Resultierends Schoidämm-Moß

Aus Wikipedia
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Es resultierende Schoidämm-Moß Rres [dB] (dt. resultierendes Schalldämm-Maß) berechnat ma si fia zaumgsetzte Bautäu, de wos aus mehran Flächn mit untaschiedlichn Schoidämm-Moßn bestengan. Zan Beispü a Waund mit an Fensta und ana Tia.

mit:

  • Sg ... Gesaumte raumseitige Bautäuflächn [m²]
  • Si ... Flächn vo de anzelnan Bautäu [m²]
  • Ri ... Schoidämm-Moß vo de anzlnan Bautäu [dB]

Es kau in Frequenzbandln oda aa fia's Bewertete Schoidämm-Moß grechnet wean. A Außnwaund oda Dochschrägn mit olle Fensta und Tian muass laut NÖBTVO mindestens a resultiarands Schoidämm-Moß vo 38 dB aufweisn.

Schau aa[VE | Weakln]