Lotterhof (Feuchtwangen)

Aus Wikipedia
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Lotterhof
Stod Feuchtwangen
Koordinaten: 49° 8′ 12″ N, 10° 23′ 38″ O
Höhe: 461 m ü. NN
Einwohner: 14 (1987)[1]
Eingemeindung: 1. Juli 1971
Postleitzahl: 91555
Vorwahl: 09856

Lotterhof is a Weiler vo da Stod Feuchtwangen im Landkroas Ansbach in Middlfrankn.

Log[Weakln | Am Quelltext weakln]

Lotterhof liegt im groußn Woidgebiet zwischn Dentlein am Forst und Krapfenau in da rechtn Toilichtung vom hier sidweats laffandn Sulzach-Zuafluss Lotterbach dicht om Bochlauf und unmiddlboa gengiwa vo da Unterlottermühle.

Gschicht[Weakln | Am Quelltext weakln]

Bis zua Gebietsreform in Bayern (1. Juli 1971) hod da Weiler zua ehemois sejbstständign Gmoa Krapfenau.

Vakeah[Weakln | Am Quelltext weakln]

Gmoavabindungsstroßn fiahn bochaufweats noch Oberlottermühle, bochobweats noch Wehlmäusel und hiniwa noch Unterlottermühle.

Im Netz[Weakln | Am Quelltext weakln]

Beleg[Weakln | Am Quelltext weakln]

  1. http://wiki-de.genealogy.net/GOV:LOTHOFJN59ED@1@2Vorlage:Toter Link/wiki-de.genealogy.net (Seite nicht mehr abrufbar; Suche in Webarchiven)