Übermurisch

Aus Wikipedia
Wexln zua: Navigation, Suach
Der Artikl is im Dialekt Uhntalauntkahntnarisch gschrim worn.
Prekmurisch
(Prekmürščina, Prekmürski jezik, Prekmurščina)
Vabroadung: Slowenien (Prekmurje), Ungarn (Komitat Vas), Östareich (Burgenland), Kanada, USA
Gredt vo: 80.000
Linguistische
Klassifikazion
:
Novine, prekmurische Zeitung fun József Klekl ausm Joar 1918
Mali Katechismus (Kleiner Katechismus), toß easchte ibaliefate Puach

Ibamuarisch, aa Übermurisch oda Prekmurisch (Eingpezechnungan Prekmürščina, Prekmürski jezik) is dih estlichste windische Muhntoatgrupn uhnt hot dih Psuhndaheit, toß ah eigane Schriftsproch heafuageprocht hot, deh opn 17. Joahuhndat entstondn is unt fuhn 18. Jh. pis 1919 in Geprauch gwesn is.

Fahpreitung[VE | Weakln]

Deh Muhntoat is in Sloweniən im Ihbamuagepiet fapʁeitat, außadehm in Uhngoan ihm zwahsproching Gepiet uhm St. Gohthoat. Dehm entsprihcht ah s frihare Fapreitunksgepiet fuhn da Ihbamuarischn Schriehftsprohch.

Kschihchte[VE | Weakln]

1715 is mit Mali Katechismus, ahna auszugweisn Ihbasetzung fuhn Luther sein Groaßn Katechihsmus, in Halle/Saale s easchte prekmuarische Puach falehgt wuan. A faeincheitlichte Schriehftsproch is im spahtn 18. Jh. uhntan Einfluhß fuhm dohmoling Pihschof fuhn Steinamanga ɛntstaundn uhnt ohls Schulsproch einkfiat wuan. Ah Aungleichung mitn ihbring windischn Sprochraum is deaweng niht gmohcht wuan, wahl dehs Gepiet da uhngoarischn Krohne uhntastaundn ihs, dih restlichn wihndischn Gegntən ihnaehstareichisch woant. Ihn da Fohlge hot sih fua ohlm ihm 19. Jh ah Reiche Litaratua entwihklt. Mit'n Fohl fuhm groaßtal fuhm Ihbamuagepiet aun dehn SHS-Stooht 1919 is ah in dehn Tahl, dea uhngarisch gepliam is, s Staundahtslowenische ols Schuhlsprohch einkfiat wuan; in dih Mehdien hɔt sih s Ihbamuarische pis ziaka 1945 kholtn.

Im Netz[VE | Weakln]

 Commons: Ibamuarische Sproch – Oibum mit Buidl, Videos und Audiodateien