Nutza Dischkrian:Matthias Klostermayr

Aus Wikipedia
Wexln zua: Navigation, Suach
Archiv Archiv
zum Archiv
öha!

Inhoitsvazeichnis

Zichyújfalu[Weakln]

Hoi Hiasl,

den boarischen Text zum Artikel Zichyújfalu hat der Kollege Nyar94 von hier kopiert. Deswegen auch der Fehler mit "Se liagt an da Zichyújfalu im Komitat Fejér", obwohl es keinen Fluss namens "Zichyújfalu" gibt. Gruß, --Holder (dischkrian) 21:17, 6. Okt. 2012 (CEST)

Servus Holder, das ist einer von vielen Gründen, warum wir dich auch in Zukunft in der Bairischen Wikipedia brauchen. Dir entgeht einfach nichts. --Matthias Klostermayr (dischkrian) 13:04, 7. Okt. 2012 (CEST)

Woat:Woat[Weakln]

I versteh net gonz, warum du d'Seitn Woat:Woat glöscht host. Host viellaicht net gwusst, doß i des für'd Boarische Wöatabuach gmocht hob? -- Klinglton358 (dischkrian) 17:59, 24. Nov. 2012 (CET)

Servus Klinglton358, da Hiasl hod do wos dazua gschriebm: Woat Dischkrian:Start.
Zan Ausprobian san Nutzaseitn do und de Spuiwiesn.
Mia hom dein Vorschlog scho vastandn, dass ma uns steaka am deitschn Wiktionary orientian soin. Do kina ma sicha a wengal wos draus leana. Mia stengan oba eascht am Ofang und miassn eascht Vorlogn umsetztn.
Mia san oba so eibuidd und sturschedlad, dass ma glaam, dass mas bessa kina ois wia de Preissn, woasst :)
--Bua333 (dischkrian) 19:50, 24. Nov. 2012 (CET)
Wos hoasstn "gut gebrüllt Löwe" auf boarisch? ;) --Joe Watzmo (dischkrian) 10:19, 25. Nov. 2012 (CET)
"Guad plärrt, Lewe"
Von Shakespeare: "Well roared, lion"
to roar und s boarische "rean" (weinen, schrein) haben dieselbe Wurzel, deshoib vielleicht auch: "Guad great, Lewe"
(; --Matthias Klostermayr (dischkrian) 12:11, 25. Nov. 2012 (CET)

John Cale[Weakln]

Hi, I noticed that you have created article about Kurt Cobain (long time ago). Thank you for them. Should I request to you, you would want to create at least a short article for John Cale (en de) (together with Lou Reed founding member of The Velvet Underground)? Thank you in advance for any resolution. --Marek Koudelka (dischkrian) 15:56, 29. Mea. 2013 (CET)

That's ok, we'll do it for you :) --Matthias Klostermayr (dischkrian) 17:16, 31. Mea. 2013 (CEST)
Thank you very much! --Marek Koudelka (dischkrian) 20:51, 31. Mea. 2013 (CEST)

Hoamseitn KB‎[Weakln]

Servus Matt, danke für die Fehlerkorrektur. Mia is schau s Hian gschdaundn. --Gschupfta Ferdl (dischkrian) 17:36, 31. Mea. 2013 (CEST)

Gean gscheng, Ferdl. Des warad jo scho a Ofang, gfoit ma. --Matthias Klostermayr (dischkrian) 17:40, 31. Mea. 2013 (CEST)

Äglassham und Kefring Alteglofsheim und Köfering[Weakln]

Griasde Matthias, oda deaf ma Hias song...woaß I ja ned :-). Du hosd beim Dischkrian vo dene zwoa Artikl neigschriem, dass de "Berig-Kandidaten" sei soin... Gfreit mi natürlich saumassig. Wia gäht nachad des do weida ? Übrigens: I werd Stuck für Stuck olle Gmoaschaftn und Fleckan vom Landkreis (in Rengschbuach hoaßt des KREIS und ned KROAS !!!!) Rengschbuach neidoa. Pfiade nachand Rengschbuacha (dischkrian) 10:01, 8. Apr. 2013 (CEST)

Griasde Rengschbuacha, fia di Hiasl ;)
Für die Berig-Kandidaten gibts demnächst eine Abstimmung. Wenn Bua und Ferdl einverstanden sind, wird einer dieser Artikel schon vorher auf der Hoamseitn vorgestellt, so wie zur Zeit Ilias.
Für den Landkreis Regensburg hast du auf jeden Fall freie Hand, mach was draus.
Was "Landkreis" betrifft, bin ich für "Landkroas":
Bitte les dir das durch: Wikipedia:FAQ. Dann verstehst du, was wir hier wollen. Es geht nicht nur um die Lokal- und Regionaldialekte, wir wollen zusätzlich auch noch an einer Bairischen Ausbausprache arbeiten, weil wir glauben, dass das die einzige langfristige Überlebenschance für das Bairische ist. In diesem Zusammenhang ist es wichtig, dass wir einige Namenskonventionen festlegen und dass wir im Zweifelsfall für ältere Varianten des Bairischen eintreten. Allerdings nur Varianten, die zumindest bei einer kleinen Minderheit noch im Gebrauch sind. Ein beliebtes Beispiel hier ist "Wean". Kaum ein Mensch in Wien sagt noch Wean, aber es ist noch in Verwendung und es ist die authentisch boarische Bezeichnung (es kommt in vielen Wienerliedern vor), deshalb wird es hier verwendet (und wir haben, durch die hohe Webfrequenz, mit Sicherheit schon einen wesentlichen Beitrag dazu geleistet, das wieder populärer zu machen. Ähnlich sehe ich das mit "Kroas". Darüber lässt sich natürlich immer trefflich streiten. Was wir nicht wollen, ist ein historisches Bairisch zu forcieren, das überhaupt keinen Bezug mehr zur Gegenwart hat. Die Grenzlinie zu ziehen ist natürlich nicht immer ganz einfach.
LG --Matthias Klostermayr (dischkrian) 09:34, 9. Apr. 2013 (CEST)

Artikelbaustelle[Weakln]

Griasde Hias,

die Schaffung eines Sprachstandards leuchtet ein und macht auch Sinn. Sofern mein "Geschreibsel" dem nicht ganz entspricht, so bitte ich um entsprechende Admin-Korrektur :-) Nun aber zum Wesentlichen: Merci für die Einrichtung der Artikelbaustelle und der Schaffung des zugehörigen Links. Für künftige Projekte wärs toll, wenn Du mir das erklären würdest, wie man sich eine derartige Unterseite (die vermutlich nicht von jedermann eingesehen werden kann) errichtet. Measse aus Rengschbuach vom Rengschbuacha (dischkrian) 10:02, 9. Apr. 2013 (CEST)

Du kannst für dich soviele Unterseiten anlegen, wie du willst und brauchst. Das geht wie das Anlegen eines neuen Artikeln.
Statt nur den Namen der neuen Seite anzugeben, musst du aber auch noch deine Nutzaseite angeben, also:
[[Nutza:Rengschbuacha/Bauschdälln]]
Wenn du das von deiner Nutzaseite aus machst und dir den Link zur neuen (noch nicht vorhandenen) Seite da zuerst einträgst, dann brauchst du sogar nur zu schreiben:
[[/Bauschdälln]]
Wenn du dann auf den roten Link klickst, wird automatisch die Seite [[Nutza:Rengschbuacha/Bauschdälln]] angelegt. So habe ich das auf deiner Nutzaseite gemacht.
--Matthias Klostermayr (dischkrian) 14:32, 9. Apr. 2013 (CEST)

Suachfunktion[Weakln]

Hiasl, wos moanst, soin ma de Suachfunktiona in de "Buach:Weatabiachln" iba aa Google-Konto mocha?

Hom de im de.wikibooks z.T. so gmochd. --Bua333 (dischkrian) 15:10, 22. Apr. 2013 (CEST)

pro, mochs mit deim Konto --Matthias Klostermayr (dischkrian) 09:05, 23. Apr. 2013 (CEST)

Artüko schreim[Weakln]

Servus Mathias .

Da meine Mundartfähigkeiten nicht sehr ausgeprägt sind , schreibe ich Dir erstmals so.

Als ersten Artikel stelle ich mir vor ( Titel ):

s`Landl oda wias zum Österreich ob der Enns kima is .

I missats nua a wengl umschreim un iwasezn .

http://www.forum-geschichte.at/Forum/showthread.php?tid=59&pid=1941#pid1941

http://www.forum-geschichte.at/Forum/showthread.php?tid=59&pid=1945#pid1945

http://www.forum-geschichte.at/Forum/showthread.php?tid=59&pid=1947#pid1947

Und die Atükö mechat i daun speda übatrogn :

http://www.forum-geschichte.at/Forum/showthread.php?tid=59&pid=3340#pid3340

http://www.forum-geschichte.at/Forum/showthread.php?tid=59&pid=5013#pid5013

http://www.forum-geschichte.at/Forum/showthread.php?tid=59&pid=5015#pid5015

http://www.forum-geschichte.at/Forum/showthread.php?tid=59&pid=25280#pid25280

I hedat oba a A boa Gschichtln vo da Wödgschicht . Z.B..

http://www.forum-geschichte.at/Forum/showthread.php?tid=64

http://www.forum-geschichte.at/Forum/showthread.php?tid=65

http://www.forum-geschichte.at/Forum/showthread.php?tid=4698

De san oba nu net ferti .

Oba a nu a Aundare :

http://www.forum-geschichte.at/Forum/showthread.php?tid=50

http://www.forum-geschichte.at/Forum/showthread.php?tid=42

http://www.forum-geschichte.at/Forum/showthread.php?tid=66 is a nu ned ferti .

http://www.forum-geschichte.at/Forum/showthread.php?tid=170

http://www.forum-geschichte.at/Forum/showthread.php?tid=169

Und nu a poa Aundare .

Oba zan übasezn wead i a Hüf braucha .

Servas , da --Luki (dischkrian) 11:16, 18. Mai 2013 (CEST)

Sers Luki,
schee dasd etz do bist. Dass du im Dialekt noch nicht so firm bist, macht nichts. Ich habe auch erst durch das Mitschreiben viel dazu gelernt. Da helfen wir dir schon.
Alle Diskussionsbeiträge musst du unterschreiben (also nur auf Diskussionsseiten und am Stammtisch, nicht auf den Artikelseiten). Und das geht so:
Wenn du eine Seite editierst, dann hast du über dem Fenster in dem du schreiben kannst die Editor-Navigation:
A A und dann einen Kritzelbleistift, eine Kette, ein Bildchen etc.
Wenn du auf den Kritzelbleistift klickst wird der Code für deine Unterschrift generiert --~~~~ (diesen Code kannst du auch selber eintippen). Wenn du dann speicherst wird aus diesem "Strichcode" deine Unterschrift, die ich oben unter deinem Beitrag nachgesetzt habe ("Luki (dischkrian)".
So und jetzt schaue ich mir den Rest genauer an.
--Matthias Klostermayr (dischkrian) 18:03, 18. Mai 2013 (CEST)
So, jetzt habe ich deine Diskussionsseite eingeweiht, deine Nutzaseite angelegt (die du natürlich jederzeit beliebig ändern kannst) und eine "Werkstattseite" als Unterseite deiner Nutzerseite (du kannst dir selber beliebig viele Unterseiten anlegen und da Rohentwürfe von Artikeln oder Notizen reinstellen).
Und jetzt erkläre ich dir einmal die Navi ganz rechts oben. (Ich bin sicher, dass dir vieles ohnehin klar ist, aber ich erklär es dir einmal von Anfang an.)
Die Navi ganz rechts oben beginnt mit deinem Nutzernamen "Luki" (der Link bringt dich zu deiner Nutzerseite),
der Link "Mei Dischkurs" führt zu deiner Diskussionsseite,
"Mei Preferenz" sind deine persönlichen Einstellungen,
"Mei Beobochta" zeigt dir alle Änderungen auf Seiten die du beobachtest (wenn du bei einer Seite auf das Sternchen in der zweiten Navigations-Zeile rechts oben klickst, wird die entsprechende Seite auf deine Beobachtungsliste gesetzt; in "Mei Preferenz" findest du in der Navi unter "Preferenz" den Navipunkt "Beobochtungslistn", da solltest du zumindest zwei Punkte ankreuzen: "Vo mia sejm gändate Seitn automatisch beobochtn" und "Vo mia sejm eingstejte Seitn automatisch beobochtn" - falls das nicht ohnehin bereits markiert ist),
"Mei Gschriebnas" zeigt dir die Änderungen die du selbst verfasst hast.
Einen weiteren wichtigen Menüpunkt findest du in der Seiten-Navi ganz links:
"Letzt Endarunga", das zeigt an, was zuletzt alles in der Boarischen Wikipedia geändert wurde.
Morgen mache ich dir einen Vorschlag, mit welchem Artikel du am Besten beginnen könntest. Bitte schaue dir dazu einmal die Kategorie zur Geschichte Oberösterreichs in der deutschen Wikipedia an:
Kategorie:Geschichte Oberösterreichs (in der deutschen Wikipedia).
Das einfachste wäre für den Anfang, wenn du dir da einen Artikelthema raussuchst (das können wir natürlich hier ganz anders nennen, aber die thematische Aufteilung ist in der deutschen Wikipedia ganz gut).
Pfiadi --Matthias Klostermayr (dischkrian) 19:42, 18. Mai 2013 (CEST)
Du hast Mail von mir :)
"Vierkanthof" wäre genial! --Matthias Klostermayr (dischkrian) 10:51, 19. Mai 2013 (CEST)

Sevas Matthias .

I hob da auf meina Dischkarirseitn zruckgschrim . A zweng de Viakanta .

Luki

Östareichische Kaisakron[Weakln]

Servus Matthias .

