Nizza

Aus Wikipedia
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Der Artikl is im Dialekt Obaboarisch gschriem worn.
Nice
Nizza
Wappen von Nice
Nice (Frankreich)
Nice
Staat Frankreich
Region Provence-Alpes-Côte d’Azur
Département (Nr.) Alpes-Maritimes (Präfektur) (06)
Arrondissement Nice
Kanton Chef-lieu von 9 Kantonen
Koordinaten 43° 42′ N, 7° 16′ OKoordinaten: 43° 42′ N, 7° 16′ O
Höhe 0–520 m
Fläche
Bürgermeister Jacques Peyrat
Einwohner 341.032 (1. Jenna 2018)
Bevölkerungsdichte – Einw./km²
Postleitzahl 06000, 06100, 06200, 06300
INSEE-Code
Website www.nice.fr

Strandboulevard vo Nizza in da Nocht

Nizza (franz.: Nice [ˈnis], okzit. Niça/Nissa) is a Hofnstod in Siidfrankreich, unweit vo da Grenz z Italien zwischn Cannes und Monaco an da Cote d'Azur am Middlmeea gleng. Nizza is de Prefektur (franz. préfecture - Vawoitungshauptsitz) vom Département Alpes-Maritimes. Zsamma mit 23 umliegade Gmoana buidt Nizza de Communauté d'agglomération de Nice-Côte d'Azur.

Gschicht[Weakln | Am Quelltext weakln]

Um 300 v. Kr. is de Stod vo de Phokäa aus da Gengad um Marseille ois Nikaïa gründet worn. Im Middloita is Nizza a Grafschaft (franz. comté) gwen und war imma wieda zwischn Savoyen und Frankreich umstriddn. 1860 is Savoyen und damid aa Nizza zua Frankreich kema (Vadrog vo Turin).

Nizza

Bleame Paradn[Weakln | Am Quelltext weakln]

Im Netz[Weakln | Am Quelltext weakln]

 Commons: Nizza – Oibum mit Buidl, Videos und Audiodateien