Boong

Aus Wikipedia
(Weidagloadt vo Bong)
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Woppn Deitschlandkoatn
Woppn vo da Stod Boong
Boong
Deitschlandkoatn, Position vo da Stod Boong heavoaghobn

Koordinaten: 48° 55′ N, 12° 41′ O

Basisdotn
Bundesland: Bayern
Regiarungsbeziak: Niedabayern
Landkroas: Landkroas Straubing-BoongVorlage:Infobox Gemeinde in Deutschland/Wartung/Landkreis existiert nicht
Hechn: 322 m ü. NHN
Flächn: 49,75 km2
Eihwohna: 10.085 (31. Dez. 2020)[1]
Bevökarungsdichtn: 203 Einwohner je km2
Postleitzahl: 94327
Vorwahl: 09422
Kfz-Kennzeichn: SR
Gmoaschlissl: 09 2 78 118
Address vo da
Stodvawoitung:
Stadt Bogen
Stadtplatz 56
94327 Bogen
Webseitn: www.bogen.de
Buagamoasta: Franz Schedlbauer (CSU)
Log vo da Stod Boong im Landkroas Straubing-Boong
Karte
Vorlage:Infobox Gemeinde in Deutschland/Wartung/Art unbekannt
De Stodpfarrkirch St. Florian

Boong (amtle: Bogen) is a Stod im nidaboarischen Landkroas Straubing-Boong. Bis 1972 woa Boong Kroasstod van Landkroas Boong.

Geographie[Weakln | Am Quelltext weakln]

Boong ligt in da Region Doana-Woid on da Doana, am Bongboch und untahoib vom Boarischn Woid.

Es gibt foigende Gemarkunga: Boong, Bongberg, Deganboch, Obaalteich, Pfelling, Furth.

Eihwohnaentwicklung[Weakln | Am Quelltext weakln]

Afm Gebiet vo da Gmoa san 1970 8623, 1987 8199, 2000 10.157, 2014 9781, 2015 9771 und im Joar 2017 10.044 Eihwohna zehjd worn.

Politik[Weakln | Am Quelltext weakln]

As Rodhaus

Burgamoasta is da Schedlbauer Franz (CSU). 2002 is'a Nochfoiga vom Eckl Elmar (FDP/Freie Wählergruppe) und 2008 widagwejt worn. Vo de 24 Stadträd gehearn 11 da CSU und 5 da FDP/Freie Wähler o. De SPD stejt 3 Räd wia ra de Bürgerinitiative Bogen (BI). De Freie Christliche Wählergruppe (FCW) hot 2 Vertreta im Stodrod.

De Steiainama vo da Gmoa hom im Joor 1999 umgrechnet 4.785.000 € bedrong. Davo warn de Gewerbesteiaeinnama (netto) umgrechnet 1.370.000 €.

Städtepartnerschaften[Weakln | Am Quelltext weakln]

De Woifahrtskirch

Im Netz[Weakln | Am Quelltext weakln]

 Commons: Bogen – Sammlung vo Buidl, Videos und Audiodateien

Beleg[Weakln | Am Quelltext weakln]

  1. Genesis Online-Datenbank des Bayerischen Landesamtes für Statistik Tabelle 12411-001 Fortschreibung des Bevölkerungsstandes: Gemeinden, Stichtage (letzten 6) (Einwohnerzahlen auf Grundlage des Zensus 2011) (Hilfe dazu).