Nordenberg

Aus Wikipedia
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Nordenberg
Gmoa Windelsbach
49.412510.259722222222445Koordinaten: 49° 24′ 45″ N, 10° 15′ 35″ O
Häh: 445 (442–493) m
Eihwohna: 179 (2011)
Eihgmoandung: 1. Jänna 1972
Postloatzoi : 91635
Voawoi: 09861

Nordenberg is a Ortstei vo da Gmoa Windelsbach im Landkroas Ansbach in Middlfrankn, (Bayern). Da Ort gliedat se in Obernordenberg, Unternordenberg und Vorhof.

Geografie[VE | Weakln]

Des Doaf liegt am Weihergrobn, der mid ondan Bächn zu oam rechtn Zuafluss vo da Altmühl zammfliaßt.

Gschicht[VE | Weakln]

1801 hods 21 Haushoite gem, de olle da Reichstod Rothenburg untatan woarn.

Mim Gmoaedikt is Nordenberg zua politisch eignständign Gmoa worn, zu der de Orte Karrachmühle und Linden gheat hom. Im Zug vo da Gebietsreform in Bayern is diese am 1. Jenna 1972 noch Windelsbach eihgmoant worn.[1]

Eihwohnaentwicklung[VE | Weakln]

Gmoa Nordenberg:

  • 1910: 259[2]
  • 1933: 277
  • 1939: 255[3]
  • 1961: 293[4]
  • 1970: 256[4]

Ortstei Nordenberg:

  • 1987: 155[5]
  • 2011: 179

Vakeah[VE | Weakln]

De Kreisstroß AN 8 fiaht nch Hartershofen bzw. noch Linden. Gmoavabindungsstroßn fiahn nch Windelsbach, Schweinsdorf und zua Kreisstroß NEA 52 sidli vo Wildbad.

Literatua[VE | Weakln]

  •  Bundschuh, Johann Kaspar: Geographisches statistisch-topographisches Lexikon von Franken. Band 4. Stettinische Buchhandlung, Ulm 1801, Sp. 27f., DNB 790364301.

Im Netz[VE | Weakln]

Beleg[VE | Weakln]

  1.  Wilhelm Volkert (Hrsg.): Handbuch der bayerischen Ämter, Gemeinden und Gerichte 1799–1980. C.H.Beck’sche Verlagsbuchhandlung, München 1983, ISBN 3-406-09669-7, S. 562.
  2. Gemeindeverzeichnis Deutschland 1900
  3. Bevölkerung Stadt und Landkreis Rothenburg ob der Tauber
  4. 4,0 4,1  Statistisches Bundesamt (Hrsg.): Historisches Gemeindeverzeichnis für die Bundesrepublik Deutschland. Namens-, Grenz- und Schlüsselnummernänderungen bei Gemeinden, Kreisen und Regierungsbezirken vom 27. 5. 1970 bis 31. 12. 1982. W. Kohlhammer GmbH, Stuttgart und Mainz 1983, ISBN 3-17-003263-1, S. 725.
  5. Nordenberg im Genwiki
Normdatn: GND: 4296447-7