Einsiedel (Hafenlohr)

Aus Wikipedia
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Einsiedel
Gemeinde Hafenlohr

49.9281679.503265213Koordinaten: 49° 55′ 41″ N, 9° 30′ 12″ O

Häh: 213 m ü. NHN

Einsiedel is a za da Gemarkung Fürstlich Löwensteinscher Park vo da boarischn Gmoa Hafenlohr im untafränkischn Landkroas Moa-Spessart ghearnda Weiler.

Geografie[Weakln | Am Quelltext weakln]

Einsiedel liagt auf 213 m i. NHN[1] im Spessart im Toi vo da Hafenlohr on da Kroasstroß MSP 26 zwischn Diana und Lindenfurterhof. Es buidt Exklavn vo da Gmoa Hafenlohr im Fürstlich Löwensteinschen Park.

Gschicht[Weakln | Am Quelltext weakln]

Einsiedel is im Joar 1275 ois Propstei vom Klosta Neustadt earichdt worn. 1483 is se in an Klostahof umgwondld worn. Nochdem Einsiedel ons Fiaschtnhaus Löwnstein iwagonga is, is duat a Glosmanufaktua eihgrichdt worn. Seit 1977 bfindt se do's fiaschtliche Forstamt vom Löwensteinschn Wuidpark.

Im Netz[Weakln | Am Quelltext weakln]

Beleg[Weakln | Am Quelltext weakln]

  1. Rechtsklick auf Middlpunkt vom Kreiz auf topografischa Kartn vom BayernAtlas