Frank Martin

Aus Wikipedia
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Der Artikl is im Dialekt Bassauarisch gschrim worn.
Da Frank Martin beim Kabarett Kaktus 2016

Da Frank Martin (* 20. Juni 1992 in Huading) is a niadaboarischa Kabarettist, Sänga und Schauspuia aus Huading.

Sei Lem[VE | Weakln]

Da Frank Martin is am 20.06.1992 in Huading im Landkreis Bassau auf d'Wejd kemma. Er hod aa nu drei andane Gschwista. Mied 10 Joa hod na sei Mama, nochdem a scho noch a boa Monat mim Tompretn spuin aufghead hod, zum Klavierunterricht gschickt. Späda, wiara dann 15 woa, hoda zua Kirchnorgl gwechslt. 2011 hoda nochand ois D-Kirchnmusika im Bistum Bassau ausglernt. Noch seim Mittlan Schuiabschluss is a auf d'Staatliche Fachobaschui in Bassau ganga. De hoda oba dann scho noch am Joa obbrocha und hod 2009 a Ausbuidung zum Veraltungsfachangestellten bei da Moaktgmoa Huading agfanga.[1]

Karrier[VE | Weakln]

Kabarett[VE | Weakln]

2009 hoda se s'easchte moi mied am sejba gschriema Text auf a Poetry-Slam-Bühne higstejd. Im sejm Joa is a fia an Kabarett- und Comedywettbewerb vom Lokalradio Unser Radio nominiert woan.[2] Im Herbst 2009 hoda mit seim easchtn Kabarettprogramm "Pubertät und Altersstarrsinn" Premiere gfeiert und seit 2010 vasuacht a se damied auf lauta Glaokunstbühne übaroi in Bayern, u. a. a im schwabinga Vereinsheim in Minga[3] und bei "Comedy mit Matuschke" mim Bayern 3 DJ Matthias Matuschke. 2011 is a dann fian Glaokunstwettbewerb d'Schnellertshammer Heugabel nominiert woan und is do na aa glei aufn zwoatn Blotz kemma. Heanoch hoda aa-r an Nam vo seim Kabarettprogramm auf "Ich pubertiere" umgändat.[4]. Emfois 2011 hoda se fian Kostprobenabend vom 23. Kabarett Kaktus, da ejdaste Kabarettpreis vo Minga, qualifiziert, wora dann easchta woan is[5] und so aa nu in d'Hauptrundn kemma is. Do hammd dann oba da Timo Wopp und PAUL (Poesie aus Leidenschaft) gwunna.

Gsang[VE | Weakln]

2007 is a zum Huadinga Kirchachor ganga. Seit 2009 nimmd a bei da Miyase Kaptan-Borst an professionella Gsangsuntarricht in Bassau. De schickt na oiwei vo Auftritt zu Auftritt und fördat na oiwei weida. 2011 hammd er und zwoa Freindin in Eigenproduktion zammad a klassischs Konzert mit Gsang und Flügel untam Titl "Abendempfindung" vaanstoit.

Theata[VE | Weakln]

Da Martin hod se 2007 da Theatagruppm Huading agschlossa. Weidas hoda in da Spuizeit 2008/09 und 2010/11 da Jugendgruppm vom Stodtheata Bassau aghead.

Produktiona[VE | Weakln]

Theatagruppm Huading[VE | Weakln]
  • Zwei schrecklich nette Familien (2007)
  • Der Entenkrieg von Entenhausen (2008)
  • Handylust und Handyfrust (2009)
  • Der starke Max (2010)
  • Alibi - Bauernhof (2011)
Jugendclub Stodtheata Bassau[VE | Weakln]
  • Macbeth (2009)
  • Der Besuch der alten Dame (2011)[6]

Fuim und Ferseha[VE | Weakln]

Seit 2009 vasuachta aa oise an Komparsnroin zum griang wos gähd, u. a. hamms na do aa gnumma bei:

Beleg[VE | Weakln]

  1. http://www.am-sonntag.de/aktuelles/artikel.php?cid=29-33000385&RessLang=LOKA&BNR=0[http://deadurl.invalid/http://www.am-sonntag.de/aktuelles/artikel.php?cid=29-33000385&RessLang=LOKA&BNR=0 @1@2Vorlage:Toter Link/www.am-sonntag.de (Seite nicht mehr abrufbar; Suche in Webarchiven) @1][http://deadurl.invalid/http://www.am-sonntag.de/aktuelles/artikel.php?cid=29-33000385&RessLang=LOKA&BNR=0 @1@2Vorlage:Toter Link/www.am-sonntag.de (Seite nicht mehr abrufbar; Suche in Webarchiven) @2]Vorlage:Toter Link/www.am-sonntag.de (Seite nicht mehr abrufbar; Suche in [http://deadurl.invalid/http://www.am-sonntag.de/aktuelles/artikel.php?cid=29-33000385&RessLang=LOKA&BNR=0 @1@2Vorlage:Toter Link/www.am-sonntag.de (Seite nicht mehr abrufbar; Suche in Webarchiven) Webarchiven])
  2. Archivierte Kopie. Archiviert vom Original am 30. Aprui 2011, obgruafa am 4. Mai 2010.
  3. http://www.vereinsheim.net/programm_wp.php?t_id=5819&PHPSESSID=ccf6e244faeaa3e2bdeb3d9432375af7
  4. http://www.pnp.de/nachrichten/heute_in_ihrer_tageszeitung/kultur/191270_Und-singen-kann-er-auch-noch.html
  5. Archivierte Kopie. Archiviert vom Original am 28. Dezemba 2011, obgruafa am 14. Dezemba 2011.
  6. http://www.youtube.com/watch?v=HAscLHSRU4E

Im Netz[VE | Weakln]

Dieser Artikel existiert auch als Audiodatei.