Toulouse

Aus Wikipedia
Wexln zua: Navigation, Suach
Der Artikl is im Dialekt Obaboarisch gschrim worn.
Toulouse
Wappen von Toulouse
Toulouse (Frankreich)
Toulouse
Region Midi-Pyrénées (Chef-lieu)
Département Haute-Garonne (Präfektur)
Arrondissement Toulouse (Chef-lieu)
Kanton Chef-lieu vo 15 Kantone
Koordinatn 43° 36′ N, 1° 27′ O43.6044444444441.4419444444444144Koordinaten: 43° 36′ N, 1° 27′ O
Häh 115–263 m
Fläch 118,30 km²
Eiwohna 441.802 (1. Jen. 2010)
Dichtn 3.735 Eiw./km²
Postleitzoi 31000, 31100, 31200, 31300, 31400, 31500
INSEE-Code
Website www.toulouse.fr

Rathaus vo Toulouse und da Place du Capitole

Toulouse [tuˈluːz] (okz. Tolosa, deitsch friara: Tholosen) is a Stod im Sidn vo Frankreich, am Fluss Garonne gleng, 146 m ü. NN. Sie is 730 km vo Paris entfernt und durch Kanäle (Canal du Midi und Garonne-Seitenkanal) mit am Atlantik und am Middlmeer vabundn. Im Stodzentrum lem 426.700 Eiwohna und im Ballungsgebiet 761.100 (2004) – damid is s de viadgreßte Stod in Frankreich.

Toulouse is de Haptstod vo da Region Midi-Pyrénées und Vawaltungssitz vom Département Haute-Garonne. Im Middloita wars Hauptstådt vo da Region Okzitanien. Bis zua Franzesischn Revolution wors offizielle Haptstod vo da historischn Provinz Languedoc.

Gschicht[VE | Weakln]

Toulouse is unter'm Nama Tolose a wichtige gallische Stod gwen. 106 v. Chr. is vo de Rema eignumma und Tolosa (lat.) ghoaßn worn. Sie war seit am 4. Jahrhundert Bischofssitz. Von 419 bis 507 wars Hauptstod vom Westgotenreich. Zwischn 781 und 843 is Toulouse Sitz vom Kenigreich von Aquitanien gwen, danach is de selbständige Grafschaft Toulouse gründet worn. 1271, nach am Kreizzug genga de Albigenser und noch da Plünderung vo da Stod hods offiziej zua Frankreich ghert, is aba bis 1790 recht unabhängig bliem. Mitte vom 19. Jahrhunderts hods a grouss s industrielles Woxdum gem. Während am Zwoatn Weltkriag wors vo 1942 bis 1944 von deitsche Truppn bsetzt und is teilweis zastead worn.

Sengswiadigkeidn[VE | Weakln]

Wiatschofd[VE | Weakln]

In da Stod gibts Luftfahrt (Airbus)- und Raumfahrtindustrie, Maschinenbau, Eisen- und Textilindustrie und dazua a grouß Handls- und Vakeaszentrum.

Im Netz[VE | Weakln]