Dischkrian:Maibaam

Aus Wikipedia
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Vaschiabm[Weakln]

→ Maibaam --Bua333 (dischkrian) 05:50, 31. Mea. 2013 (CEST)

Gerne. --Buachamer (dischkrian) 07:33, 31. Mea. 2013 (CEST)

Schaarstangen[Weakln]

Wenn ich mich nicht ganz stark täusche, dann habe ich dafür bairisch auch Schwalbm oder Schwaebal gehört. Kennt das noch jemand? - Bavarese (dischkrian) 21:36, 22. Apr. 2013 (CEST)

Stimmt, das ist ein Synonym für "Scherstangen"/Scharstanga. --Bua333 (dischkrian) 23:19, 22. Apr. 2013 (CEST)

I kann ma ned höiffa, awa ...[Weakln]

... des zwoat Böiddl vom Maebaamaufstöejn mit de Schwaewal, des vosteh i ned. So wie es für mich aussieht, müsste doch der Maibaum unter den Scheren einfach hinunterfallen. Müsste er nicht über den gekreuzten Stangen liegen? Ich begreiff es nicht. - Bavarese (dischkrian) 00:48, 5. Mai 2013 (CEST)

Das ist eine optische Täuschung, weil man nicht sieht, dass jeweils zwei Scharstangen mit einem Seil verbunden sind. Durch diese Seile wird der Baum gehalten. Schau dir die Vergrößerung von dem Bild an. Ich habe das Bild verwendet, weil man hier sehr schön sieht, warum die Scharstangen "Schwaibal" heißen (weil sie in dieser Postition wie Schwalbenschwänze aussehen). Es gibt meines Wissens übrigens unterschiedliche Techniken, wie man die Scharstangen verwendet. Das dritte Bild in der ersten Bildreihe zeigt die "klassische" Technik. --Bua333 (dischkrian) 09:02, 5. Mai 2013 (CEST)
Und Scherstangen/Schaarstanga heißen sie, weil Sie in diesem Bild nicht nur wie Schwalbenschwänze sodern auch wie "Scheren" aussehen :) --Matthias Klostermayr (dischkrian) 11:27, 5. Mai 2013 (CEST)