Reith im Åipbåchtåi

Aus Wikipedia
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Reith im Åipbåchtåi
Reith im Alpbachtal

Wobbm voh Reith im Åipbåchtåi Reith im Alpbachtal
Reith im Åipbåchtåi (Österreich)
Reith im Åipbåchtåi
Basisdaten
Stoot: Ésterrèch
Bundeslånd: Tirol
Bezirk: Kufstein
Kfz-Kénnzaachen: KU
Flech: 0027.41 27,41 km²
Koordinaten:

47° 25′ N, 11° 53′ O47.41680555555611.878680555556637Koordinaten: 47° 25′ 1″ N, 11° 52′ 43″ O

Heechen: 637 m i. A.
Èhwóner: 2.758 (1. Jen. 2020)
Dichten: 101 Èhw. bró km²
Bóstlaatzoi: 6235
Vurwoi: 05337
Gmaandkénnziffer: 7 05 22
Adress voh da
Gmaandvawoitung:
Dorf 1
6235 Reith im Åipbåchtåi
Reith im Alpbachtal
Websèten: www.reithimalpbachtal.tirol.gv.at
Bólitik
Burgermaaster: Johann Thaler (Bürgermeisterliste)
Gmaandrot: (2010)
(15 Midgliader)
7 Für ein starkes Reith - Bürgermeisterliste Johann Thaler
3 Bürgerliste Reith
4 Wirtschaft und Tourismus Reith
1 Aktiv für Reith, SPÖ und Parteifreie[1]
Log voh da Gemeinde Reith im Åipbåchtåi
Reith im Alpbachtal im Bezirk KufsteinVorlage:Infobox Gemeinde in Österreich/Wartung/Lageplan Datei explizit
Karte
Zentrum von Reith
Zentrum von Reith
Quelle: Gmaanddaten bè da Statistik Austria

Reith im Åipbåchtåi (deitsch: Reith im Alpbachtal) is a Gemoa im Bezirk Kufstoa in Tiroi, Östareich.

Geografie[Weakln | Am Quelltext weakln]

Reith lieg am Eigång vom Åipbåchtåi auf a Heachnd vo 637 m. Die Gemeinde astreckt si vom Inntåiboon (Ortstoal St. Gertraudi) bis zum Keaschbbauma Sattl zua Zillatåia Grenzn auffi.

Im Ortszentrum ligg da Reitha See, dea gemeinsåm mit an Egelsee woi durch a eiszeitliche Auslaugung entståndn is.

Nåchbårgemoana[Weakln | Am Quelltext weakln]

Åipbåch, Brixlegg, Bruck am Ziller, Hart im Zillachtåi, Kramsach, Münsta, Strass im Zillatåi

Gschichtn[Weakln | Am Quelltext weakln]

Reith is im Jåhr 976 easchtmåis awähn woan. Vom 15. bis zum 19. Jåhrhundat is im Gebiat vom Ortstoal St. Gertraudi Silwa- und Kupfabeagbau betriem woan, dea eigstööd woan is. Es gib no groaße Vorräte vo Baryt, owa da Åbbau vo dem rendiat si heit durch die globale Konkurrenz nimma.

Vo 1952 vis 1976 håt die Gemeinde Reith bei Brixlegg khoassn, donn is sie in Reith im Åipbåchtåi umbnånnt woan, då voa Ållem da Tourismus im Åibbåchtåi a groaße Rolln spüt.

Tourismus[Weakln | Am Quelltext weakln]

Da Tourismus is üwan Summa und Winta gleichmäßig vatoalt. Im Skigebiet Reitherkogelbåhn, des a Toal vom Skigebiet Åipbåchtåi is, wead im Summa hauptsächlich gwåndat und im Winta wead Schigfåhn.

Vakeahr[Weakln | Am Quelltext weakln]

Reith im Åipbåchtåi is vo da A12 Inntåiautobåhn durch die Ånschlussstön Kramsach arreichbår. Danåch muas ma durch Brixlegg in Richtung Åipbåchtåi durchifåhn.

Im Netz[Weakln | Am Quelltext weakln]

 Commons: Reith im Alpbachtal – Sammlung vo Buidl, Videos und Audiodateien

Beleg[Weakln | Am Quelltext weakln]

  1. http://www.reithimalpbachtal.tirol.gv.at/gemeindeamt/download/221072132_1.pdf