Zum Inhalt springen

Sun

Aus Wikipedia
(Weidagloadt vo Sonne)
Der Artikl is im Dialekt Obaboarisch gschriem worn.
Sun ☉
De Sunn am 7. Juni 1992. Da Sunfleck links untn hod etwa 5-foche Erdgräss.
Beobachtungsdaten[1]
Mittlare Entfernung 149,6 × 106 km
Kloansta Erdobstand
Gressta Erdobstand
147,1 × 106 km
152,1 × 106 km
Mittlara scheinbora Duachmessa 32 Bognminutn
Scheinbore Helligkeit (V) -26m,74
Physikalische Oagnschoftn
Durchmessa 1,3914 × 106 km
Massn 1,989 × 1030 kg
Mittlare Dichtn 1,408 g/cm3
Haptbestandteile
(Stoffmenge in da Photospheare)
Foibeschleinigung 274 m/s2
Fluchtgschwindigkeit 617,3 km/s
Rotationsperiodn
(bei 16° Breite)
25 d 9 h 7 min
Neigung vo da Rotationsaxn 7,52°
Leichtkroft 3,846 × 1026 W
Absolute Hejligkeit (V) +4M,83
Effektive Oberflächntemperatur 5778 K
Spektralklassn G2V
Oita uma 4,6 × 109 a
Planetn 8
Grässnvagleich zwischn Erdn und Sunn (Fotomontage).
Vagleich vo da scheinborn Gräss vo da Sunn, vo de Planetn aus gsegn.

De Sun, aa Sunna (lat.: „Sol“; gr.: „Helios“) is da Stean im Zentrum vo unsam Planetensystem, des wo noch ia aa Sunsystem gnennd wead. In da Umgangssproch sogt ma aa zua andane Stean, de wo a Zentralgestiane san, Sun.

De Sun is fias Lebm af da Eadn vo fundamentala Bedeitung. Vui wichtige Prozesse af da Eadn, wias Klima und s Lebm sejm, wean durch de Energie vo da Sun otriebm. Innahoib vo da Muichstrossn is de Sun owa nua a „duachschnittlicha“ Stean. Ia astronomischs Zeichn is a Kroas mit am zentrein Punkt.

Literatua[Werkeln | Am Gwëntext werkeln]

Beleg[Werkeln | Am Gwëntext werkeln]

  1. NASA Sun Fact Sheet.

Im Netz[Werkeln | Am Gwëntext werkeln]

Videos und Audio[Werkeln | Am Gwëntext werkeln]

Vorlage:Alpha Centauri/WartungBitte nur die Nummer der Episode angeben! Vorlage:Alpha Centauri/WartungBitte nur die Nummer der Episode angeben! Vorlage:Alpha Centauri/WartungBitte nur die Nummer der Episode angeben! Vorlage:Alpha Centauri/WartungBitte nur die Nummer der Episode angeben! Vorlage:Alpha Centauri/WartungBitte nur die Nummer der Episode angeben!