Lagleygeolle

Aus Wikipedia
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Lagleygeolle
La Gleisòla
Wappen von Lagleygeolle La Gleisòla
Lagleygeolle La Gleisòla (Frankreich)
Red pog.svg
Staat Frankreich
Region Nouvelle-Aquitaine
Département (Nr.) Corrèze (19)
Arrondissement Brive-la-Gaillarde
Kanton Midi Corrézien
Gemeindeverband Communauté de communes Midi Corrézien
Koordinaten 45° 5′ N, 1° 42′ OKoordinaten: 45° 5′ N, 1° 42′ O
Höhe 192–468 m
Fläche
Einwohner 220 (1. Jenna 2018)
Bevölkerungsdichte – Einw./km²
Postleitzahl 19500
INSEE-Code

Vorlage:Infobox Gemeinde in Frankreich/Wartung/abweichendes Wappen in Wikidata

Lagleygeolle (okzitanisch: La Gleisòla) is a franzesische Gmoa mid 220 Eihwohna (Stond: 1. Jenna 2018) in da Region Nouvelle-Aquitaine im Département Corrèze om westlichn Rond vom Zentroimassiv.

Geografie[Weakln | Am Quelltext weakln]

Tulle, de Präfektua vom Département, liegd ungfeah 33 Kilometa noadestli, Brive-la-Gaillarde uma 20 Kilometa noadwestli und Beaulieu-sur-Dordogne uma 25 Kilometa sidestli.

Nochboagmoana[Weakln | Am Quelltext weakln]

Nochboagmoana vo Lagleygeolle san: Beynat im Noadn, Sérilhac und Le Pescher im Ostn, Saint-Bazile-de-Meyssac und Meyssac im Sidn, Collonges-la-Rouge und Noailhac im Westn und Lanteuil im Noadwestn.

Vakeah[Weakln | Am Quelltext weakln]

De Oschlussstej 52 zua Autoroute A20 liegd uma 17 Kilometa noadwestli.

Woppn[Weakln | Am Quelltext weakln]

Bschreibung: In Schwoarz a afrechta goidzungda und so beweahta süwana Läw mid goidna Krone.

Bevejkarungsentwicklung[Weakln | Am Quelltext weakln]

Joar 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2007 2014
Eihwohna 321 323 300 255 257 235 236 216

Im Netz[Weakln | Am Quelltext weakln]

 Commons: Lagleygeolle – Sammlung vo Buidl, Videos und Audiodateien