Schoidruck

Aus Wikipedia
Wexln zua: Navigation, Suach

Da Schoidruck oda Schoiwechsldruck, Fuamlzoachn p (dt. Schalldruck oda Schallwechseldruck, engl. sound pressure), is in da Tontechnik und in da Akustik de wichtigste Schoifödgressn.

Wegn de Schwingungan, de vo an Schoierrega ausgengan, entstengan Druckschwankungan (Druckwöön). Waun de Druckwöön zan Beispü auf unsa Trommlfö auftreffn, faungt des söwa aa zan Schwingan au.

De Einheit fian Schoidruck is Pascal. [p] = Pa.

Waunst a guads Ghea hosd, kaunsd an Schoidruck vo 2 · 10−5 Pa bei f = 4000 Hz grod no hean. Ois wos iwa 2 · 10 Pa is, duad in de Oahn weh.

Schau aa[VE | Weakln]

Literatua[VE | Weakln]

  • Breuer, Hans: dtv-Atlas Physik, Band 1. Mechanik, Akustik, Thermodynamik, Optik. dtv-Verlag, Minga 1996, ISBN 3-423-03226-X
  • Kuttruff, Heinrich: Akustik. Hirzel, Stuttgart 2004, ISBN 3-777-61244-8
  • Müller, Gerhard; Möser, Michael: Taschenbuch der Technischen Akustik. Springer, 3. überarb. Aufl., Berlin 2003, ISBN 3-540-41242-5
  • Veit, Ivar: Technische Akustik. Vogel-Verlag, Würzburg 2005, ISBN 3-834-33013-2

Im Netz[VE | Weakln]