Martin Sonneborn

Aus Wikipedia
Wexln zua: Navigation, Suach
Martin Sonneborn (2012)

Martin Sonneborn (*15. Mai 1965) is a deitscha Journalist, Satirika und Vorsitzenda da Satirepartei Partei fia Arwad, Rechtsstoot, Tiaschutz, Elitenförderung und basisdemokratische Initiative (kuaz: Die PARTEI). Ea hod beim Satiremagazin Titanic gorbad und woa 2002 Chefredakteur. Ea hod aa fiktive Woilkämpf fia de FDP, de SPD oda de Deitsche Voiksunion duachgfiad.[1] Bis 2014 woa ea ois "Reporta" fia de Satiresendung heute-show tädig und hod sogor fia a diplomatische Krisn gsoagt, wiara af de Menschenrechtsituation in Kina ogspuid hod.[2] Soit 2014 is ea Europaabgeordneta fia Die PARTEI.[3]

Beleg[VE | Weakln]

  1. http://www.mopo.de/news/-satire-magazin--titanic--foppte-die-dvu----d--ie--v--olltrottel---u--nion-,5066732,6595510.html
  2. http://www.spiegel.de/kultur/gesellschaft/satire-missverstaendnis-china-wirft-deutschen-medien-vulgaere-berichterstattung-vor-a-668523.html
  3. Archivierte Kopie. Archiviert vom Original am 29. Mai 2014, obgruafa am 28. Mai 2014.