Kurt Sowinetz

Aus Wikipedia
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Kurt Sowinetz (* 26. Februar 1928 in Wean; † 28. Jänner 1991 aa do) woaraa estareichischa Voiksschauspüla.

Leem[VE | Weakln]

Da Kurt Sowinetz hod de meiste Zeit in Theatan in Wean goaweit. Nem dem hodara in a boa Füüm midgspüüt. Seit 1955 woara fix im Wiener Volkstheater aungaschieat. Gspüüt hoda owaraa im Theater in der Josefstadt, und ob 1976 isaraa a Ausaumblmitglied vom Burgtheater gwesn. 1982 haums eahm fia seine schauspülarischn Leistungan in Nestroy-Ring valiehn.

Außadem hodaraa gsungan und Plottn gmocht, bekaunnt isa wuan mid aana Version von da Eiropahymne mid an weanarischn Text (Alle Menschen san ma z'wider). Zsamman min Helmut Qualtinger und min Walter Kohut woara a eafoigreichs Kabaree-Trio, ea woa dabei zuaständig fian melancholischn Täu mid leisaran Untatön.

Sei Tochta, de Dunja, is emfois Schauspülarin wuan und is am Wiener Burgtheater augaschiat.

Sei Ehrn-Grob is am Döblinga Friedhof in Wean (Gruppn 7, Reihe 1, Nummero 3), und im Joah 2008 is in Fluridsduaf (des is da 21. Hieb) de Sowinetzgasse noch eahm benannt wuan.

Diskografie (CD/LP)[VE | Weakln]

  • Alle Menschen san ma zwider (1972)
  • Hallelujah, der Huat brennt (1974)
  • Baron Karl
  • Bei die Schrammeln
  • Blues von den Tabus (1977)
  • Sowiesowinetz (1981)
  • Da Jesus und seine Hawara (Wiener Evangelium)
  • Es ist alles ned wahr (Kurt Sowinetz singt Couplets von Ferdinand Raimund und Johann Nestroy) (1979)
  • I und mei Team
  • Moritaten (mit Helmut Qualtinger)
  • Sodom und Andorra
  • Wiener Bezirksgericht 1 & 2

Füüm[VE | Weakln]

Litaratua[VE | Weakln]

  • Inge und Dunja Sowinetz: Man müsst mit an Vogerl Bruderschaft trinken, München 1991, ISBN 385002315X

Im Netz[VE | Weakln]

Normdatn: GND: 119014165 | LCCN: n92081140 | VIAF: 105156714