipedia
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Disambig-dark.svg Fia andane Bedeitunga schau: Haus der Geschichte (Begriffsklearung).
Haus der Geschichte
Hdg Logo.svgVorlage:Infobox Archiv/Wartung/Bildformat

Logo vo da Stiftung

Archivtyp Stootliche Archive
Ort Bonn
Grindung 1994
ISIL DE-MUS-319611
Drega Stiftung Haus der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland
Organisationsform Stiftung
Haus der Geschichte z Bonn
Eihgongshoin

As Haus der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland z Bonn is a Museum zua deitschn Zeidgschicht seit 1945.

Jeds Joar keman 850.000 Bsuacha ins Museum.[1] Da Eihtritt is frei. As Haus der Geschichte is wia's Zeitgeschichtliche Forum Leipzig, da Tränenpalast und des Museum in da Kuituabrauarei z Berlin a Tei vo da Stiftung Haus der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland.

Da Sitz vo da Stiftung is z Bonn.

Literatua[VE | Weakln]

  • Andreas Denk, Ingeborg Flagge: Architekturführer Bonn. Dietrich Reimer Verlag, Berlin 1997, ISBN 3-496-01150-5, S. 87.
  • Der Bundesminister für Raumordnung, Bauwesen und Städtebau (Hrsg.): Haus der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland. Bonn 1993

Im Netz[VE | Weakln]

 Commons: Haus der Geschichte Bonn – Sammlung vo Buidl, Videos und Audiodateien

Beleg[VE | Weakln]

  1. Pressemitteilung der Stiftung vom 15. Jenna 2009, zitiad im Bonner General-Anzeiger, 16. Jenna 2009, S. 14.
Normdatn: GND: 2091611-5 | LCCN: n90701203 | VIAF: 136368613

50.7172222222227.1186111111111Koordinaten: 50° 43′ 2″ N, 7° 7′ 7″ O