Mein Text zur Kaiserkrone wäre fertig .

G.v--Luki (dischkrian) 13:05, 22. Mai 2013 (CEST)

Prima! Sieht gut aus! Gib uns ein, zwei Tage Zeit einige Feinheiten zu überarbeiten, dann gebe ich dir wieder Bescheid. --Matthias Klostermayr (dischkrian) 19:39, 22. Mai 2013 (CEST)

Mentor[Weakln]

Hiasl, waunst in Luki so eifiast wia mi, nacha wean ma no vui Freid an seine Artikl hom :P

--Raubaffe (dischkrian) 10:37, 25. Mai 2013 (CEST)

Schreib liawa sejm wos :) --Matthias Klostermayr (dischkrian) 12:38, 25. Mai 2013 (CEST)

Bild-Lizenz[Weakln]

Hallo Hiasl,

Du hast wohl schon recht mit der Lizenz, die Du in die Datei vum Luki eingefügt hast. Das Problem ist aber Folgendes: Dateien mit dieser Lizenz werden früher oder später auf die Commons verschoben und dann hier möglicherweise gelöscht. Auf Commons wäre die Lizenz aber ungültig, weil sie nicht von demjenigen eingefügt wurde, der die Datei hochgeladen hat. D. h wenn auf Commons jemand kritisch hinschaut, könnte die Datei dort wieder gelöscht werden, nachdem sie hier bereits gelöscht wurde. Ich weiß nicht genau, wie es heute ist, aber zumindest früher konnte man als Admin Dateien nicht wiederherstellen, wenn sie einmal gelöscht wurden, d. h. die Datei wäre dann weg. Besser wäre es, wenn Du Luki die Lizenzierung erklärst und er fügt die Lizenz selbst ein ... Gruß, --Holder (dischkrian) 10:04, 1. Jun. 2013 (CEST)

Hallo Holder, danke für den Hinweis. Ich will das estmal halbwegs richtig hinbekommen und bin gerade dabei, unsere Vorlagen dazu zu sichten. Da ist auch Verbesserungsbedarf. --Matthias Klostermayr (dischkrian) 10:10, 1. Jun. 2013 (CEST)

Hoamseitn[Weakln]

Matt, Seitntitl eliminiad. Schau:

Mediawiki:common.css

--Gschupfta Ferdl (dischkrian) 11:52, 8. Jun. 2013 (CEST)

Prima, Ferdl!
Schau amoi obsd common.css ned komplett duachfoastn konsd.
--Matthias Klostermayr (dischkrian) 18:55, 8. Jun. 2013 (CEST)

Mesoamerika[Weakln]

Hoi Hiasl, da haben wir offenbar gleichzeitg am Artikel gearbeitet. Meine ganzen Wikifizierungen sind jetzt wieder dahin ... Schau Dir mal meine Umformatierungen an, was Du dazu denkst. Gruß, --Holder (dischkrian) 08:53, 12. Jun. 2013 (CEST)

Servus Holder, ja gut, ich hol das wieder zurück. --Matthias Klostermayr (dischkrian) 08:55, 12. Jun. 2013 (CEST)

Seitnnotiz[Weakln]

Hehehe, find I supa Matt, waun ma Boarische Sprich ois Weabeslogans nutzn!

Warad witzig waun ma des variian kennt und vaschiedane Aspekte vau da Boarischn Wikipedia so aussahem dad.

Hawedere --Gschupfta Ferdl (dischkrian) 06:00, 20. Jun. 2013 (CEST)

+1 --Bua333 (dischkrian) 07:10, 20. Jun. 2013 (CEST)
Vuaschlog? :) lg --Matthias Klostermayr (dischkrian) 06:54, 20. Jun. 2013 (CEST)
Mia samma mia!FAQ
--Bua333 (dischkrian) 07:10, 20. Jun. 2013 (CEST)
Jo, guad Rotzbua, Voitreffa! Owa, deafad no a wengal meara sei :) --Matthias Klostermayr (dischkrian) 07:14, 20. Jun. 2013 (CEST)
Wer ko, der ko!Mitmocha!
--Bua333 (dischkrian) 07:17, 20. Jun. 2013 (CEST)
Prima! Gean no meara davo :) --Matthias Klostermayr (dischkrian) 07:18, 20. Jun. 2013 (CEST)

Wäre es eigentlich nicht besser, das Ausrufezeichen grün oder in einer anderen Farbe zu machen? Rote Ausrufezeichen stehen im Internet oft für "Vorsicht, auf keinen Fall hier drücken!" Das gleiche gilt übrigens auch für die Startseite. --Holder (dischkrian) 07:31, 20. Jun. 2013 (CEST)

Da hast du grundsätzlich Recht, Holder. Diese Idee des Hervorhebens habe ich von den Friesen abgekupfert. Die verwenden bei solchen Sachen ein Miniatur-Friesensymbol.
Wir haben damit bislang keine schlechten Erfahrungen gemacht. (vgl. Hoamseitn Kopf: "FAQ in deutsch", das hat eine überraschend gute Klickrate, hätte ich so nicht erwartet.
Rot - Gelb - Orange sind halt die einzigen Farben mit einem echten Aufforderungscharakter. Ich suche weiter nach Verbesserungen. Das rote Symbol ist mir für die Seitennotiz ohnehin ein wenig zu aggressiv. Aber Probieren geht über Studieren. Ich schau mir an, wie sich Änderungen auf die Klickraten auswirken.
Andere Frage: Warum sitzt diese dämliche Seitennotiz nicht in der Mitte? Und: kann man Seitennotizen auch automatisch rollieren lassen?
--Matthias Klostermayr (dischkrian) 08:42, 20. Jun. 2013 (CEST)
Grrrrrmmmmmpfl..., die Seitennotiz sieht man nur, wenn man angemeldet ist; ebenso die Änderungen in der Navi links. Ferdl bittschee schau amoi... --Rotzbua 11:29, 20. Jun. 2013 (CEST)
Jetzt auch für anonyme IPla. Bei mir wird die Sitenotice übrigens in der Mitte angezeigt. --Holder (dischkrian) 13:01, 20. Jun. 2013 (CEST)

Danke Holder, das funzt! Bei mir ist die Seitennotiz im Firefox (meinem Standardbrowser) verschoben angezeigt, im Internet-Explorer korrekt zentriert :O --Matthias Klostermayr (dischkrian) 18:45, 20. Jun. 2013 (CEST)

Verschieben[Weakln]

Hallo Matthias,

ich antworte Dir mal hier, da die weitere Diskussion nichts zu tun hat mit Luki. Ich wusste auch nicht, was Du mit ihm vereinbart hast.

Das Problem ist halt, dass es u. U. zu Problemen mit der CC-Lizenz kommen könnte: wenn mehrere Leute an einem Werkstatt-Artikel mitmachen (wie es immer wieder vorgekommen ist), bevor der Artikel fertig ist, und dann wird der Artikel gelöscht und neu auf einen andere Titel kopiert, dann ist das ein Verstoß gegen die CC-Lizenz, da die Versiongeschichte nicht erhalten bleibt. Natürlich ist es sehr unwahrscheinlich, dass hier jemand dagegen protestiert, aber eigentlich funktioniert die Wikipedia anders.

Kein wirklich großes Problem, aber die Fehler des Artikelzählers sollte man nicht so lösen. Man könnte den Artikelzähler auch einfach reparieren lassen.

Gruß, --Holder (dischkrian) 09:07, 25. Jun. 2013 (CEST)

Servus Holder, da hast du sicher Recht. Ich habe mich nur sehr darüber geärgert, dass die letzten drei Klasse-Artikel, die ich vom Benutzernamensraum Luki in den Artikelnamensraum verschoben habe, überhaupt nicht gezählt wurden. Außerdem bin ich zur Zeit der einzige, der die Artikel redigiert und ich verzichte drauf, dass diese Redaktion Lizenz-Erwähnung findet. Bei den Qualitäts-Artikeln von Luki möchte ich nichts riskieren.
Um die immer auftretenden Fehler unseres Artikelzählers einzugrenzen, muss ich das einmal mit kleinen Testobjekten durchexerzieren. Dann kann ich feststellen, ob der Fehler immer auftritt oder nicht. Wiederholt ist mir auch schon der Fehler aufgefallen, dass wenn man innerhalb des Artikelnamensraums einen Artikel verschiebt und nachher die entstehende Weiterleitung (wo der Artikel ursprünglich war) löscht, der Artikelzähler immer wieder um eins reduziert wurde. Aber auch hier muss ich feststellen, ob das immer auftritt.
Wenn die Fehler nicht immer auftreten, ist es natürlich sehr schwer, sowas der Wartung zu vermitteln. --Matthias Klostermayr (dischkrian) 10:51, 25. Jun. 2013 (CEST)
Was Luki betrifft, so bitte ich dich, im Zweifel mich zu kontaktieren. Ich kommuniziere mit ihm auf täglicher Basis und erkläre ihm alles Schritt für Schritt, da er noch keinerlei Wikipedia-Erfahrung hat. Und auch nicht gerade ein PC-Freak ist. --Matthias Klostermayr (dischkrian) 10:51, 25. Jun. 2013 (CEST)
Alles klar, so einen enthusiastischen neuen Mitarbeiter muss man natürlich unterstützen, wo es geht :-). Nur bekommt man als Außenstehender halt nicht alles mit, was gerade per Mail läuft. --Holder (dischkrian) 20:13, 25. Jun. 2013 (CEST)

synagogn in Veitshö[Weakln]

שָׁלוֹם עֲלֵיכֶם

hosd du de synagogn in Veitshöchheim schau fotografiad? jednfois,

מַזָּל טוֹב --Gschupfta Ferdl (dischkrian) 19:32, 4. Aug. 2013 (CEST)

בְּקָרוֹב אֶצְלְךָ בְּקָרוֹב אֶצְלְךָ
--Matthias Klostermayr (dischkrian) 20:01, 4. Aug. 2013 (CEST)

Einfoch Daungschee[Weakln]

Seas Matthias . Nix fia unguad , I hob in de leztn 6 Tog 7 E-Mail gschrim und koane is aukema. Zweng dem hob is izt aso gschickt . ....

Ich finde es schon O.K. wenn Du etwas korrigierst. Sollte mir etwas wirklich nicht passen dann würde ich schon aufheulen.

Anfänglich war es von mir nur eine Spinnerei. Und wenn ich einige Biere oder Gespritzte getrunken hatte kam bei mir der harte Dialekt raus. Meine Gattin mäkelte und Sie sprach dann ; Luki jetzt kommt wieder der Bauer aus dier raus .

Jetzt , Heute bin ich stolz darauf. Durch die Mitarbeit im Br. habe ich Feuer gefangen. Freunde von mir wollten mir immer erklären , wissenschaftliche oder technische Artikel kann man nicht im Dialekt ( Schprache ) verfassen . Um Sie eines Besseren zu belehren mein Ausrutscher in die Astrophysik . Aber Geschichte wird mein Haupthema bleiben.

Eine Frage . Ich möchte eine Wiki- Karte ( See von Texcoco- Azteken) verwenden und darin die Reiseroute der Mexica einzeichnen. Ich würde sie dadurch verändern. Was muß ich dabei berücksichtigen ??

Die nächste Zeit werde ich etwas zurückschalten..

Am 19. richtet mir ein befreundetes Wirtsehepaar eine kleine Feier aus . Andererseits bin ich für eine Benefizveranstalltung am 24. etwas organisatonsmäßig eingespannt ( Herzkinder ) .

http://www.youtube.com/watch?v=bkwnD0h2Djw

Und am 8.9. feiern Freunde mit mir musikalisch etwas veerspätet meinen Geburtstag . Eine Musiker Session . 5 Oberösterreicher und ein Schotte , aus Liebe bei uns geblieben und mein Freund, ein US Ami ( Zwölfseitengitarre ) , von Allen als der Fränk genannt . Aber seit meiner Schreiberei beim Br. so nicht mehr akzeptabel . Ab jetzt heißt mein US Ami Freund : von mir da Fraunz .

Sogar bei meinen Service oder Verkaufsgeschprächen wird von mir schon vermehrt Owerösterreichisch verwandt . Meine Kunden waren zwar schon Einiges von mir gewöhnt , ich denke auch daß werden sie noch schlucken .

Wir haben schon 7/8 neue Fans : Mädchen/ Frauen als Interressierte gewonnen . Desswegen auch meine gelegentliche Ausrutscher , wie die Geschichte des B.H.

Bei Einigen meiner Kunden habe ich schon B.R. fix im PC instlliert. Gib mir bitte noch etwas Zeit. Und ich garantiere Dir , die Oberösterreichfraktion wird die Größte Ösrterreichische werden , auch Nutzermässig .

Um nochmals an den Anfang zurückzukommen. Es ist schon OK was du korrigierst . Ich hatte doch vor drei Monaten absolut keine Ahnung wie ich Dialekt schreiben solle. Ich wollte nur den einen oder anderen Artikel schreiben . Aber jetzt mit dem Geschichte Portal wurde es zur Sucht . Matthias , nichts für Ungut , Ich denke wir sind ein gutes Tandem. Mich wirst Du nicht so schnell los . Ich schreibe ohne viel nachzudenken und Du korrigierst und besserst meine Fehler aus . Ich Danke Dir dafür..

