Patagonien

Aus Wikipedia
Wexln zua: Navigation, Suach
As Land „Patagonien“ aufrana Koatn ausm Joa 1862 (In Blau)

Patagonien is a Teil vo Siidamerika, dea wo siadle vo de Fliss Río Colorado in Argentinien am Río Bío Bío in Chile und neadle vo da Magellanstross ligt. Genau is oba de Grenz vo dem Gebiet ned festglegt.

Literatua[VE | Weakln]

  • Bruce Chatwin: In Patagonien. Reisebericht. Rowohlt, Reinbek 1981, 2010, ISBN 3-499-24180-3.
  • Osvaldo Bayer: Aufstand in Patagonien. Trotzdem, Aschaffenburg 2010, ISBN 3-86569-910-3.
  • Klaus Bednarz: Am Ende der Welt – Eine Reise durch Feuerland und Patagonien. Reisebericht. Rowohlt, Berlin 2004, ISBN 3-87134-512-1.
  • María Sonia Cristoff: Patagonische Gespenster. Reportagen vom Ende der Welt. Berenberg, Berlin 2010, ISBN 3-937834-40-0.
  • Chriss Moss: Patagonia: A Cultural History. Oxford University Press, Oxford 2008, ISBN 978-0-1953-4249-9
  • Antoine de Saint-Exupéry: Nachtflug. Fischer, Frankfurt am Main 1960, 2006, ISBN 3-10-071002-9.
  • Paul Theroux: Der alte Patagonien-Express. Bericht einer Reise mit dem Zug von Boston nach Esquel. Hoffmann & Campe, Hamburg 1995, ISBN 3-455-11107-6.
  • Gerhard Rötzer: Patagonien ein gefährdetes Paradies. KernVerlag, Regensburg 2012, ISBN 978-3-934983-41-0
  • Jürgen Vogt: Argentinien mit Patagonien und Feuerland. 8. Aufl., Reise Know-How, Bielefeld 2012, 2013, ISBN 3-8317-2112-2.

Im Netz[VE | Weakln]

 Commons: Patagonien – Sammlung vo Buidl, Videos und Audiodateien