Klosterkuppel

Aus Wikipedia
Zur Navigation springen Zur Suche springen
f1
Klosterkuppel
Häh 553 m i. NHN
Log Bayern, Deutschland f3
Beag Spessart
Geographische Log 49° 57′ 10″ N, 9° 30′ 40″ O49.9528839.510973553Koordinaten: 49° 57′ 10″ N, 9° 30′ 40″ O
Klosterkuppel (Bayern)
Klosterkuppel

De Klosterkuppel is a 553 Meta houcha Beag im Spessart im bayerischn Landkroas Main-Spessart. Da Gipfe befindt se auf da Gemarkung vo Neustadt am Main und is de hechste Eahebung de voiständig im Landkroas liegt. Da Beag werd im Nordn duachs Toi vom Rechtenbach und im Sidwestn duach des vo da Hafenlohr begrenzt. Östli valafft des Maintoi. Im Sidn geht de Klosterkuppel beim Forsthaus Aurora floch zum Dreßlingkopf (516 m) üba.

An da Klosterkuppel entspringa da Silberlochbach, da Neuhöllbrunnbach, da Hemmgraben und da Dunkelgraben.

Im Netz[VE | Weakln]