Soibouch-Hintaglemm

Aus Wikipedia
(Weidagloadt vo Saalbach-Hinterglemm)
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Der Artikl is im Dialekt Pinzgauarisch gschriem worn.
Gmoa
Soibouch-Hintaglemm
Saalbach-Hinterglemm
Wappen Österreichkarte
Wappen von Soibouch-Hintaglemm Saalbach-Hinterglemm
Soibouch-Hintaglemm (Österreich)
Soibouch-Hintaglemm
Basisdaten
Staat: Österreich
Bundesland: Salzburg
Politischer Bezirk: Zell am See
Kfz-Kennzeichen: ZE
Hauptort: Saalbach
Fläche: 125,53 km²
Koordinaten: 47° 23′ N, 12° 38′ OKoordinaten: 47° 23′ 0″ N, 12° 38′ 0″ O
Höhe: 1003 m ü. A.
Einwohner: 2.859 (1. Jen. 2020)
Bevölkerungsdichte: 23 Einw. pro km²
Postleitzahlen: 5753, 5754
Vorwahl: 06541
Gemeindekennziffer: 5 06 18
Adresse der
Gemeinde­verwaltung:
Dorfplatz 36
5753, 5754 Soibouch-Hintaglemm
Saalbach-Hinterglemm
Website: www.saalbach.or.at
Politik
Bürgermeister: Alois Hasenauer (ÖVP)
Gemeinderat: (Wahljahr: 2014)
(19 Mitglieder)

9 ÖVP, 8 FPÖ, 2 SPÖ

De Koimoas-Gipfibo
De Koimoas-Gipfibo
Quelle: Gemeindedaten bei Statistik Austria

Soibouch-Hintaglemm (amtli: Saalbach-Hinterglemm) is a Gmoa im Bundeslond Soizbuag in Östareich.

Geografie[Weakln | Am Quelltext weakln]

Soibouch-Hintaglemm lieg im Pinzgau. Des Gebiet kescht zu de Kitzbüheler Alpen. Da nachste greßare Ort is Zöi am See.

Gliederung vom Gmoagebiet[Weakln | Am Quelltext weakln]

De Gmoae besteht aus de Oatschoftn Soibouch und Hintaglemm

Religionen[Weakln | Am Quelltext weakln]

Soibouch- Hintaglemm is Sitz vo a römisch-katholischen Pfarrei.

Tourismus[Weakln | Am Quelltext weakln]

Soibouch orientieascht si vo oim am Tourismus, wo a de mearan Leit oawednd.

Winter[Weakln | Am Quelltext weakln]

An Winter gibs in Soibouch fi de Gest 55 Liftanlagen, 200 Kilometer präpariade Oufoatn, a Flutlichtpistn, 10 Kilometa Loipn.

Vorlage:Großes Bild/Wartung/Breite mit Einheit

Saalbach Hinterglemm Schönleiten panorama.JPG

Politik[Weakln | Am Quelltext weakln]

Buagamoasta is da Alois Hasenauer (Stand: 2014).

Im Netz[Weakln | Am Quelltext weakln]

 Commons: Salzburger Land – Oibum mit Buidl, Videos und Audiodateien