Dischkrian:Standarddeitsch

Aus Wikipedia
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Dischkuas[Weakln]

iss eigentle nid seitsam, das des hochdeitsche vom "hohen" her kummt? und des platte vom "niedan"? des heasat doch nacha eigenatle, das mia in bayern des "hoch-deitsche" reden? weil ma mia "heha" drom leben.

zitat vo da deitschn Wiki:
Das hoch in der Bezeichnung hochdeutsche Sprachen bezieht sich darauf, dass die hochdeutschen Sprachen in den bergigen Regionen des mittleren und südlichen deutschen Sprachraums gesprochen werden, im Gegensatz zu den niederdeutschen Sprachen, die in den Ebenen Norddeutschlands, der Niederlande und Belgiens (Flandern) gesprochen werden.
Oft wird Hochdeutsch als Bezeichnung für die deutsche Standardsprache verwendet im Gegensatz zu den deutschen Dialekten. Für diese Bedeutung siehe deutsche Sprache.

oda steht do a schmarrn drin? moand des hoch in hochdeitsch ned wos wia "drüber" stehad üba de andan (dialekt) - ganz a so wia da übasetzer vom herrn der ringe de "hochsprachen der hochelben" beschrieben hod?

--Des stimmt scho wos auf da Deitschn Wiki Seitn stäht. Des kummt fun da Lautfaschimmung dies erst ab de Mittelgebirg gem hod. So hot se des drennt.

--Talyessin 18:29, 24. Jun. 2007 (CEST)Talyessin


Bledsin: Pennsilfaanisch-Deitsch rédn néta de Amish-People in Amearika und sunst neamt. Sé söwa nenan eana Schbråch aso, I woas åwa goa ned ob's auf Schdandarddaidsch dafia an Fåchbegrif gibt. Is åwa a guads Baischbrü dafia, wia relativ dés Woat "daidsch" is. --El bes 01:34, 9. Jun. 2008 (CEST) P.S.: I woa sogoa schã amåi söwa drüm und håb soichane Laid kena gleant. Dés glingt recht lusdig fia uns und glingt iagendwia nåch Holendisch oda Luxnbuagisch oda so und nu dazua mid recht åidfadarische Woate. Schdåd "Staat" und Fawåitung sång'S zan Baischbü "Obrichkaid" und dés Woat "blond" kenan's goa ned, då sång's "helle Hoor". Wãn dé ned a nu a weng Schdandarddaidsch kantn, kintad ma mid dénan goa néd rédn. De jungan kinan åwa a Englisch. --El bes 01:39, 9. Jun. 2008 (CEST)

Nåchdém neamt reagiad håd, lésch I des mim Pennsilfaanisch-Deitsch. Da Artikl då is sowiso a Sauschdåi. --El bes 00:44, 6. Okt. 2008 (CEST)

Fehler - Dialekt[Weakln]

Im Atiggl schdeiht, daß as Schriftdaidsche de Dialekt gengiwa schdeiht. Schdimmd linguisdisch néd. As Std./Hdt. schdeiht de Regionajschbråuchn ajs schdandadisierde Dachschbråuch gengiwa. Bitte im Oaginajdialekt ändan. --Kazu89 01:40, 18. Nov. 2008 (CET)

Dea Artikl is so kuaz. Wãnst di fia dés Thema intressiast und a weng beschaid woast, dãn kãnst'n gean komplet fu foan naich schraim, so wia'st du mõanst. --El bes 09:40, 18. Nov. 2008 (CET)

Externe Links gendad[Weakln]

Griass enk Autorn,

I ho 1 externe Links af Standarddeitsch gendat. Nehmts enk a weng Zeid und priafts mein Edit. Waans a Frog hobts, oda wann da Bot de Links, oda de Seitn ignorian soi, schaugts af da FaQ-Seitn noch, wo mehr Infos stenga. I ho de foigade Endarung gmocht:

Wanns mit da Iwapriafung fiati seits, kunnts da Oweisung af da Voalog foign und as Problem mit da URL korrigian.

Pfiad enk.—InternetArchiveBot (Fehler Melden) 18:46, 26. Okt. 2017 (CEST)