Widastaundsmaument

Aus Wikipedia
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Bei Stoiprofüün san de Queaschnittsweate in Taböön auge'm

Es Widastaundsmaument W [cm³] (dt. Widerstandsmoment) is es Trägheitsmaument bezogn aufn Raundohstaund, des hoaßt, fia de gaunz obare oda untare Fosa.

mit:

  • Wy, Wz ... Widastaundsmaument fia de y- bzw. z-Axn [cm³]
  • Iy, Iz ... Trägheitsmaument fia de y- bzw. z-Axn [cm4]
  • eR ... Raundohstaund (Ohstaund vom Schweapunkt bis zan oban oda untan Raund vom Queaschnitt) [cm]

Bei an Rechtecksqueaschnitt kau ma se des Widastaundsmaument mit da fuigendn Fuaml ausrechnan, wäu da Raundohstaund genau de hoibate Hechn is:

mit:

  • b ... Broadn vom Queaschnitt [cm]
  • h ... Hechn vom Queaschnitt [cm]

Schau aa[VE | Weakln]