Listn vo Sandstoasortn

Aus Wikipedia
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Obernkirchena Sandstoa, Obafläch gebeilt

In diese Listn soitn nua Sandstoasortn eihtrong wern, de wirtschafdli ois Natuastoa gnutzt worn san bzw. gnutzt wern.

Iwaregionoi[Weakln | Am Quelltext weakln]

(iwa Grenzn vo Stootn und deitscha Bundeslända hinweg)

Australien[Weakln | Am Quelltext weakln]

Universität vo Sydney aus Hawkesbury-Sandstoa

Dänemark[Weakln | Am Quelltext weakln]

Deitschland[Weakln | Am Quelltext weakln]

Bodn-Wiattmbeag[Weakln | Am Quelltext weakln]

Bayern[Weakln | Am Quelltext weakln]

Adamspforte am Bamberger Dom aus Burgpreppacha Sandstoa

Hessn[Weakln | Am Quelltext weakln]

Niedersachsen[Weakln | Am Quelltext weakln]

Skulptur Herrgott von Bentheim aus Bentheima Sandstoa

Nordrhein-Westfalen[Weakln | Am Quelltext weakln]

Woppn vo da Stod Anröchte aus Anröchta Stoa

Rheinland-Pfoiz[Weakln | Am Quelltext weakln]

Saarland[Weakln | Am Quelltext weakln]

Saggsn[Weakln | Am Quelltext weakln]

Dresdner Zwinger aus Cottaer Sandstoa

Elbsandsteine:

weitare Sandstoana:

Sachsen-Anhalt[Weakln | Am Quelltext weakln]

Thüringen[Weakln | Am Quelltext weakln]

Frankreich[Weakln | Am Quelltext weakln]

Italien[Weakln | Am Quelltext weakln]

Lesotho[Weakln | Am Quelltext weakln]

  • White City Sandstone, bei Maseru

Östareich[Weakln | Am Quelltext weakln]

Poin[Weakln | Am Quelltext weakln]

Schweiz[Weakln | Am Quelltext weakln]

Sidafrika[Weakln | Am Quelltext weakln]

Tschechei[Weakln | Am Quelltext weakln]

Betsäule aus Sandstoa beim ehemolign Doaf Libná