Einen schönen Morgen und Tag wünscht Dir da Ludwig . --Luki 01:39, 15. Aug. 2013 (CEST)

Seas Luki, du Nochtschweama,
es is a Freid, mid dia zammzorwadn.
De Mail vo heid howi glei zwoamoi griagd! Mei Mailbox hod aa imma funktioniad; des woass I, weis jedn Dog voi gwen is.
Wensd ma a Mail gschiggd hosd, wosd koa Antwoat griagd hosd, nacha is ned okema, wei i af jede a Antwoat gschriem hob.
Megli, dass ma scho so wichtig san, dass de NSA insane Mails obfongd :-)
...oda dei östareichischa Provider hod mid meim Ami-Provider a kloane Moanungsvaschiednheid ghobd
Schickmas biddschee noamoi.
Pfiade bis boid!
--Matthias Klostermayr (dischkrian) 08:34, 15. Aug. 2013 (CEST)

wenst Zeid host[Weakln]

dadst amoi schaun, ob des so bassad, oda a wos net bassd, bressiert ma net? bar.wikipedia.org/wiki/Nutza:Mugglschoas/brobe --Mugglschoas (dischkrian) 19:49, 18. Sep. 2013 (CEST)

I schaug ma des gean o und schreib duatn mei Moanung dazua. Du hosd af jedn Foi a guads Boarisch draf, gfoid ma.
Zu deim bessan Vaständnis: I vasuach a klassisches Boarisch z schreim, d.h. a wengal radikala ois wia in da Umgangssproch. Wei in da Umgangssproch is des Boarische moast a mea oda wenga groussa Mischmasch aus Houchdeitsch und Boarisch. Unsa Sproch is owa nua z rettn, wen ma a Schrifttradition afbaun, wo des klassische Boarisch pflegt wead und des nacha wieda an Impuls fiad Umgangssproch gibd bzw. fia de, wo Boarisch ois Zwoat- bzw. Standardsproch lerna woin.
--Matthias Klostermayr (dischkrian) 06:46, 19. Sep. 2013 (CEST)

Kategorina[Weakln]

Griasde und dangschee fia dei huif, erscht amoi. Mei Frog, muaß ma owei a Kategorie mit ogehm,oda an neie olegn,wen ma koa bassade gfind? Beispui bar.wikipedia.org/wiki/Nutza:Mugglschoas/Nodlehr --Mugglschoas (dischkrian) 19:22, 23. Sep. 2013 (CEST)

A Kategorie soit jeda Artike hom. Wensd koa Kategorie owa ned woasst, schreibst koane dazua (oda frogst mi :). Olegn soitasd neie Kategorina eascht, wensd meara Eafoarung hosd.
De Kategorina deaf ma owa eascht dazuaschreim, wen da Artike richtig oglegt is, wei de Kategorina koa Entwuafsseitn ozoagn soin.
Fia Nodlehr waradn de Kategorien [[Kategorie:Werkzeug]] und [[Kategorie:Gerät]] (de Kategorina san momentan no af Deitsch).
--Matthias Klostermayr (dischkrian) 06:59, 24. Sep. 2013 (CEST)

Griasde, hobs gmochd. Und scho de nexte frog ;) Muas ma ois afschreim wos ma gschriem hod? --Mugglschoas (dischkrian) 07:21, 24. Sep. 2013 (CEST)

Naa, muas ma ned.
Frog nua, so leant ma am schnäistn. De Leid frogn vui zweng in dem Land ;)
--Matthias Klostermayr (dischkrian) 07:55, 24. Sep. 2013 (CEST)

Servus, a weng friah, owa i muas jez in d oawat. Personendaten, a ummakopian? oda nei schreim nei? --Mugglschoas (dischkrian) 05:06, 25. Sep. 2013 (CEST)

Griasde, de Personendatn konst kopian (ob ma de Personendaten iwahapts braucht, is aa in da deitschn Wikipedia umstriddn; owa schodn dans ned).
I dads nua leichd obassn: stod "deutscher Glashersteller" bayrischa Glosfabrikant ;)
--Matthias Klostermayr (dischkrian) 08:29, 25. Sep. 2013 (CEST)

Nama Valinkn[Weakln]

wia oft in an Gsetzl, oda Artikl,jedsmoi neda, oba zwoa dreimoi schoa oda?

zefix ;) --Mugglschoas (dischkrian) 10:57, 26. Sep. 2013 (CEST)

De Wikipedia-Richtlinie is eigentli nua 1x pro Artike. I find owa, dopped oda dreifoch hoid bessa und schodt neamd ;) --Matthias Klostermayr (dischkrian) 15:08, 26. Sep. 2013 (CEST)

Vorlog Falsche Isbn[Weakln]

servus ;) //bar.wikipedia.org/wiki/Nutza:Mugglschoas/brobe#Literatur und drunta, hilfe dazu, a roud. --Mugglschoas (dischkrian) 18:46, 26. Sep. 2013 (CEST)

hobs voschom noch Boarisch Eisnstoa, roud is oiwei no. --Mugglschoas (dischkrian) 07:29, 27. Sep. 2013 (CEST)

repariad. Pfiade bis boid! ;) --Matthias Klostermayr (dischkrian) 08:35, 27. Sep. 2013 (CEST)

hobs gseng, zuagschaud und net vostandn ;) oba guad! dang da, bis boid --Mugglschoas (dischkrian) 08:51, 27. Sep. 2013 (CEST)

Sündax[Weakln]

dadsd du amoi schaugn, beim Artikl Lindberg spada, unta Persenlekeitn im Kwäitext ---Perönlichkeiten---??, fia wos des guad is, wos des mocht? is des iagandwo eakläad? --Mugglschoas (dischkrian) 16:12, 28. Sep. 2013 (CEST)

Des is do fia goa nix guad!
Dea Artike oda a Tei davo is aus da deitschn Wikipedia kopiad worn. Do san in Oatsartikln de Iwaschriftn scho voagem. Solangs zwischn <!-- .... --> stengan, weans nua im Quäitext ozoagt, owa jeda woas so, wäichane Obschnidd no fäin und wia de Obschniddsiwaschriftn hoassn...
--Matthias Klostermayr (dischkrian) 18:19, 28. Sep. 2013 (CEST)

Auto[Weakln]

Griasde, vervollständigen, kann ma des ausschoitn,bei de Sprachen eigehm wire narisch, duat ma dauand wos her wos e net braucha ko ;). --Mugglschoas (dischkrian) 06:25, 30. Sep. 2013 (CEST)

Woas ned wiakle wosd moanst.
Moanst de Sprochlinks zu den andan Wikipedien? Do gibst in da easchdn oafoch Zein "en" oda "de" ei.
Frog no amoi, wen I s ned kapiad hob. --Matthias Klostermayr (dischkrian) 07:55, 30. Sep. 2013 (CEST)

na, des war scho richde, oba do is a langs kastl, wo de ganzn übasetzunga stehn, fia boarisch geh i ganz owe, druck af add. dann gib i boarisch ei, des geht no, nacha de seitn, nachm erschtn buachstam fangt a scho o wos zum eine schreim wos i net brauch, jez schreib is woandas af und Kopias eine, no hod a koa chanz. --Mugglschoas (dischkrian) 09:19, 30. Sep. 2013 (CEST)

מוטאציע[Weakln]

Scholom Matt, kannst du mir sagen, wie man sein Wikipedia-Konto umbenennt?

Ich würde gern zu Berl Bukh mutieren :)

--Franzl (dischkrian) 20:05, 4. Okt. 2013 (CEST)

Dafür gibt es Bürokraten. Dein Wunsch ist umgesetzt, Dein Konto ist umbenannt in Berl Bukh. Obacht, es kann sein, dass Du dich da nochmal neu einloggen musst unter dem neuen Namen. --Holder (dischkrian) 20:14, 4. Okt. 2013 (CEST)
Noch etwas: diese Umbenennung betrifft nur die Bairische Wikipedia! Wenn Du jetzt auf eine andere Sprachversion gehst, wird dort automatisch ein neuer Account unter Deinem neuen Namen angelegt. Wenn Du Deinen Account Franzl auch auf anderen Sprachversionen mitnehmen willst, musst Du den überall von einem Bürokraten umnennen lassen. --Holder (dischkrian) 20:16, 4. Okt. 2013 (CEST)

Howedäre Berl Bukh, gschamsda Diena :)

Schabbes Scholem! --Matthias Klostermayr (dischkrian) 09:31, 5. Okt. 2013 (CEST)

Danke fürs Umbenennen. Gschamsda Diena --Berl Bukh (dischkrian) 17:01, 6. Okt. 2013 (CEST)

Wörterbuch Deutsch - Bairisch[Weakln]

Servus Matt, habe eine Suchfunktion eingerichtet. Die funktioniert aber nur dann korrekt, wenn die einzelnen Buchseiten eine Unterseite von Buach:Wörterbuch Deutsch - Bairisch sind.

Das einfachsten wäre, die Hauptseite vom Buch wieder zurückzuverschieben.

mfg --Joe Watzmo (dischkrian) 12:52, 5. Okt. 2013 (CEST)

Ja, gut, verstanden. Danke. --Matthias Klostermayr (dischkrian) 06:14, 7. Okt. 2013 (CEST)
Man könnte auch die Suchfunktion ändern auf die boarische Form. --Holder (dischkrian) 08:45, 10. Okt. 2013 (CEST)
Ich ziehe zur Zeit einen deutschen Buchtitel vor. Es ist ein Wörterbuch für Leute, die Deutsch besser beherrschen als Bairisch.
Aber die Suchfunktion funktioniert trotzdem nicht, wenn ich ein Wort aus dem Abschnitt A (z.B. Axt) suche, weißt du warum? --Matthias Klostermayr (dischkrian) 07:01, 11. Okt. 2013 (CEST)
Das kann sein, dass das noch ein paar Tage dauert, manchmal hängt die Suchfunktion in der Wikipedia zeitlich ziemlich hinterher. Einfach mal abwarten, ob sich das Problem von alleine löst. --Holder (dischkrian) 07:55, 11. Okt. 2013 (CEST)

Zeina[Weakln]

Griasde :)

dreideiige Frog desmoi. Wia ko des bassiean, mocht des wos, wia ko es richtn? i moan an text net in oan kastal sondan meara. https://bar.wikipedia.org/w/index.php?title=Nutza:Mugglschoas/Nodlehr&diff=prev&oldid=366675

--Mugglschoas (dischkrian) 14:47, 6. Okt. 2013 (CEST)

Servas, "an text net in oan kastal sondan meara"? Stäh i wieda am Schlauch? Moanst a Tabäin oda moanst Zeina? Oda moanst, dass da Umbruch im Quäitext andasta ausschaugt ois wia in da normaln Leseosicht. Wensd as lezdare moanst, des liegt do dro, dass a oafocha Umbruch in da Leseosicht ignoriad wead (aussa du mochsd Afzäiungszoachn mid *). Wensd an oafochn Umbruch ohne Afzäiungzoachn mocha wuist, nacha muasst a Sondazoachn eibaun (</br>).
--Matthias Klostermayr (dischkrian) 06:51, 7. Okt. 2013 (CEST)

servus, jana, i hob scho a blede Frong.;)I hobs jez grod im Visual editor gsehn wos i moan und i woas wia es wieda richtn ko.dang da!

Kategorina[Weakln]

Nowos.haubtsechle mechte ja iban Boarischn woid schreim, oba nehmbei a bissl Wuidn Westn mocha. Ko ma do oa Kategori oleng wo i ois nei schmeissn ko , dawei amoi?

--Mugglschoas (dischkrian) 06:14, 8. Okt. 2013 (CEST)

Jo, I leg da a [[Kategorie:Boarischa Woid]] o und a [[Kategorie:Wuida Westn]]. --Matthias Klostermayr (dischkrian) 07:39, 8. Okt. 2013 (CEST)
Wos in Boarischn Woid betriffd so gibts sicha no mea Artikl in da Boarischn Wikipedia. Wensd wäichane siagst, nacha moch bittschee de Kategorie dazua. --Matthias Klostermayr (dischkrian) 08:56, 8. Okt. 2013 (CEST)

Suuba, scheena Dang. Freili due ois nei wosi gfind! --Mugglschoas (dischkrian) 09:59, 8. Okt. 2013 (CEST)

Vorlog[Weakln]

Seawus Vorlog eibaun, wo ko ma des lesn wia des gehd. Wen etz nocha oda spada den artikl Sezessionsgriag eastäi, no muasa no in QS, wei do nix bassd,a mid da Afgliadarung woase ned wos e schreim soi.Und sovui zeig is drin wos ma nimma brauchd, wei i sofui glescht hob. Und in Qs ko is ned vaschiam, wei i koa Voallog eibaun ko.:o((( --Mugglschoas (dischkrian) 16:39, 20. Okt. 2013 (CEST)

Griasde Mugglschoas,
Af da QS-Seitn Wikipedia:Qualitätssicherung/Artiklfehla stähd om de Vualog: {{subst:QS|Dei Grund -- ~~~~}}
Des muasd nua om im Artikl einekopian. "Dei Grund" easezd mid an Grund, wie: ausbaun, boarischa schreim etc.
Af da QS-Seitn musd in Artikl nacha aa no eidrogn.
--Matthias Klostermayr (dischkrian) 16:47, 20. Okt. 2013 (CEST)

Mail[Weakln]

Servus Matthias, du hast eine Mail von mir. --Steggalfiisch (dischkrian) 16:56, 20. Okt. 2013 (CEST)

Ja gut, Bua333 wird sich darum kümmern. --Matthias Klostermayr (dischkrian) 17:20, 20. Okt. 2013 (CEST)
Danke --Steggalfiisch (dischkrian) 23:02, 21. Okt. 2013 (CEST)
Bua333 hat schon Bewegung reingebracht, nochmals vielen Dank. --Steggalfiisch (dischkrian) 12:50, 23. Okt. 2013 (CEST)
Gfreid mi! --Matthias Klostermayr (dischkrian) 08:10, 24. Okt. 2013 (CEST)

Buidl[Weakln]

Griasde, I woas i frog zvui, owa des muase no wissn. Manchmoi wene Buidl eifiang mecht, no sted noamala weis do, megst de in a wikipedia eifiang, i sog jo no gehds. Manchmoi sted do goanix und de genga no a ned. Wia kimme zu de Buidl wo nix sted? --Mugglschoas (dischkrian) 04:48, 22. Okt. 2013 (CEST)

