Georg Kreisler

Aus Wikipedia
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Der Artikl is im Dialekt Weanarisch gschrim worn.
Georg Kreisler ba ana Lesung in da Akademie der Künste (Berlin)

Georg Kreisler (* 18. Juli 1922 in Wean, † 22. Novemba 2011 in Soizburg) woa a östareichischa Kabarettist, Komponist, Satiriker und Schriftstöla.

Georg Kreisler is 1922 in Wean aufd Wöd kumma, is 1938 in de USA emigriat und 1955 noch Eiropa zruckkumma. Er hod zletzt in Soizbuag glebt. Er hod des Scherzn iwas Grauen auf de Spitzn tribn. Ea woa ra uneamiadlicha Prediga fias Menschliche, indem a den oiteglichn Waunsinn aufzagt hod.

Eigena Stü[VE | Weakln]

Kreisler hod an gaunz hintagründign, schwoazn Humor ghobt. Seine Liada san immer radikal gsöschoftskritisch.

Vü vo seine Liada san scho Klassiker woan: Als der Zirkus in Flammen stand, Zwei alte Tanten tanzen Tango, Der Musikkritiker, Der General, Kapitalistenlied, Meine Freiheit, Deine Freiheit, Wir sind alle Terroristen, Taubenvergiften im Park und vui aundare.

Zum Vorwurf Taubenvergiften im Park warad vum Tom Lehrer gstoin, hod ea in seina Autobiographie „Die alten, bösen Lieder“ (Ueberreuter, Wien, 1989, S.33-36)[1] gschrim: „Immerhin ein Novum: Normalerweise, wenn man etwas hört oder liest, das man schon vorher gehört oder gelesen hat, nimmt man an, es ist plagiiert. Manche machen es umgekehrt: Sie behaupten, dass ich mein Lied von einem ähnlichen, das ein paar Jahre nach meinem herauskam, gestohlen hätte. Ich habe das eindeutig bewiesen, es steht sogar auf dem Plattencover von Tom Lehrer, aber sie hören nicht auf.“

Weake[VE | Weakln]

Tondräga[VE | Weakln]

Singles und EPs[VE | Weakln]

  • Zyankali Rock'n Roll (enthält: Zyankali / Taubenvergiften), Amadeo 1958
  • Das Beste aus Kreisler's Digest (enthält: Geh'n ma Tauben vergiften… / Zwei alte Tanten tanzen Tango / Biddla Buh / Das Triangel), Electrola 1959
  • Lieder zum Fürchten (enthält: Als der Zirkus in Flammen stand / Der Paule / Dreh das Fernsehen ab / Wiegenlied), Favorit 1963
  • Max auf der Rax (enthält: Max auf der Rax / Die Wanderniere / Alpenglüh'n), Philips 1963

LPs[VE | Weakln]

  • Kreisler Meets Love Meets Jazz. Amadeo 1961/1962
  • Die Georg Kreisler Platte, Preiser 1962
  • Lieder zum Fürchten, Preiser 1963
  • Unheilbar gesund, Preiser 1965
  • „Nichtarische“ Arien, Preiser 1966
  • Sieben Galgenlieder (von G. K. und Blanche Aubry; Texte von Christian Morgenstern, vertont und begleitet von Friedrich Gulda), Preiser 1967
  • Die heiße Viertelstunde (mit Topsy Küppers), Preiser 1968
  • Anders als die andern (mit Topsy Küppers), Preiser 1969
  • Der Tod, das muss ein Wiener sein (mit Topsy Küppers), Preiser 1969
  • Kreisleriana, Preiser 1971
  • Literarisches und Nichtarisches, Preiser 1971
  • Heute Abend: Lola Blau. Musical für eine Frau und zwei Klaviere (mit Topsy Küppers; an den Klavieren G.K. und Heinz Hruza), Preiser 1971
  • Kreislers Purzelbäume, Preiser 1975
  • Mit dem Rücken gegen die Wand (mit Barbara Peters), Preiser 1979
  • Gruselkabinett (mit Barbara Peters), Preiser 1981
  • Taubenvergiften für Fortgeschrittene (mit Barbara Peters), 1983
  • Wo der Pfeffer wächst (mit Barbara Peters), Preiser 1985
  • Wenn die schwarzen Lieder wieder blüh'n (mit Barbara Peters), Turicaphon 1987

