Martin Blumenau

Aus Wikipedia
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Der Artikl is im Dialekt Östareichisch (Weanarisch) gschriem worn.
Da Martin Blumenau (2011)

Da Martin Blumenau (* 5. Novemba 1960 in Wean; † 30. Juli 2021 in Wean) woar a östareichischer Journalist und Radiomoderator.

Sei Moderationsstü hod fia maunche ois recht polarisiarand und aggressiv goitn. Da Weana Musijournalist Karl Fluch hod in Martin Blumenau in da Dogeszeidung Der Standard im Jenna 2009 ois „verschlagen“, „niederträchtig“ und „egomanische Ich-Maschine“ bezeichnet, weu dea si via Blog iwa de „niemals enden wollende Talsohle heimischer Pop-Rezensionskultur“ ausglossn ghobt hod.

Lem[Weakln | Am Quelltext weakln]

Seit 1981 woar da Blumenau Journalist. Zeascht bei diversn Jugand- und Musizeidschriftn (wia etc. – Magazin für Jugendkultur), späda ois Redakteur beim Kurier und bei da AZ. 1983 is a Radiomoderator und -redakteur wordn. Vua oim bei Ö3 und FM4, wo ra aa im Management goarbeitet hod. Seit 2004 woar da Blumenau Juror beim Protestsongcontest. Ende Juli 2021 is a noch kurzer, schwarer Kronkheit mit 60 Joahr in Wean gstorbn.

Im Netz[Weakln | Am Quelltext weakln]

 Commons: Martin Blumenau – Sammlung vo Buidl, Videos und Audiodateien