Jugoslawn (Voik)

Aus Wikipedia
Wexln zua: Navigation, Suach
Der Artikl is im Dialekt Stod-Soizburgarisch gschrim worn.

De Jugoslawn san a Voiksgrubbm in de heiting Nochfoigestootn vom ehemoling Stoot Jugoslawien (wöicha vo 1919 bis 2003 existiart hod). Se san vateilt auf de Stootn Slowenien, Krowozien, Bosnien und Herzegowina, Serbien, Montenegro und Mazedonien.

De Bekennung zu dera Voiksgrubbm is eingmächig, weil se de Leid ned definitiv zu ana vo de jeweiling Voika, de in de Nochfoigestootn lebm, bekenna kenna oda woin. Da Grund dafia is, dass sehr vüi Familien im domoling Jugoslawien gründt wurn san, wo de Öitan de vaschiedenen Voiksgrubbm aughert hobm. Es is a domois politisch gern gsehng gwesn, se ois "Jugoslaw" z' tituliarn.

Zur Zeid ka de zoihnmäßige Stärkn vo de Jugoslawn nur gschätzt wern, weil bei de Voikszählungen in de Nochfoigestootn da Begriff "Jugoslawe" nimma augfiart wird. Vüi Leid bekennan se a nimma ois ethnische Jugoslawn, weils befürchtn, dodurch Repressjonen in da Orbat und im Oitog z erleidn.

Dea Artike „Jugoslawn (Voik)“ is leida nu a wengal kuaz!
Wannst meara zum Thema woasst, schraibs oafoch dazua und moch an längan Artike draus.