Nilotische Sprochn

Aus Wikipedia
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Vabroadungs@1@2Vorlage:Toter Link/bar.wikipedia.org (Seite nicht mehr abrufbar; Suche in Webarchiven) gebiat d nilotischn Sprochn in Afrika

De nilotischn Sprochn san a Sprochfamilj, de innahoib d nilosaharanischn Sprochn dem ostsudanischn Zwoag zuagoadnet wiad.

De ungefähr 7,5 Milliona Sprecha d nilotische Sprochn, wan Niloten gnannt und lem in Kenia (3,2 Mio), Uganda (1,8 Mio), Sidsudan (1,8 Mio), Tansania (300.000), DR Kongo (100.000), Äthiopien und Eritrea.

De niltoischn Sprochn kean zua den Sprocha innahoib des ostsudanischn Zwoags, de des Pronomen dea 1. Person Singular mid an Element n buidn, z. B. nanʊ (Maa).

De Sprochn lossn se foigndmasn gliedan (noch Franz Rottland):

Literatua[Weakln | Am Quelltext weakln]

  • Oswin Köhler: Geschichte der Erforschung der nilotischen Sprachen. Reimer, Berlin 1955.
  • Franz Rottland: Die südnilotischen Sprachen. Beschreibung, Vergleich und Rekonstruktion. Reimer, Berlin 1982.

Im Netz[Weakln | Am Quelltext weakln]