Bistum Augschburg

Aus Wikipedia
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Bistum Augschburg
Karte Bistum Augschburg
Basisdatn
Stoot Deutschland
Kiraprovinz Minga und Freising
Metropolitanbistum Erzbistum Minga und Freising
Diezesanbischof Konrad Zdarsa
Weihbischof Anton Losinger
Florian Wörner
Emeritiada Diezesanbischof Viktor Josef Dammertz OSB
Walter Mixa
Emeritiada Weihbischof Josef Grünwald
Max Ziegelbauer
Generalvikar Harald Heinrich
Bischofsvikar Anton Losinger
Florian Wörner
Bertram Meier
Karlheinz Knebel
Fläch 13.665 km²
Dekanat 23[1] (31. Dez. 2014)
Pforrein 998 (31. Dez. 2014)
Eihwohna 2.316.270 (31. Dez. 2014)
Katholikn 1.325.316 (31. Dez. 2014)
Ootei 57,2 %
Diezesanpriesta 640 (31. Dez. 2014)
Ordenspriesta 217 (31. Dez. 2014)
Ständige Diakone 129 (31. Dez. 2014)
Katholikn je Priester 1.546
Ordensbriada 748 (AP2016)
Ordensschwestan 1.232 (AP2016)
Ritus Römischer Ritus
Liturgiesproch Deutsch
Kathedrain Dom Unsra Liabm Frau
Konkathedrain Basilika St. Peter
Netzseitn www.bistum-augsburg.de
Kiraprovinz
Erzbistum FreiburgErzbistum BambergErzbistum BerlinErzbistum HamburgErzbistum KölnErzbistum München und FreisingErzbistum PaderbornBistum AachenBistum AugsburgBistum Dresden-MeißenBistum EichstättBistum ErfurtBistum EssenBistum FuldaBistum GörlitzBistum HildesheimBistum LimburgBistum MagdeburgBistum MainzBistum MainzBistum MünsterBistum MünsterBistum OsnabrückBistum PassauBistum RegensburgDiözese Rottenburg-StuttgartBistum SpeyerBistum TrierBistum TrierBistum WürzburgKoartn vo da Kiraprovinz Minga und Freising
Iwa des Buidl
Map of the deaneries of the Bishopric of Augsburg
Da Dom Unsra Liabm Frau, de Kathedralkirch vom Bistum Augschburg
Woppn vom Bistum Augschburg
Da Augschburger Bischof Konrad Zdarsa
Sitz vom Augschburger Bischof

Des Bistum Augschburg (lat.: Dioecesis Augustana Vindelicorum) is a Bistum in Bayern, des wo seit 2010 unta da Leitung vo Bischof Konrad Zdarsa steht und a Suffraganbistum vom Erzbistum Minga und Freising is. De Kathedralkirch is da Dom Unsra Liabm Frau in Augschburg.

Im Netz[VE | Weakln]

  • Homepage von Bistum Augsburg, obgruafa am 5. August 2015