Markus Lanz

Aus Wikipedia
Wexln zua: Navigation, Suach
Markus Lanz (2009)

Da Markus Lanz (* 16. März 1969 in Bruneck) is a Buachautor und Moderator, der seit 2008 im ZDF aftritt. Dort moderiat er u.a. de noch eahm benonnte Talksendung Markus Lanz und de Kochsendung Lanz kocht. Davor is er hauptsächlich beim RTL tätig gwesn.

Lebm[VE | Weakln]

Nach da Matura im Brixna Vinzentinum 1988[1] is a beim italienischn Heer zum Funka ausbuidt woan und hod drauf bei de Gebiagsjäga dient. Nebmbei hod a bei Radio Holiday z Bruneck gorbat.

Sproch[VE | Weakln]

Obwoih er urspringle aus Südtirol is, ko ma vo seina Sproch im Fernsehn ned auf seine siidboarischn Wurzl schliaßn.

Weake[VE | Weakln]

  • Markus Lanz: Und plötzlich guckst du bis zum lieben Gott. Die zwei Leben des Horst Lichter. Gütersloher Verlag-Haus, Gütersloh 2007, ISBN 978-3-579-06459-8.
  • Markus Lanz: Grönland: Meine Reisen ans Ende der Welt (Bildband). National Geographic Verlag, ISBN 978-3-866-90195-7.

Beleg[VE | Weakln]

  1. Gschicht vom Vinzentinums.

Im Netz[VE | Weakln]