Griase, frog nua, des is da beste Weg, wen ma wos dazualeana wui.
Sog ma oafoch a konkrets Beispui (wäicha Buidl do ned funkzioniad).
Des ko mearane Ursocha hom, warum a Buidl bei uns ned funktioniad. Z.B. wen des Buidl nua af de.wikipedia liegt und ned af Commons (in dem Foi miassma des eascht bei uns affelodn).
--Matthias Klostermayr (dischkrian) 08:06, 22. Okt. 2013 (CEST)

https://de.wikipedia.org/wiki/Datei:Karte_Ostbayern.jpg Bei dem sted zwoa das evtl ned kombadibl is, oba in da deidschn geds jo ah. https://commons.wikimedia.org/wiki/File%3ARegen_(Karte_vom_Fluss).svg des hod ma a ned hiekaut --Mugglschoas (dischkrian) 20:04, 22. Okt. 2013 (CEST)

Gwiß bine bled, owa i gfind koan botton wo sted, Buidl in a Wikipedia vawendn. do sted om , Datei , dateivawendung, Dateiversiona, owa nix wo sted in Wiki vowendn. I kenn me do ned aus. --Mugglschoas (dischkrian) 21:05, 22. Okt. 2013 (CEST)

ad a) De Ostbayernkoartn gähd etza. De howi eascht affelodn miassn. Eibindn ko jede Wikipedia nua Buidln, de wo af Commons liegn. A Buidl des wo nua af ana andan Wikipedia liegt, ko ned eibundn wean. Nua wens copyrightmassi gähd, kenna mas bei uns aa houchlodn und des howi etzad do. --Matthias Klostermayr (dischkrian) 21:11, 22. Okt. 2013 (CEST)
ad b) Des wor a Vualogn-Problem. I hob de Vualog nua vo de.wp iwanumma. Etzad muas I no Untavualogn eibaun und de Vualog iwasetzt: Reng (Fluss)
--Matthias Klostermayr (dischkrian) 21:28, 22. Okt. 2013 (CEST)

i mog goa ned stöan,owa an haffa oawat fia des buidl :) --Mugglschoas (dischkrian) 21:52, 22. Okt. 2013 (CEST)

Hosd recht. De Vualogn vo de.wp san in de letztn Joar so oboartig kompliziad und vaschochtlt worn, dass ma do nimma recht duachblickt. --Matthias Klostermayr (dischkrian) 21:57, 22. Okt. 2013 (CEST)

setzdas zruck oda, han eh gnua buidl drin. --Mugglschoas (dischkrian) 22:01, 22. Okt. 2013 (CEST)

I moch des scho fiate. Wen ma de wichtign Vualogn vo de.wp hom, nacha kenna ma de Infoboxn oafoch kopian. Des is a riesiga Vuatei.
I mochs muagn fiate, fia heit reichts. Guade Nocht ;) --Matthias Klostermayr (dischkrian) 22:11, 22. Okt. 2013 (CEST)

i dang da ;)

Seitnnotiz (dengl. sitenotice)[Weakln]

Vuaschlog vo da Woch:

Yes, we cäna aa, damned Saupreiß! -> Boarische Spruchsammlung!

--Raubaffe (dischkrian) 13:11, 24. Okt. 2013 (CEST)

Wodd is di Undaschid beedween a Gidarr and a Book? --141.201.165.33 15:36, 24. Okt. 2013 (CEST)

hmmmmm :) --Matthias Klostermayr (dischkrian) 17:16, 25. Okt. 2013 (CEST)

A Book hod Seitn un a Gidarr hod Soatn ;) --178.191.130.149 18:00, 25. Okt. 2013 (CEST)

guade Eslsbruggn! --Matthias Klostermayr (dischkrian) 08:23, 26. Okt. 2013 (CEST)
klugscheissa ;) --Raubaffe (dischkrian) 13:05, 29. Okt. 2013 (CET)
@KM: Sengs! Na, Schmei ebba wo si bedankt hoassd ma freindle! :P --188.23.112.64 19:08, 29. Okt. 2013 (CET)

Stirnplattenstoß[Weakln]

Im Artikel SL-Verbindung wird nicht auf die Berechnung für einen Stirnplattenstoß zur Verbindung zweier Stahlprofile mit zusätzlicher Schweißverbindung einegangen, obwohl dies in der Praxis häufiger angewendet wird als die reine Schraubenverbindung.

Servus und danke für den Hinweis. Werde mir das gleich anschauen. Kannst du natürlich auch selber korrigieren. Grüße, --Matthias Klostermayr (dischkrian) 08:04, 30. Nov. 2013 (CET)
Ich habe mir das jetzt angesehen. Leider ist der Artikel in falscher Sprache, nämlich deutsch, geschrieben. Deshalb habe ich eine Kurzversion zum Thema verfasst und den Rest gelöscht. --Matthias Klostermayr (dischkrian) 08:41, 30. Nov. 2013 (CET)

Mail[Weakln]

Hast Mail von mir. Brauche wieder dringend eure Unterstützung. --Steggalfiisch (dischkrian) 12:11, 30. Nov. 2013 (CET)

Servus Steggalfiisch, drauf kannst du bauen.
Dangschee fia de Blaun Zipfl :) LG --Matthias Klostermayr (dischkrian) 12:54, 1. Dez. 2013 (CET)

K.Ö.H.V. Nordgau Wien[Weakln]

Matthias, bittschee schnö leschn. I wü des richtig importian. --MisterGugaruz (dischkrian) 22:55, 6. Dez. 2013 (CET)

do - brauchma de wiakle? --Matthias Klostermayr (dischkrian) 07:07, 7. Dez. 2013 (CET)
merci
naa, ned wiakle, owa zweng da Menge und um de preissischn Leschfanatika a wengal z ärgan. --MisterGugaruz (dischkrian) 09:31, 7. Dez. 2013 (CET)

BEITROGSZÄHLER[Weakln]

Grias di, warum hot d'Boirische WP kan, wia in der deitschn? -- Werddemer (dischkrian) 17:42, 31. Dez. 2013 (CET)

Geh duada scho, mia hom bis etz nua koan Link dohin eibaut. Du muasst in deim deitschn Beitrogszäia in da URL des de nua mid bar easetztn, nacha siagst, dassd scho iwa 500 Beidräg hosd:
https://toolserver.org/~vvv/yaec.php?user=Werddemer&wiki=barwiki_p
An liam Gruas --Matthias Klostermayr (dischkrian) 18:01, 31. Dez. 2013 (CET)

Unterhaching[Weakln]

Hallo Matthias, kounst bitte vo Haching auf Unterhaching legen. I hob die foische Weiterleitung rausgnumma. -- Werddemer (dischkrian) 19:22, 31. Dez. 2013 (CET)

erl--Mugglschoas (dischkrian) 19:36, 31. Dez. 2013 (CET)

A GUAT'S 2014[Weakln]

winsch i dir mit vuiln glicklichen, segensroichn Momenten in Gsundheit, Lebnsfrid und Zuversicht. Herzlichst -- Werddemer (dischkrian) 10:59, 1. Jen. 2014 (CET)

Keep up the good work Matt --- all the best old friend !! --Robin Hood (dischkrian) 19:54, 1. Jen. 2014 (CET)

Happy New Year - ois guade im neien Joar! --Matthias Klostermayr (dischkrian) 07:43, 2. Jen. 2014 (CET)

Schnäbäsn und Schnääkugl[Weakln]

Griasdi Matthias, wia werd da Schnee jetzt wirkli gschriebn? -- Werddemer (dischkrian) 12:06, 2. Jen. 2014 (CET)

I dads Schnääbesn schreim, Schneebesn is aa denkbor. --Matthias Klostermayr (dischkrian) 16:45, 2. Jen. 2014 (CET)
Host guad gmocht. Wenn'd jetzt no bei Beleg die Fehler ausbessan kundst? -- Werddemer (dischkrian) 18:44, 2. Jen. 2014 (CET)
do --Schmei (dischkrian) 19:25, 2. Jen. 2014 (CET)

Obing[Weakln]

Griaßdi Matthias, worum steht da Text so weid unterm Bui? Konnst du des ändern? Gruaß -- Werddemer (dischkrian) 11:56, 4. Jen. 2014 (CET)

Seavas Werddemer, wos moanst damid konkret? --Matthias Klostermayr (dischkrian) 20:42, 4. Jen. 2014 (CET)
Aa Seavas Matthias. Es Wappn und die Gmoadatn san alla rechts und erscht weida untn beginnt da Text...Griaß -- Werddemer (dischkrian) 23:42, 4. Jen. 2014 (CET)
Bei mia im Firefox Brausa is ois richtig ozoagt worn, deshoib howi nix gsegn.
Es wor owa offnsichtli de Dialekthiweis-Vualog, de wo ganz om highead, eascht untahoib vom Infokostn gsetzt, deshoib is des in bstimmtn Brausan, wia bei dia, foisch ozoagt worn.
An liam Gruas --Matthias Klostermayr (dischkrian) 01:59, 5. Jen. 2014 (CET)
Seavas Matthias, es is sou gwesn. A Oundara hots scho repariert. An schein Sundog nou und Gruas -- Werddemer (dischkrian) 08:52, 5. Jen. 2014 (CET)

Mej[Weakln]

Servas nomoi, a weiters Problem gibts (s.o.), weil bei „Mehl“ a moi Mej und bei Mehlspeis „Mäihspeis“ steht. Wos is richtig? Gruaß -- Werddemer (dischkrian) 12:54, 5. Jen. 2014 (CET)

Richde is ois, i schreibad Mäischbeis, head se owa ois glei o. an buarischn Dun (Duden) gips no neda:) --Mugglschoas (dischkrian) 13:00, 5. Jen. 2014 (CET)
ps.ba mia isaso, wene wo schreib muase oiwei nochelesn wia i wos dschriem hob, dase zamindast in oan Arttkl gleiche Weata schreib.
Bam nexdn kos scho wida andasda sa. --Mugglschoas (dischkrian) 13:05, 5. Jen. 2014 (CET)
Mugglschoas hod recht. I dad aa Mäi schreim.
Mei Zui is, dass mia a bayrische und a östareichische Standardschreibweis entwickln.
Owa des is no a langa Marsch :)
--Matthias Klostermayr (dischkrian) 19:33, 5. Jen. 2014 (CET)
I dank eich beiden wieda. Wos deama mit Kroasfreie Stodt und Stod. A wieda s'Gleiche? Griaß eich zwoa. -- Werddemer (dischkrian) 22:49, 5. Jen. 2014 (CET)
Oiso I dads in jädm Artikl schau wias da Autor iwawiegnd gschriem hod. Und dann dad is in dem artikl so ausbessan das glei is.
wenn ma se amoi mid olle eine is, no koma ofanga ois za vaändan. owa i sigs aso, heda autor hod se a Mia gem sein artikl zmocha,
do mog i ned ofanga ois duachanand zbringa.Kloanigkeitn san scho ok, sogad i.--Mugglschoas (dischkrian) 01:23, 6. Jen. 2014 (CET)

@Werddemer: Frog im Zweifesfoi. Stodt konsd af jedn Foi in Stod vaendan. De Östareicha kina aa Schdod schreim. --Matthias Klostermayr (dischkrian) 08:34, 6. Jen. 2014 (CET)

I siag's aa so wega die Autorn. Wos hoids ees zwoa davo, wenn i z.B. im Text bei de Zweiflsfej so schreib: Wenn z.B. nur Muich steht, dass i in Klommer dazuaschreib (aa Milli) usw., um de Haptiwaschriftn deckungsgleich mit'm Text kriag? Griaß -- Werddemer (dischkrian) 12:28, 6. Jen. 2014 (CET)
I dad soine Frong bam Autorenkaffää oda stammtisch stäin, no ko jeda wos dazua song, wenna mog.I bi zkuaz do, ois dase entscheidn ko wia wos wann wia gschriem wiad.Frog olle andan a:) --Mugglschoas (dischkrian) 12:36, 6. Jen. 2014 (CET)
Find I guad, wensd des langsam ogeh losst. Ma muas des nämli recht diffarenziad segn: In Noad- oda Sidboarischn Textn enda I z.B. gor nix. In Middlboarischn Textn (wos de ganz grousse Meaheid bei uns is) is des wos andas: wen do "Wald" stähd, nacha is des foisch und ko duach "Woid" easezd wean etc. Milli und Muich muass ma natiale iwahapts ned vaendan. Und ma muas aa untascheidn zwischn Ost- und Westmiddlboarisch. Wen "Stein" do stähd, nacha wead im Westmiddlboarischn "Stoa" draus und im Ostmiddlboarischn "Staa". Und ma muas untascheidn, ob a Autor in de lezdn 12 Monad aktiv wor oda ned etc.
Mia hom aa no a zwoate QS-Seitn, wo ma in Zuakunft wieda fia Serienfaila nutzn wean; no dazua wei da Joe Watzmo etz wieda do is und dea an Bot betreibt.
Wikipedia:Qualitätssicherung/Serienfehla
--Matthias Klostermayr (dischkrian) 13:14, 6. Jen. 2014 (CET)

Stod : Schtod[Weakln]

Seavas Matthias.

Fia Ostmiddlbairisch vaschteh i ned weshoib ma Stoa oda Staana schreim soidn. Do kim i ma wia fia wia in Hambuag . Mid da schpitzn Zung ""Steine"".

I deng ma, i schreibs wia mas red. A Schtoa is a Schtoa und mera Söchane san daun Schtoana. Und schpitze Schtoana soidn koane spitze Staana sei.

Schtoana lest se in an Sotz a leichta ois Staana.

