Großstod

Aus Wikipedia
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Der Artikl is im Dialekt Obaboarisch gschriem worn.

A Großstod (Pl.: Großstädt) is a Stod, in dea meahra ois 100.000 Leit wohna. Des hod a intanationoie Schtatistikkonfarenz 1887 festglegd.

Großstädt im boarischn Sprochraum[Weakln | Am Quelltext weakln]

Im boarischn Sprochraum gibds de foingdn zehn Großstädt:

Deitsche Großstädt[Weakln | Am Quelltext weakln]

In Deitschland gibd's zua Zeid 82 Städt mid iwa 100.000 Eihwohna. Immahin 28 vo eahna kemma iwa de Viadlmillion-Grenz. Nein ondare woan in de lezdn 60 Joar amoi a Großstod, san des owa etzad nimma, wei inzwischn de Leit wegzong san, so dos's wieda wenga wia 100.000 Eihwohna hom.

In de 82 Großstädt hom im Joar 2005 guad 25 Milliona Leit gwohnd, wos fost 31% vo da deitschn Gsomtbevejkarung woa.

Östareichische Großstädt[Weakln | Am Quelltext weakln]

In Östareich gibds fimf Großstädt:

Großstädt af da gonzn Wejd[Weakln | Am Quelltext weakln]

Im Joar 2010 hod's wejdweid uma 4000 Großstädt mid 100.000 Eihwohna und meah gem.[1]

Schau aa:

Beleg[Weakln | Am Quelltext weakln]

  1. Großstädte weltweit auf Mongabay.com