CDs[VE | Weakln]

  • „Nichtarische“ Arien 1988 by Preiserrecords ISBN 3-902028-35-1
  • Fürchten wir das Beste (mit Barbara Peters), kip 1996
  • Die alten, bösen Lieder, kip 1997
  • Lieder eines jüdischen Gesellen, kip 1999
  • Als der Zirkus in Flammen stand (mit Barbara Peters), kip 1999
  • Der Aufstand der Schmetterlinge (Oper), Doppel-CD, kip 2000
  • Worte ohne Lieder, Hörbuch-CD, kip 2001
  • Wenn ihr lachen wollt… (mit Barbara Peters), kip 2001
  • Lieder gegen fast alles (mit Barbara Peters), kip 2002
  • Das unveröffentlichte Plattendebüt von 1947, in: Georg Kreisler gibt es gar nicht, Sony Music/Scherz 2005

Theatastickl[VE | Weakln]

  • Sodom und Andorra – Einakter, Parodie auf Andorra von Max Frisch (als Hörspiel auf LP/CD) (1965)
  • Heute Abend: Lola Blau – Musical für eine Schauspielerin, uraufgeführt 1971 im Theater in der Josefstadt mit Topsy Küppers, seither sehr oft gespielt.
  • Elefantenhochzeit – von Wolfgang Lesowsky und Günther Nenning, Bühnenmusik G.K.(auch auf LP) (1981)
  • Die schöne Negerin – Komödie mit Musik, nie aufgeführt (1989)
  • Du sollst nicht lieben – Zwei-Personen-Musical in 17 Bildern mit Musik von Ludwig van Beethoven, Johann Sebastian Bach, Liszt, Giuseppe Verdi u. a.(1999)
  • Der Aufstand der Schmetterlinge – satirische Oper
  • Adam Schaf hat Angst oder: Das Lied vom Ende – Ein-Mann-Musical (2002)

Literatua[VE | Weakln]

  • Zwei alte Tanten tanzen Tango, Sanssouci, Zürich 1961
  • Der guate, alte Franz, Sanssouci, Zürich 1962
  • Sodom und Andorra. Einakter (Parodie auf Andorra von Max Frisch), Estam, Schaan 1963
  • Lieder zum Fürchten, Sanssouci, Zürich 1964
  • Nichtarische Arien, Sanssouci, Zürich 1967
  • Ich hab ka Lust. Kabarettchansons, Henschel, Berlin/DDR 1980
  • Taubenvergiften für Fortgeschrittene. Lesebuch, Heyne, Minga 1983
  • Lola Blau und Nichtarische Arien, Henschel, Berlin/DDR 1985
  • Ist Wien überflüssig? Satiren über die einzige Stadt der Welt, in der ich geboren bin, Ueberreuter, Wean 1987
  • Der Schattenspringer. Roman, Edition dia, Berlin 1995
  • Heute leider Konzert. Drei Satiren. Konkret, Hamburg 2001
  • Wenn ihr lachen wollt… Ein Lesebuch, Edition Memoria, Hürth/Wien 2001, ISBN 3-930353-14-8
  • Lola und das Blaue vom Himmel. Eine Erinnerung, Edition Memoria, Hürth/Wean 2002, ISBN 3-930353-18-0
  • Alles hat kein Ende. Roman, Arco, Wuppertal 2004, ISBN 3-9808410-7-3
  • Leise flehen meine Tauben. Gesungenes und Ungesungenes, Fischer, Frankfurt am Main 2005, ISBN 3-596-16946-1

Schau aa[VE | Weakln]

Beleg[VE | Weakln]

  1. http://www.gkif.de/texte/buecher_alteboeselieder.htm

Im Netz[VE | Weakln]

Spruch: Georg Kreisler – Zitat af Boarisch

Literatua vo und iwa Georg Kreisler im Katalog vo da Deitschen Nationalbibliothek