Pfiat Eich, da Ludwig. --Luki 16:29, 6. Jen. 2014 (CET)

Seavas Ludwig, des ko ma natiale aa so segn wia du des siagsd.
I ziag momentan de Schreibweis Stod und Stoana vua. Wei ma in Siddeitschland und Östareich im Deitschn so und so aa "Schtadt" sogt und "Stadt" schreibt, oiso is jedm kloar, dass ma aa "Schtod" oda "Schdod" sogt.
Wei jede Vaendarung vom Woatbuid de Lesborkeid schwaara mocht (Ergonomie! Dass a kloane Endarunga vo da Schreibweis de Lesborkeid vazegan is duach Experimendt mid Aungkameras belegt.), is mia "Stod" sympatischa. I glab, dass "Stod" leichda z lesn is ois wia "Schtod", "Schdod" oda gor "Schdòd" etc. Owa de Schreibweis is imma aa a Drohtseiakt. (Natiale, wen a Ami Boarisch leana wui, hod a vialeicht a Problem mid da Aussproch vo "Stod"; owa im Englischn gibts no vui meara Unreglmassigs zwischn Schreibweis und Aussproch.)
Wos andas is z.B. "erster". Do wead im Untaschied zum Deitschn im Boarischn scht/schd gsogt, desweng schreib I do, "easchta/easchda".
Am liam Gruas --Matthias Klostermayr (dischkrian) 18:00, 6. Jen. 2014 (CET)

Wonn i mi kurz eimischn derf: In unsaran Sprochraum wird jo a "ST" oder "SP" am Wuataufang imm er ois SCH(t/p) g'sprochn. Da hat's kan Lack, des extra noamoi hiz'schreim. Und fia an Ami miassast souwiesou "Sh" hinschreim (Show), dass a si aussesiacht. Und fia an Franzos vielleicht "Ch", des waass i oba net (wia "Chantal").

Innerhalb von an Wuat gibt's oba, zumindest im Weanarischn, Untaschiede, das ist de wos aundas, tätat i sogn --RobTorgel (dischkrian) 18:49, 6. Jen. 2014 (CET)

Kurzum: I sechat des wia da Hias

Vaeinigte Staatn vo Europa[Weakln]

Seavas Matthias, konnst bitte die Hauptiwaschrift auf Eiropa ändan? Im Text mochs I danoch. Des Gleiche aa bei Regierungsbezirk in ...beziak, Architektur in Architektua (wia im Text) Griaß -- Werddemer (dischkrian) 07:39, 7. Jen. 2014 (CET)

Griasde Werddemer, ealedigt und dangschee fiad Hiweis. --Matthias Klostermayr (dischkrian) 05:55, 8. Jen. 2014 (CET)
I griasde aa und sog, dass'ds sauwa gmocht host! Und wieda woiche: Mittlmea soit ma aa ändern, da die Iwaschrift Meer lautet, sowia Südosteuropa auf ...eiropa, Stååtsobahaupt auf Stootsobahaupt, damit's mit Stoot zompasst, ba Literatur homma Literadua steh owa net bei Literaturkritik und Literadua in Boarischa Sproch. Gruaß -- Werddemer (dischkrian) 13:09, 8. Jen. 2014 (CET)
Dangschee Werddemer, hobs glesn, mochs spoda. --Matthias Klostermayr (dischkrian) 09:54, 9. Jen. 2014 (CET)
Wos wuisd bei Mittlmea endan?
Den Rest muas I ma eascht in olla Ruah auschaugn. --Matthias Klostermayr (dischkrian) 07:52, 10. Jen. 2014 (CET)
Auf Mittlmeer, weil mear immer fia „mehr“ in olle Text steht. Und a „Meer“ soit m.E. a Meer bleibm. Gruaß -- Werddemer (dischkrian) 10:17, 10. Jen. 2014 (CET)

Dangschee fia de Vabessarungsvuaschläg: Mittlmea soit ma so lossn. Südosteuropa und Stååtsobahaupt hob I in de QS glegt. Südosteuropa muass a Östareicha iwaorbadn. Stååtsobahaupt muas nei gschriem wean, des gähd gor ned. Um Literadua und Literaturkritik kimme I mi säim. --Matthias Klostermayr (dischkrian) 02:54, 11. Jen. 2014 (CET)

Sogst, so a Bairisch-Guaru bin i ned, oba sads ia eich sicha wegan "Eiropa" ? In Wean gangat des eha in Richtung "Äuropa", glaub i. Hamma da wo no an Weana ? So oda so, i los mi gean ibazeign --RobTorgel (dischkrian) 13:12, 11. Jen. 2014 (CET)
Im klassischn Boarisch (Middlboarisch) hoassts Eiropa und im klassischn Weanarisch aa. Do is nix andas denkbor. Weis im Boarischn koa "primäres" eu gibd und deshoib aa ned im klassischn Weanarisch.
Vgl. Feuer - Feia, heuer - heia, Heuriger - Heiriga
Im klassischn Weanarisch gibts dafia a "sekundärs" eu: weil - weu (obaboarisch wei), Maul - Mäu, faul - fäu, Kanal - Kanäu, etc.
De heitige Umgangssproch in Wean, genauso wia z Minga, ko ma neama ois Refarenz nudzn, waun ma de Sproch dahoidn wui, leida. In obsehbora Zeid wead de Umgangssprochs in Wean vua oim Deitsch mit weanarischm Akzent sei, z Minga is no schlimma (do weads woarscheinle Deitsch mit englischm Akzent sei :).
--Matthias Klostermayr (dischkrian) 06:06, 12. Jen. 2014 (CET)
Guat, mir kennan "Eiropa" götn lossn, scho weils fir de Aussog "klassisches- / neiches Weanarisch" a definitive Kwöön gibt. Da Schikola Hansl ziagt so a Grenz (im 54-er Joa, wo sei Biachl easchienan ist) für Leut, de was iba fuffzich san. --RobTorgel (dischkrian) 13:39, 12. Jen. 2014 (CET)
I ko da ned song, wo do de Zeidgrenz fia "Eiropa" in Wean is, owa klassisches Weanarisch is bei mir vua oim d "Wiener Gruppe" (HC Artmann, Friedrich Achleitner, Konrad Bayer, Ernst Jandl etc.) und de gähd weid iwa d 1950a Joar ausse. Do hom Autorn (teiweis mid Wäidgäitung) Gedichte in Weanarischn Boarisch gschriem. Sowos is aa fiad Boarische Sproch amolig. De oafoche Schreibweis vo dena is aussadem a supa Vuabuid. I ko ma ned vuastäin, dass oana vo dena fias hochdeitsche "eu" ned "ei" gschriem hod. --Matthias Klostermayr (dischkrian) 14:37, 12. Jen. 2014 (CET)
"Äuropa" ist ja bereits donaupreussisch/hochdeutsch mit Wiener Akzent, was sonst? sagt ein Münchner, umgeben von Isarpreussen. --Schmei (dischkrian) 09:34, 13. Jen. 2014 (CET)

FROG[Weakln]

Servas Matthias, konst mia bitte erklärn, wos und vo wem des „Griass di Bua!“ auf meina Dischkrian-Seitn sei soi? Griaß -- Werddemer (dischkrian) 19:42, 9. Jen. 2014 (CET)

Das war der unbeschränkt gesperrte Ex-Nutzer und überführte Sockenpuppenspieler Hoferaanderl, der irrwitzigerweise vermutet, dass du eine Sockenpuppe von Bua333 bist. Das brauchst du aber nicht Ernst zu nehmen. Er glaubt, dass jeder aktive Nutzer hier eine Sockenpuppe von irgendjemanden ist, eine Art von Sockophobie, wahrscheinlich schließt er das aus seinem eigenen Verhalten. --Matthias Klostermayr (dischkrian) 19:55, 9. Jen. 2014 (CET)
Ich habe den Unsinn gelöscht, und die IP gesperrt. --Matthias Klostermayr (dischkrian) 19:58, 9. Jen. 2014 (CET)

Dreißigjähriger Krieg[Weakln]

Servas, bei o.g. weicht da Text vom Easchta Wödkriag und Zwoata Wödkriag in pcto ..krieg ob. Miast ma aa ändern oder? Ebnso bei Kroasfreie Stodt und Stod, Mainfranken wia Untafrankn. -- Werddemer (dischkrian) 21:38, 9. Jen. 2014 (CET)

Innahoib vo am Artikl konsd de Schreibweis ogleicha; do muas a Woat ned in fimf vaschiedna Schreibweisn steh. --Matthias Klostermayr (dischkrian) 07:42, 10. Jen. 2014 (CET)
Nua moi so, I hob kaane Wiaschdl griagt schreibt fast a jeda so, ba Krieg owa ned Griag, is des za woach fia an Kriag? --Mugglschoas (dischkrian) 10:23, 10. Jen. 2014 (CET)
I glaub, da is ma scho ziemlich vom "Standarddeitsch" 'prägt. Man traut si net recht zu weit davo weg. Ob des guat oda schlecht is, is a aundare Frog --RobTorgel (dischkrian) 11:42, 10. Jen. 2014 (CET)
Kriag ko ma natiale aa Griag schreim. Da Rob hod Recht, es is a Balanceakt, wia weit ma vo da deitschn Rechtschreibung weggagähd. I bin do ned festglegt, owa I gfrei mi, wen ma unsa Schreibweis a wengal ogleicha, wei de Sproch nua iwalem wead, wens a hoibwegs vabindliche Schreibweis gibt. Des miassn owa koane preissischn Rechtschreibregln sei. Des ko so sei, wia zua Zeid vom Goethe. Es hod do koane Rechtschreibregln gem, trotzdem hod ned jeda sei oagnas Schreibsystem entwicklt, sondan ma hod si a weng dro orientiad, wia andane wichtige Weake gschriem worn. De Boarische Wikipedia ko zu so am Orientiearungsweak wean, wen ma uns säim af a hoibwegs systematisches Schreim (noch literarischn Vuabuidan, wia HC Artmann, Jandl etc.) einign kunntn.
A Beispui fia a radikale Schreibweis (weanarisch), de wo mia aa sea sympathisch is, owa hoid a weng schwaara lesbor is, is de vom HC Artmann (Zitat: wos unguaz, aus med ana schwoazzn dintn):

wos unguaz
hosd nix bemeagt?
des messa do
hod se alanech
gaunz vo söwa
griad...
fon köla bis zun doch
ka mensch ka kozz
ka maus en haus
und des farfluachte messa
hod se gaunz fon söwa
griad...



Wobei de Schreibweis vom Genie Artmann ned so weid wegga is, vo dem wos vui do herin schreim. I kunnt ma sogor a Kloaschreibung fias Standard-Boarische vuastäin, wei des woarscheinli so und so de Zuakunft in da digitaln Wäid is. --Matthias Klostermayr (dischkrian) 02:23, 11. Jen. 2014 (CET)

De Weana hom hoid de beste Schreibweis drauf, ned nua de Weana Gruppn, aa zB de Nöstlinger. Zitat aus "Iba de gaunz oaman Leit" Gedichte vo da Christine Nöstlinger, S.137 (Residenz Valog):

Des is komisch
Gesd
no
in Kindagoatn,
deafsd
da Mizzi
Bussi
gem.
Mochsd
des söbe
in da Voigsschui,
kaunsd
vum
Lera
wos
dalem.

--Schmei (dischkrian) 13:30, 11. Jen. 2014 (CET)

Fuaßboi[Weakln]

Servas Matthias, aa do soit ma si einign, wia mas schreibt, wenn ma Stiama (Fuassboi) und obigs vagleicht. I hob von dir glesn, dass bei dir eigentli kaa „ß“ im Boarischen gebn dirft/soit, owa a bissl am Dudn soitn si de Boarischsprochign aa opassn, oder? Deswegn an Boarischn Dudn z'Druggn wär fia di sea aufwendig (nimm i oo). Fia d'heitig Jugndsproch gibts an! Mei Voaschlog is „Fuaß...“. Wia ändast du? Griaß -- Werddemer (dischkrian) 18:36, 19. Jen. 2014 (CET)

Seavas.

Werddema, waun se wea afn Dudn, ois Moß, so vaschteift, wead i nochdenkli.

  • Im Dudn wean oidheakemane Wuat oafoch neamma in de neichn Ausgobm augfiat. Dafia nehmans owa neiche Kunstwuat aus da Jugandschproch. Oda aus da berlina Getthoschproch af. Dagegn is jo des östareichische Wöatabuch a Hoat za Bewoahrung vo oid iwakemmane Wuat.
  • Fois da afgfoin is, des Schoafe ß, is in und fia Östareich zualossn und schtö da fia, des muaß sogoa de EU akzeptian. Und wauns a in Deutschlaund neamma zualessig is, owa in an Laund mid bairischa Schproch scho. Zöht des goa Nix???
  • Wos i so midgriagt hob, mecht ma de Text a wengl leichta z`lesn mocha. owa ned a neiche Schreibwoas eafindn, wia des Esperanto. Des gangad nemli in d`Hosn.
  • I lean a dazua und bessad ma meine Text so noch und noch söwa aus. Owa waun ma wea oafoch nochefoaht und meine Buachschtobn ausbessad, wia in da Schui, des gfoid ma goa ned.

