Schwirza

Aus Wikipedia
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Schwirza[VE | Weakln]

Schwirza san "Schmuggler" im Boarischn Woid gwen (an da Grenz ins Baimische und af Estareich ins Woidviatl).

Da Nam stammt vo da durch Ruas und Schuawixx schwarzn Gsichtsfarb vo des meist arma Knecht und Heislleid.

Gschirzt is no worn bis en de 1930er Jahr, solang af Estareich de 1000-Mark-Reglung goitn hod.

Gschwirzt worn is vorallm Viechzeig, Soiz und Zugga.

Bekannt san de Schwirza durch des gleichnamige Liad.