Mogn

Aus Wikipedia
Zur Navigation springen Zur Suche springen
A Mognföd im Woidviadl

Da Mogn (ohd. mago, mhd. magen, nhd. Magen, im Standard Mohn) is a Pflonzengottung, wos vaschidane Orten gibt. In wüdn Mogn (Klatschmohn) und in Schlofmogn z.B., vam letztan is de Ort 'Woidviertler Graumogn' in Estarreich voi beliabt.