Nu an scheen Obnd. Da Luki (dischkrian)--Luki 20:44, 19. Jen. 2014 (CET)

Servas Luki, i dank dir fia deine Zeiln, owa, es soi scho klärt wern, wia o.g. gschriem wird oder? Aa an scheen Obnd und Griaß -- Werddemer (dischkrian) 22:36, 19. Jen. 2014 (CET)
Griasde, Werddemer ! Vielleichd gfind ma amoi Weada de olle glei schreim kinna. Owa ins detoi brauchma goaned geh, wei da Frank andasda sogt wia da Schwob und dea andasda wia a Waidla. Und a Oaheitsboarisch, moi obgseng davo das mia bo Hansln des sowieso ned besdimma wea wann wos schreim soi, brauchd da Boa koa Einheidsboarisch, weia dafia jo eh schos Houdeitsch hod. Wia gsogt, a bo Weada koma vielleichd glei schreim, owa do miassn mera wos dazua song und ned grod 3 Hansln. Scheena Gruaß --Mugglschoas (dischkrian) 04:47, 20. Jen. 2014 (CET)
S werd owa no schlimma, wennsd unta „Fußballweltmeisterschaft“ schaust. Do werd ois, aa Weltmeisterschaft so gschriem, dass das aussuacha konnst (am bestn mitm Wiaflbecher)...Auf a Schreibweis soit ma si scho einign. Griaß -- Werddemer (dischkrian) 07:43, 20. Jen. 2014 (CET)
I hob des im Boarischn aa scho untaschiedle gschriem. Heit dad I s "Fuasboi" schreim. I find "Fuaßboi", "Fuassboi" und "Fuasboi" ko ma gäitn lossn. (Untaschiede in da Schreibweis gibds aa im Hochdeitschn, de schweiza Rechtschreibung is a bissl andasta ois wia de östareichische.) Nua so kina ma iwahapts a Standardschrifsystem entwickln.
A boarische Standard Schriftsproch brauchma scho, wei de Sproch sunst ned iwalem wead, owa des stähd af an andan Bladdl.
Wei des hod midm Ogleicha vo de Schreibweisn nix z doa. Des Ogleicha vo da Schreibweis hod in Sinn, dass daduach Text/Schriftn leichda lesbor wean. Wen jeda Autor a oagnas Schreibsystem eafindt, moch ma uns driwa ausse lächalich. Des is aa scho in de Medien z recht kritisiad worn. Wea soi a Enzyklopädie Ernst nehma, wo jeda Artikl in an andan Schreibsystem gschriem is?
Zua Endarung vo Schreibweisn muas ma aa wissn: Weit mea wia 50% vo oin Artikln in da Boarischn Wikipedia san vo Nutzan gschriem, de wo si imma fias Ogleicha vo da Schreibweis eigsezd hom(!) (Fia de weanarischen Artike deafad beispuisweis as Ogleicha koa graviarends Problem sei. Fia andane Sprochvariantn aa koa uniwawindbors... Bsundas sidboarische Artikl soit ma owa ausnehma, des is a oagna Foi.)
Im Zweife soit ma s Ausbessan vo Serienfailan do vaobschiedn lossn: Wikipedia:Qualitätssicherung/Serienfehla, des guit ois Bschluss, wen si do a Meaheid nacha dafia aussprichd. Owa des soit ma nua mid Maß und Zui eisezn. Wia scho gsogd, a gwisse Bandbroadn soit ma akzeptian. Des woa im Deitschn aa in da Goethe-Zeid so, wei do hods aa no koan Duden gem.
Iwrigens, in da boarischn Wikipedia gibds aa scho bschlossane Schreibkonventiona. "Bayern" ghead dazua und aa de Iwaschriftnkonvention fia "Beleg", "Im Netz" etc. --Matthias Klostermayr (dischkrian) 09:00, 20. Jen. 2014 (CET)

MITTEL....[Weakln]

Servas Matthias, bei da Schreibung soit d boarische WP a Vaeinheitlichung herstoin. Wennst da des oschaugst, kunnst schwindlig wern: Middloita, Mittlmea usw. Griaß -- Werddemer (dischkrian) 18:57, 19. Jen. 2014 (CET)

Af Middloita, Middlmea... konsd iwaroi do ogleicha, Werddemer, wo I da gschriem hob, dass des problemlos megli is. LG --Matthias Klostermayr (dischkrian) 06:47, 21. Jen. 2014 (CET)

Bayern[Weakln]

Servas wieder, warum wird bei o.g. im Text unter Freistoot Boarn af Obabayern verlinkt? Griaß -- Werddemer (dischkrian) 19:58, 19. Jen. 2014 (CET)

Wor foisch, is ausbessad. LG --Matthias Klostermayr (dischkrian) 07:04, 20. Jen. 2014 (CET)
Des host wieda sauba gmocht! Griaß -- Werddemer (dischkrian) 07:36, 20. Jen. 2014 (CET)

Griachische Mythologie und Mithologie[Weakln]

Servas Matthias, aa do soit ma an Konsens herstejn. Dank und Griaß -- Werddemer (dischkrian) 14:00, 21. Jen. 2014 (CET)

De zwoa Schreibweisn dad I so lossn. LG --Matthias Klostermayr (dischkrian) 06:28, 22. Jen. 2014 (CET)
Ois klor sogt -- Werddemer (dischkrian) 07:43, 22. Jen. 2014 (CET)

Nogeviecha[Weakln]

Servas Matthias, ba o.g. homma a Problem mit Mais, gmoant is do die Maus-Meahzoi. Da Mais is owa scho mit Gugaruz belegt. Wos doa? Griaß -- Werddemer (dischkrian) 00:33, 22. Jen. 2014 (CET)

Hobs vabessad. Do ghead de Oazoi hi. Wens a Lemma warad, miassad ma schreim "Mais (Viecha)". Owa Lemmata wean fost imma in da Oazoi gschriem. LG --Matthias Klostermayr (dischkrian) 06:56, 22. Jen. 2014 (CET)
Wia imma, guad sogt -- Werddemer (dischkrian) 07:44, 22. Jen. 2014 (CET)

Hamburg[Weakln]

Servas Matthias nomoi, dei Ändarunga bei Joa und Wirtschaftd is fia mi schwea z Vasteh, wei s imma wieda s Problem is, doss ma si af scho bstehnde Wörta net valossn ko, z.B. Wirtschafd und [Joa 0]], [Schoitjoa]. Deshoib ända i a so. Owa wos jetzt? I denk, ma soit si scho valossn kenna, wos drin steht in da Boarischn WP. Wenn net, geht s Chaos richti weita...-- Werddemer (dischkrian) 07:27, 23. Jen. 2014 (CET)

Dazua muasd wissn, dass bei uns vaschiedne Dialekt zuaglossn san. Aloa in Oidbayern gibds vaschiedne Aussprochn vo Joar. In Niedabayern songs moast "Joa" in Obabayern moast "Joor" , im Rupertiwikl owa aa "Joa" und in oanzlnan Gebietn de Mischfoam "Joar" (desweng schreib I "Joar", wei des vo jedn vastandn wead). Wen ma wieda a Sprochbabbal eifian und aa a standardboarische Varianten wead des leichda zum Iwablickn sei. --Matthias Klostermayr (dischkrian) 07:13, 24. Jen. 2014 (CET)

Kroasfreie Stodt[Weakln]

Servas Matthias, do homma wieda a Stodt, die af ...Stod z Ändan war. Griaß -- Werddemer (dischkrian) 07:39, 23. Jen. 2014 (CET)

Dangschee, ealedigt. LG --Matthias Klostermayr (dischkrian) 08:22, 26. Jen. 2014 (CET)
Dangschee aa dir, so kumma weida...Griaß -- Werddemer (dischkrian) 20:43, 27. Jen. 2014 (CET)

Siddaitschlånd[Weakln]

Servas Matthias, bei o.g. bitte die Haptiwaschrift wia bei Deitschland mit'm normaln „a“ ändern und ...deitschland stott Daitsch... Danke und Griaß -- Werddemer (dischkrian) 15:42, 23. Jen. 2014 (CET)

Dea Artikl gähd gor ned. Desweng in de QS gstäid. LG --Matthias Klostermayr (dischkrian) 08:23, 26. Jen. 2014 (CET)

Euangelion[Weakln]

Guadn Moang Hias, zu o.g. schau bitte moi, wos da Mugglschoas dazua gschriem hod:

Servas, bei da Weidaleitung von Euangelion zu o.g. frogst mi, ob Haflinger mit mia durchgonga san? Wennst da'n Text oschaust, werst sehn, dass s griachische Woat dafia is! Warum lescht ma des? S' vasteht wea wui, i ned...-- Werddemer (dischkrian) 18:47, 26. Jen. 2014 (CET)

i bitt um Entschuidung, liaba werddemer, es gibt tadsächle oan artikl dea des woat vawend. --Mugglschoas (dischkrian) 18:51, 26. Jen. 2014 (CET)

Drum vasteh i dei Löschung ned...Griaß -- Werddemer (dischkrian) 08:22, 27. Jen. 2014 (CET)
warum, mia san do ned in da griachischn wikipedia, nua zweng an etymologischn hiweis brauchts koan redirect --Schmei (dischkrian) 08:38, 27. Jen. 2014 (CET)
Hallo? Easchtns hob is ned in Griachisch gschriem, zwoatns ghert Griachaland aa zua EU wia Deitschland und Bayern oder ned? A bissl soid ma scho iwan Töllaround rausschaung... Griaß -- Werddemer (dischkrian) 12:52, 27. Jen. 2014 (CET)
Und wos fia Sproch soi des sunst sei aussa Griachisch (in Umschrift)?? Und fia wos soi so a griachische Weidaloatung guad sei?? Und noch Euangelion suachd easchdns bei ins neamd und zwoatns weads aa a so gfunden, ois oanziga Treffa. Und mid EU, Griachaland oda Wäidoffnheid hod des scho glei gor nix z doa. Mia san iwa Wikidata tausndfoch mid da griachischn Wikipedia vaknipft. Sog ma oafoch an oanzign Grund, warum ma so a Weidaloatung braucha? --Matthias Klostermayr (dischkrian) 09:19, 28. Jen. 2014 (CET)

Bäagwachd[Weakln]

Servas Hias, ehrle, „Schlimma geht nimma“. In meina kurzn Mitarbat bei da boarischn WP hob i scho vui Berg-Schreiboatn gseng, owa so ane...Na! Und des ba ana derortig und wäidbekanntn Organisation! Af soane Idee kummt koana wödweit, unta dem Suachbegriff in a Enzyklopädie z Suacha! So vui zu meine Weiterleitunga, de des vahindan wejn und leida de oane um de ondare duach Löschunga des vahindan! Griaß -- Werddemer (dischkrian) 19:19, 27. Jen. 2014 (CET) NS: A Frog no an di und an Schmei (z.B.): Ibafoada i eich mit meine Ändarungsvuaschleg? Sogts mas bitte, denn nochat geh i iba d QS, wenn i eich ois Ploggeist af d Nervn geh...-- Werddemer (dischkrian) 19:19, 27. Jen. 2014 (CET)

Seavas Werddemer, es stimmd, dass ma no vui z doa hom. Owa mia san scho weida ois wia vui andane Regionalsprochn-Wikipedien.
Ibafoadan duasd ins nua, wensd di an des ned hoidsd, wos ma da scho amoi eaklead hom.
Wos Weidaloatunga betrifft, schaug oans driwa.
Es is vui guad, vo dem wos d mochsd. Wensd meara iwa de QS gähsd, warad ma des recht, wei nacha ko des vo eafoaranan Nutzan ibapriaft wean.
--Matthias Klostermayr (dischkrian) 09:35, 28. Jen. 2014 (CET)

Küste[Weakln]

Servas Hias, wia schreibt ma obigs Woat? Wenn i es „ü“ duach a „i“, wos eigentle iblich is, ersetz, schaut des scho deppat aus, weil „Kistn“ scho wos oanders aussogt...Griaß -- Werddemer (dischkrian) 20:24, 27. Jen. 2014 (CET)

Fia des Problem is ma aa no nix Guads eigfoin. Wens gähd, schreib I "Ufa, Mearesufa, Mearesstrand". Küste is jednfois ned boarisch.
Im klassischn (Middl-)Boarisch gibts jednfois koa "primärs" "ü", nua a "sekundärs" (aus "viel" wead teiweis "vü", olladings ned im Obaborischn, do gibds aa koa "sekundärs" "ü", do weads "vui").
--Matthias Klostermayr (dischkrian) 09:44, 28. Jen. 2014 (CET)
Was das Ufer betrifft, bei uns hör ich nur Uafa. Das kommt mir ganz korrekt vor, denn es hieß ja früher "Urfahr". Die Küste müsstma gewaltsam ins Boarische ummazoign, aber dann verwechselt man es mit der Kistn. Ob es das Wort "Gstad" im Bairischen gibt oder gab, weiß ich nicht. Laut GRIMM ist es jedenfalls oberdeutsch und als Ortsname ist es ja vorhanden. - Bavarese (dischkrian) 13:07, 28. Jen. 2014 (CET)
Kust, Kustn waa korrekta ois Kistn (vgl. Kluge, schwedisch/holländisch "Kust", vom Franzesischn, lateinisch "costa").
@Bavarese: Ich habe Uafa auch schon gehört. Aber, wo steht des mit "Urfahr"? Im Kluge ned. --Schmei (dischkrian) 13:42, 28. Jen. 2014 (CET)
Der Schmeller erklärt Urfar als "Platz, wo man über einen Fluß zu fahren pflegt; der Landeplatz (portus) zu jeder Seite des Wassers; das Ufer." Grimm s. v. UFER: "[...] von älteren etymologen als entstellung aus ahd. , mhd. urvar, portus, erklärt, heute allgemein davon abgetrennt [...]". Da bin ich mit meinem Wissen vielleicht nicht auf dem neuesten Stand. (Der Band 23 U-Umzwingen stammt aus 1936.) Aber wie erklärt sich dann unsere Diphthongisierung des U- ? - Bavarese (dischkrian) 14:03, 28. Jen. 2014 (CET)
spmhd. uover --Saxndi (dischkrian) 15:29, 28. Jen. 2014 (CET)
jo, laut Kluge: vom westgermanisch "obera" = Ufer, laut Duden Herkunftswörterbuch in der Ursprungsbedeutung "weiter rückwärts gelegener Teil (vom Binnenland aus gesehen)" --Schmei (dischkrian) 18:41, 28. Jen. 2014 (CET)

