Uwe Wolff

Aus Wikipedia
Wexln zua: Navigation, Suach
Uwe Wolff, 2012

Da Uwe Wolff (* 27. Juli 1955 in Münster) is oana vo dena de wo se in Deitschland mit da Kuitua bschäftigt ham. Ea is a oana wo schreibt und is a Theolog. Lebm duata in Bad Salzdetfurth und isa Privatdozent om Institut für Literaturwissenschaft und Literarisches Schreiben anda Universität Hildesheim. Sejm nennta si an Englfoascha. [1] Ea is a Evangelischa, aba da Wolff hat se sakrisch vui mit de Engl und mit de Deifln obgebm. Da Wolff hat vui gschribm und vui voa de Leit g'redt iba d'Engl und schaut se des unta da Optik vo olle Glaubnsrichtunga o. Dann hota a Dokumentation gmacht iba de Anneliese Michel dea wos an Deifl austriebm ham.

Schriftn[VE | Weakln]

  • Hermann Hesse. Demian – Die Botschaft vom Selbst. Bouvier, Bonn 1979, ISBN 3-416-01457-X.
  • Papa Faust (Roman). Ullstein Verlag, Berlin 1982, ISBN 3-548-38533-8.
  • Der Ewige Deutsche (Roman). Haffmans Verlag. Zürich 1984, ISBN 3-251-00045-4.
  • Breit aus die Flügel beide. Von den Engeln des Lebens. Herder Verlag, Freiburg u. a. 1993, ISBN 3-451-22922-6.
  • Der gefallene Engel. Von den Dämonen des Lebens. Herder Verlag, Freiburg u. a. 1995, ISBN 3-451-23680-X. (4)
  • Das große Buch der Engel (Anthologie). Herder Verlag, Freiburg u. a. 1994, ISBN 3-451-23393-2. (5)
  • Der Teufel ist in mir. Heyne, München 2006, ISBN 3-453-60038-X. Erstmals erschienen unter dem Titel: Das bricht dem Bischof das Kreuz. Die letzte Teufelsaustreibung in Deutschland 1975/76. Rowohlt, Reinbek bei Hamburg 1999, ISBN 3-499-60619-4.
  • Alles über Labyrinthe und Irrgärten. Unterwegs mit Zeppelin und Kamera. (Bilder von Jürgen Hohmuth). Gabriel Verlag, Stuttgart u. a., ISBN 978-3-522-30095-7.
  • Das Geheimnis ist mein. Walter Nigg. Eine Biographie. TVZ, Zürich, 2009, ISBN 978-3-290-17509-2.
  • Der vierte König lebt! Edzard Schaper – Dichter des 20. Jahrhunderts. Friedrich Reinhardt Verlag, Basel 2012, ISBN 978-3-7245-1777-1.
  • Der Mann aus Nazaret. Das Leben Jesu neu erzählt. Topos Verlag, Kevelaer 2013 (Neuauflage), ISBN 978-3-8367-0832-6.
  • Walter Nigg. Das Jahrhundert der Heiligen. Aschendorff, Münster 2017, ISBN 978-3-402-12032-3.

Im Netz[VE | Weakln]

Normdatn: GND: 122959159 | LCCN: n79133072 | VIAF: 112343436
  1. http://www.engelforscher.de/ Website von Uwe Wolff