Im Oberdeutschen (auch im Bairischen) wird anstelle der nieder- bzw. mitteldeutschen Worte "Ufer" oder "Küste" in der Regel eine Form des Ausdrucks Gestade verwendet, siehe, z. B. Schmeller II, 732 "Stad". --Holder (dischkrian) 14:10, 28. Jen. 2014 (CET)

I hob ascho Kistn gschriem, owa i schreibad etz an da Sää. I dad a wossakantn schreim. --Mugglschoas (dischkrian) 14:29, 28. Jen. 2014 (CET)
 ? "wird in der Regel eine Form des Ausdrucks Gestade verwendet": wird ganz sicher nicht, wurde im 19. Jahrhundert. --Schmei (dischkrian) 18:41, 28. Jen. 2014 (CET)
Gut, möglicherweise hat das Bairische mittlerweile das norddeutsche 'Ufer' übernommen, im Alemannischen ist das nachwievor nicht der Fall. Das Bayerische Wörterbuch und das Wörterbuch der österreichischen Mundarten sind halt noch nicht so weit publiziert. --Holder (dischkrian) 19:08, 28. Jen. 2014 (CET)
Das wäre doch etwas für die Boarisch/Preußisch-Kolumne auf der Startseite: boarisch Gstod vs. preußisch Ufer :-)) --Holder (dischkrian) 20:55, 28. Jen. 2014 (CET)
fein, was man in einer alemannischen "Blumenwiese" so alles findet, des is fei prima! (im "Englischen" Garten in München vermisse ich das schmerzlich :)
und Schiller besuchte wahrscheinlich gerade Wilhelm Tell zu einem Wellnessurlaub in der Schweiz, als ihm einfiel:

Es lächelt der See, er ladet zum Bade,
Der Knabe schlief ein am grünen Gestade

grüezi wohl --Schmei (dischkrian) 01:51, 29. Jen. 2014 (CET)
die alemannische blumenwiese ist ja ohnehin nur frommer wunschtraum, holundermonokulturen die realität :o --Saxndi (dischkrian) 09:35, 31. Jen. 2014 (CET)

I wea "Gstod", "Uafa" und "Wossakantn" in mein Sprochschotz afnehma und aa in insa Weatabuach. --Matthias Klostermayr (dischkrian) 14:15, 29. Jen. 2014 (CET)

I bi aa dabei, owa, ba wejchm Artikl schreib i nochat wos, wenn wida a moi koa Konsens (echt boarischs Woat!) erzuit wead? Oda nemmas wias kimmt? Do bi i ma sicha, dos i do wida korrigiat werd...Griaß --
"Küste/Kistn" im Sinn vo "Küstengebiet" ("coastal zone") konsd duach Gstod easetzn (valinkt, so dass jeda glei nochschlogn ko, wos s hoasst). Stod "Küstenlinie" schreima "Wossakantn" oda "Uafa"/"Ufa", stod "Ufer" schreima "Uafa" oda "Ufa". --Matthias Klostermayr (dischkrian) 06:26, 30. Jen. 2014 (CET)
Wenn ich den Schmeller richtig lese, dann müsste es "Gstad" und nicht "Gstod" heissen (?) Oder geht dem seine Umschrift anders? --Joe Watzmo (dischkrian) 09:54, 30. Jen. 2014 (CET)
Schmeller schreibt <Gſtàd>. In Bd 1. auf S. VIII schreibt Schmeller zur Lautschrift: „à wird gesprochen wie ein volles o (dänisch aa, schwed. å)“. Das nächste Stichwort nach Gstad ist übrigens Stadel, da schreibt er als Lautung <Stàdl>. --Holder (dischkrian) 10:18, 30. Jen. 2014 (CET)
hehehe, ned amoi da Schmeller hod si and Boarische Umschrift ghoidn --Schmei (dischkrian) 18:52, 30. Jen. 2014 (CET)
Des wor jo aa bei uns des Problem, dass jeda sei oagne Umschrift ghobd hod und so kimt ma zan Gengtei vo dem wos ma (in guada Obsicht) wui. --Matthias Klostermayr (dischkrian) 05:46, 31. Jen. 2014 (CET)
Holder, das ist nicht ganz richtig, was Du mit <Gſtàd> andeutest ist der Fraktursatz, wenn Du aber genau hinschaust, dann siehst du dass der Schmeller seine lautliche Schreibung in "Roman" setzt und nicht in Faktur. In einfacher Fraktur setzt er nämlich seine etymologische Schreibung, in der fast alle Lemmata gesetzt sind (daneben verwendet er noch eine andere Fraktur, nämlich Schwabacher und eine durchschossene Schwabacher für mittelhochdeutsches und althochdeutsches). In diesem Sinne gibt es ganz konsequent Gſtad und Gstàd nebeneinander im Schmeller.
Was ich mit <Gſtàd> andeute, ist kein Fraktursatz. In der 12. Zeile des Absatzes zu Stad steht: Das Gestad (Gſtàd), wie hchd. Gestade. Das was ich jetzt hier kursiv geschrieben habe, steht bei Schmeller in Fraktur, in Klammern (ist das Roman? sorry, bin kein Schriftexperte) steht hier doch die Lautung, oder? Lautgesetzlich wäre mhd. a im Bairischen aber eher /ɔ/, Schmeller hin oder her. --Holder (dischkrian) 19:55, 4. Feb. 2014 (CET)
Ok, das ist die Lautschrift die in "Antiqua" gesetzt ist (ich habs der Einfachheit halber und weil ich den richtigen Begriff grad nicht parat hatte "Roman" genannt.) Die etymologisch Schriftart sowie der orthoraphische Haupttext in in gebrochenen Schriften gesetzt. Wie oben geschrieben. Daher die beiden "Varianten".

Prüfung[Weakln]

Servas Hias, konnst amoi bitte schaun, wos die Info (letzte Pos. af meina Seitn) sei soi? I ko nix damit ofanga. Dank und Griaß -- Werddemer (dischkrian) 16:29, 3. Feb. 2014 (CET)

Gumoagn Werddemer, des is a Hiweis draf, dass dea Artikl de:Noagerl in da deitschn Wikipedia meglichaweis glescht wead und mia den ibanehma soin. Da Nutza Schmei hod des scho gmochd (Noagal). LG --Matthias Klostermayr (dischkrian) 05:26, 4. Feb. 2014 (CET)
an Gumoagn zruck. Konnst ma moi song, worum a mia des gschriem hod? Dank -- Werddemer (dischkrian) 10:59, 4. Feb. 2014 (CET)
Woarscheinle nua wei du zua Zeid da aktivste Nutza bei uns bisd. (Hmm, oana vo da Breissn-Wiki mid ana spanischn IP, wo ned wui dass man dakennd und an Leschartike rettn wui? Owa seis drum.) --Matthias Klostermayr (dischkrian) 06:00, 5. Feb. 2014 (CET)

Photographie[Weakln]

Servas Hias, kenndst bitte o.g. Haptibaschrift af „Fotografie“, wias im Text steht und richti is, endan? Dank und Griaß -- Werddemer (dischkrian) 16:11, 4. Feb. 2014 (CET)

Servas Werddemer, "Photographie" is bei uns zuaglossn (aa im Duden, obwoi dea fia ins ned relevant is). Den Artike hod omdrei a Spitznautor und Spitznfotograf gschriem. Desweng wead I deine Endarunga do zrucknehma (de unstrittign Endarunga loss I natiale). LG --Matthias Klostermayr (dischkrian) 06:10, 5. Feb. 2014 (CET)
ezt hosd bei deina Endarunga af Photografie und Photografie soidst vialeicht zrucknemma, weis de beidn ned in da Wikipedia gibt. Griaß -- Werddemer (dischkrian) 10:18, 5. Feb. 2014 (CET)
Ealedigt. --Joe Watzmo (dischkrian) 12:01, 5. Feb. 2014 (CET)
Dangschee Werddemer und Joe. --Matthias Klostermayr (dischkrian) 05:54, 6. Feb. 2014 (CET)

Export (Bier)[Weakln]

Servas Hias, bitte enda in da Klomma s Bier af Bia, wias ghert. Dank und Griaß -- Werddemer (dischkrian) 21:51, 7. Feb. 2014 (CET)

Servas Werddemer, is do.
No wos, "berig" wead a Artikl nua duch a Woi, desweng hob I des vo Schtülle Nocht wieda aussaglescht. Warum sezd du des wieda ei? --Matthias Klostermayr (dischkrian) 22:40, 7. Feb. 2014 (CET)

Regierungsbeziak[Weakln]

Servas Hias, dasd bitte o.g. so endan, wia da Text ofangt, nemli in Regiarungsbeziak. Dank und Griaß -- Werddemer (dischkrian) 09:08, 8. Feb. 2014 (CET)

Servas Werddemer, do stähd do nua "...beziak", oda? --Matthias Klostermayr (dischkrian) 09:21, 9. Feb. 2014 (CET)
Servas zruck, Regiarung steht im Text und Regierung om. Oba, do foid ma grod af, dass ma den Bezirk so schreim. Irgndwos soit ma ogleichn. -- Werddemer (dischkrian) 10:44, 9. Feb. 2014 (CET)
Vaschom. LG --Matthias Klostermayr (dischkrian) 07:04, 10. Feb. 2014 (CET)

Hohenschwangau[Weakln]

Servas Hias, i hob o.g. nei oglegt. Konnsd ma song, warum de Buidl ned eascheina? Dank -- Werddemer (dischkrian) 14:02, 9. Feb. 2014 (CET)

Das veraltete "Bild:" funktioniert bei uns nicht mehr, das musst du durch "Datei:" oder "File:" ersetzen. --Joe Watzmo (dischkrian) 20:02, 9. Feb. 2014 (CET)

Maizeroy[Weakln]

Servas Hias, konnst bitte schaun, warum ba o.g. (nei oglegt) a Föla ozagt wird? Dank und Griaß -- Werddemer (dischkrian) 09:24, 11. Feb. 2014 (CET)

Servas Werddemer, des liegt do dro, dass Voalogn fain. I setz des amoi in de QS, wei I gor ned nochkim, deine Artikl nochzorwadn. Des is owa dringend nädig, wei praktisch olle deine Artikl Copyrightvaletzunga san. (Woat fia Woat Ibasetzunga vo da deitschn Wiki, ohne Importhiweis -- miassad ma dahea sofoat leschn.)
Biddschee, schreib an Importhiweis in de Zammfossungszein (Betreffzein) bei da Neiolog. "Import vo: ....." (... stähd fia de Oldid URL in da Breissnwiki). Nacha spoar I ma vui Zeid.
De Oldid URL griasgsd so: Ruaf in entsprechendn Artikl in da deitschn Wiki af (oda engl. Wiki, wensd vo do owschreibstg), nacha klick "Versionsgeschichte". Nacha klick beim obastn (easchtn) Eidrog des Datum. Nacha kopia de URL (Webadress).
Wensd des vagisst, nacha nutz de Import-Voalog, de wo I etzad scho 50 moi in Artikl vo dia nochdrong hob. (Dea Importhiweis in da Zammafossungszein is owa vui eleganta.)
--Matthias Klostermayr (dischkrian) 05:59, 12. Feb. 2014 (CET)
Servus Hias, i hob Polynesischs Dreieck nei oglegt. Schu bitte, ob i s so richti gmocht hob. Es is es easche Moi...Griaß -- Werddemer (dischkrian) 16:48, 12. Feb. 2014 (CET)
Gumoagn Werddemer, stimmt leida ned. Wo isn de URL (de Webadress) vo da Oldid vo de.wiki? Schaug im Wikipedia:Autornportal noch, do howis in da Rubrik "Midmocha und Sunstigs" no amoi genaua eakleat.
I sogs ungean, owa solangsd no in da Leanphasn bist, brems di amoi mid da Neiolog vo Artikln ei (mia hom zua Zeid no uma 40 Artikln vo dia zan Nochorbadn), schau da liawa o, wosd bessa mocha konsd.
Begrindung:
Du schreibst koan, oda koan korrektn, Importhiweis (obwoisd Woat fia Woat iwasezd, desweng san de moastn Artikl vo dia Urhebarechtsvaletzunga),
du legst koane Interwikis o,
du iwasezd oft nua hoiwad (Tabäin, Buiduntaschriftn etc. wean vo dia oft ned iwasetzt, z.B. bei Preis der Stadt Wien für Bildende Kunst),
du legst Artikl mid an Haffa Roudlinks o,
du kimmasd di ned um Voalognfaila, legst owa Artikl o, wo an Haffa Voalogn eascht oglegt oda vabessad wean miassn (z.B. Beziak Vökamoarkt; nutz de Voaschaufunktion, nacha siagsdas voahea),
du hoitsd di ned an Iwaschriftnkonventiona ("Im Netz" stod "Weblinks", "Beleg" stod "Oanzlnochweis").
Mia häifa dia gean und gfrein uns aa iwa dei Midorbad, owa biddschee iwafoada uns ned duach z vui Artikl-Neiologn, sunst miassma ofanga, neie Artikl vo dia z leschn. Neie Artikl san fia de Boarische Wikipedia wichtig, Qualitet is owa no wichtiga (wen ma fia de Sproch wos eareicha woin). --Matthias Klostermayr (dischkrian) 07:03, 13. Feb. 2014 (CET)
Wundaboa! Bei mia meckats olle nua rum oba do Wrestlemania bin i mit meina Ibasetzung meilnweid bessa!!! Do hear i nix vo eich...Da Mugglschoas hods auf mei Vaolossung auf QS gstöd. Duat steds seit 30.01 und nix riat si, da Klostermayer ned und ka weidara...Griaß -- Werddemer (dischkrian) 14:10, 13. Feb. 2014 (CET)
PS: Übrigens, seit 2. Oktoba 2011 meakt des kana vo eich???-- Werddemer (dischkrian) 14:28, 13. Feb. 2014 (CET)
Dei Orbad wead scho gschätzt. Du hosd a Riesnpensum absolviad und hosd uns scho vui weidaghoifa. Dangschee dafia.
Deine Iwasetzunga san aa guad. Desweng schaug I mia a olle deine Artikl säim o und duas optimian. (Ois wos in da QS is, wead friaa oda spoda owgorbad. Es gibt mid Sichaheit no hundate Artikl, de wo in de QS ghearadn. De QS gibts eascht seit weniga ois wia 1,5 Joar und bis etz is no ois owgorbad worn.)
Mia san owa aa olle do, um dazua z leana. Des guit fia mi und aa fia di. Mid Wrestlemania und deina Kritik hosd voi recht, is etz glescht. --Matthias Klostermayr (dischkrian) 18:22, 13. Feb. 2014 (CET)

Recht[Weakln]

Servas Hias, Haptibaschrift is Recht, Textbeginn is Rechd. Bitte (wia bei mia) die untaschiedlichn Schreibweisn im Text oaheitle gstoitn. Im Moment a Duachanonda. Dank und Griaß -- Werddemer (dischkrian) 17:12, 23. Feb. 2014 (CET)

Gumoagn Werddemer, is ealedigt. --Matthias Klostermayr (dischkrian) 05:27, 24. Feb. 2014 (CET)

Hannova (Begriffsklärung)[Weakln]

Servas Hias, unta o.g. stehd nua a Begriff mit Hannova, olle ondan mit Hannover. Des derf ned woar sei oda? Es geht a ned mit Hannover zam, wei duat scho mit Hannova da Text ofongt...Griaß -- Werddemer (dischkrian) 00:33, 25. Feb. 2014 (CET)

Servas Werddemer, I hobs vaschom. I siag des owa ois ned so schlimm o, wei Hannova und Hannover bei uns praktisch Synonyme san. --Matthias Klostermayr (dischkrian) 07:10, 25. Feb. 2014 (CET)

Request for username change : Hosiryuhosi -> Rxy[Weakln]

Hello. Could you please change my username?

  • Current username: Hosiryuhosi
  • Target username: Rxy
  • Reason: I want to change my current username to short username at WMF wikis globally. Note: Global account "Rxy" is my account (confirm). I'm sorry for request to here. I can't find request page. Thanks. --Hosiryuhosi (dischkrian) 20:29, 8. Mea. 2014 (CET)
done --Matthias Klostermayr (dischkrian) 05:36, 9. Mea. 2014 (CET)

Vaschiam[Weakln]

Sers Hias, bittschee vaschiam: Åida → Oida (nua fia Admins megli) --Schmei (dischkrian) 16:10, 11. Mea. 2014 (CET)

ealedigt LG --Matthias Klostermayr (dischkrian) 02:15, 12. Mea. 2014 (CET)

Wikipedia:Artiklgruppn[Weakln]

Howedere Matt, i dad Wissnschoft + Technik trennen - und brauch ma de Wiatschoft ois Portal? Do haum ma wenig, aussa im Marketing. Wos maanst du? --Gschupfta Ferdl (dischkrian) 11:41, 21. Mea. 2014 (CET)

Sers Ferdl, guade Idää, soit ma so mocha. LG --Matthias Klostermayr (dischkrian) 16:04, 21. Mea. 2014 (CET)

Hoamseitn[Weakln]

Howedere Matt, hosd du a Aunung wos mid de Iwaschriftn vau unsara Hoamseiten bassiad is. Stengan bei mia auf da rechtn Seitn auf amoin untahoib vau de blaun Boikn. --Gschupfta Ferdl (dischkrian) 12:20, 8. Apr. 2014 (CEST)

Repariert.
Hias ist, glaube ich, erst wieder am Freitag im Bayernland --Joe Watzmo (dischkrian) 12:43, 8. Apr. 2014 (CEST)
...schnölla gähds ned, daungschee Joe! Gruas --Gschupfta Ferdl (dischkrian) 13:19, 8. Apr. 2014 (CEST)

Datei:Ruperti Hoizstich 1.jpg[Weakln]

Griasde, vo mia auffegloon, bassd des so? --Howan Hansi (dischkrian) 13:53, 8. Apr. 2014 (CEST)

Sevas Hansi, im Prinzip bassds; owa biddschee schaug da meine Eagenzunga o. An liam Gruas --Matthias Klostermayr (dischkrian) 04:01, 11. Apr. 2014 (CEST)
Danke fias Priafm :) --Howan Hansi (dischkrian) 09:00, 11. Apr. 2014 (CEST)

Nua a Frog[Weakln]

Seavas Matthias.

Keman leicht meine E-Mail ned bei Dia au ??--Luki (dischkrian) 07:10, 14. Apr. 2014 (CEST)
Seavas Ludwig,
Jo, stimmt, hob do a kloans Problem mid meim Provider ghobt. Deng, dass des bis spodasdns moagn wieda bassd. --Matthias Klostermayr (dischkrian) 07:43, 14. Apr. 2014 (CEST)

Webmailer funzd wieda. I bin am Lesn und Antwoatn. --Matthias Klostermayr (dischkrian) 05:35, 15. Apr. 2014 (CEST)

Dann darf ich auch hoffen :) --Joe Watzmo (dischkrian) 07:38, 15. Apr. 2014 (CEST)


Seavas Matthias.

Nuamoi de söwe Frog. Host mei E-Mail iwan mein Bsuach beim Baron griagt ?? I hobs via Moi wegagschickt, owa do hob i wida Problem mid de E-Mail ghobd. Drum bi i ma ned sicha obs aukema is ?? Waun ned daun schick i das nua amoi.

An scheen Obnd nu, da Ludwig.--Luki (dischkrian) 19:58, 27. Jun. 2014 (CEST)

Seavas Ludwig,
Easchdns bin I froh, dassd wieda do bist.
Zwoatens hobi dei Mail zwoamoi dahoidn und gean glesn!
Drittens hobi heit a Antwoat gsendt.
Pfiade bis boid! --Matthias Klostermayr (dischkrian) 22:48, 27. Jun. 2014 (CEST)

Fedafuxa und fescha Kampe[Weakln]

Ko ma des mit andan Wikipedien valinka. Bei mia geht des ned. I woas owa aa ned mit wos ma des valinka kunnt. --Howan Hansi (dischkrian) 16:37, 5. Mai 2014 (CEST)

Seavas Hansi, "Fedafuxa" hob I mid "Pedant" valinkt. Fia "fescha Kampe" find I koa Equivalent in da englischn und in da deitschn Wikipedia. --Matthias Klostermayr (dischkrian) 08:23, 6. Mai 2014 (CEST)
Bassd scho, danke. --Howan Hansi (dischkrian) 16:17, 6. Mai 2014 (CEST)

wieder mal eine Mail[Weakln]

Troadneigl vom Monat

hast Du von mir. Gruß, --Holder (dischkrian) 18:16, 10. Jun. 2014 (CEST)

...du hast Antwort. Pfiade --Matthias Klostermayr (dischkrian) 08:55, 11. Jun. 2014 (CEST)

Vielen Dank, dafür bekommst du von mir s Troadneigl vom Monat! --Holder (dischkrian) 19:29, 13. Jun. 2014 (CEST)

Leschn[Weakln]

Bittsche Natuasschdoa leschn. Mei Bledsinn. --Howan Hansi (dischkrian) 12:37, 2. Jul. 2014 (CEST)

do! Griass --Joe Watzmo (dischkrian) 17:08, 2. Jul. 2014 (CEST)

Datei:Da Kini.jpg[Weakln]

Seavas, de Datei biddschee wieda leschn, Copyright. --Howan Hansi (dischkrian) 15:42, 18. Jul. 2014 (CEST)

ealedigt Ealedigt --Joe Watzmo (dischkrian) 17:47, 18. Jul. 2014 (CEST)

Ethanoi[Weakln]

Bei da Kategorisiarung steht ma s Hian. Woaßt du a guade Kategorie. --Howan Hansi (dischkrian) 12:06, 28. Jul. 2014 (CEST)

Äuk is eignlich a Noarungsmittl. --RobTorgel (dischkrian) 12:26, 28. Jul. 2014 (CEST)
I hob etzad 4 Kats eibaut: Ethanoi --Matthias Klostermayr (dischkrian) 06:56, 29. Jul. 2014 (CEST)


Seawas.

Obwoi da Alk guad schmecka kau und vatregli gnoßn, an nix duad, is a toxisch. Regl- und iwamaßi konsumiat is da Akaheu a schwaars Zölgift (Zellgift). Ea greift de vaschiedanstn Organ (Zöln) au. Am schwaran de kloan graun Zöln in unsam Hirn. Schware Hirneischrenkungan kenan de Foig sei . Delirium Tremens und aundane Zuaschtänd.

Da Akaheu kherad oiso za de Suchtmiddl oda aa za de Köapagift oda Giftschtoff.

Duad ma load, owa es is aso.

Trozdem an scheen Tog nu. Da Ludwig--Luki (dischkrian) 15:37, 28. Jul. 2014 (CEST)

Host scho recht Luki, oba Oikohoi is no vui mea ois wia a Drogn. Oik ghead aa zua Kuitua vo Essn und Dringa (grod aa in da Boarischn) und Oik is in vui Medikament und Kosmetika. --Matthias Klostermayr (dischkrian) 06:56, 29. Jul. 2014 (CEST)

Interview fian Boarischen Rundfunk[Weakln]

Dere Hias,

I hob da a Mail af mail@iloveboarisch.com gschriem. Dad mi gfrein wenn oana vo eich Zeit findn dad fia a kurz Interview.

Servas,

Max --Yodokus (dischkrian) 11:54, 30. Jul. 2014 (CEST)

Griasde Max,
du host Mail vo mia. An liam Gruas, --Matthias Klostermayr (dischkrian) 07:49, 31. Jul. 2014 (CEST)

Nea Salamis Famagusta FC[Weakln]

Many thanxs!! Xaris333 (dischkrian) 21:01, 12. Aug. 2014 (CEST)

you're welcome --Matthias Klostermayr (dischkrian) 11:30, 13. Aug. 2014 (CEST)

Koich[Weakln]

Sers, ko i des in meim Dialekt weidaschreim, oda soit des jemand auf Weanarisch umschreim. Fia mi koa Problem. --Howan Hansi (dischkrian) 09:55, 20. Aug. 2014 (CEST)

Dere Hansi, da Easchtautor is a guada Freind vo mia. Dea wead zweng an deppadn Deppn, dea wo inzwischn gspeat is, nia mea do hea kema. Deswegn konst den Artike umschreim. Aussadem bist jo scho da Haptautor (= dea mid de moastn Edits). An liam Gruas, --Matthias Klostermayr (dischkrian) 19:10, 20. Aug. 2014 (CEST)
merci --Howan Hansi (dischkrian) 10:06, 21. Aug. 2014 (CEST)

Dein Artikel zum Konjunktiv[Weakln]

Servus, ich hab grad gesehen, dass du gestern einen Artikel zum Oleng ogfanga håst(?), prima Idee! Vermutlich hat es dich nach unserer Disk über dieses Thema dazu getrieben? Wenn ja, bin ich froh, einen Anstoß zur Erweiterung von bar:WP gegeben zu haben! Ich hätte Lust, das ein bisschen zu begleiten. Gruß, Altaripensis--87.178.42.101 13:56, 20. Aug. 2014 (CEST)

Griasde Altaripensis, ja der Anstoß kam von dir. Du bist da selbstverständlich eingeladen mitzumachen oder das kritisch zu begleiten. Ich werde allerdings erst am Wochende dazu kommen, etwas mehr Zeit in diesen Artikel zu investieren. Pfiade bis boid, --Matthias Klostermayr (dischkrian) 19:05, 20. Aug. 2014 (CEST)

An important message about renaming users[Weakln]

Dear Matthias Klostermayr, My aplogies for writing in English. Please translate or have this translated for you if it will help. I am cross-posting this message to many places to make sure everyone who is a Wikimedia Foundation project bureaucrat receives a copy. If you are a bureaucrat on more than one wiki, you will receive this message on each wiki where you are a bureaucrat.

As you may have seen, work to perform the Wikimedia cluster-wide single-user login finalisation (SUL finalisation) is taking place. This may potentially effect your work as a local bureaucrat, so please read this message carefully.

Why is this happening? As currently stated at the global rename policy, a global account is a name linked to a single user across all Wikimedia wikis, with local accounts unified into a global collection. Previously, the only way to rename a unified user was to individually rename every local account. This was an extremely difficult and time-consuming task, both for stewards and for the users who had to initiate discussions with local bureaucrats (who perform local renames to date) on every wiki with available bureaucrats. The process took a very long time, since it's difficult to coordinate crosswiki renames among the projects and bureaucrats involved in individual projects.

The SUL finalisation will be taking place in stages, and one of the first stages will be to turn off Special:RenameUser locally. This needs to be done as soon as possible, on advice and input from Stewards and engineers for the project, so that no more accounts that are unified globally are broken by a local rename to usurp the global account name. Once this is done, the process of global name unification can begin. The date that has been chosen to turn off local renaming and shift over to entirely global renaming is 15 September 2014, or three weeks time from now. In place of local renames is a new tool, hosted on Meta, that allows for global renames on all wikis where the name is not registered will be deployed.

Your help is greatly needed during this process and going forward in the future if, as a bureaucrat, renaming users is something that you do or have an interest in participating in. The Wikimedia Stewards have set up, and are in charge of, a new community usergroup on Meta in order to share knowledge and work together on renaming accounts globally, called Global renamers. Stewards are in the process of creating documentation to help global renamers to get used to and learn more about global accounts and tools and Meta in general as well as the application format. As transparency is a valuable thing in our movement, the Stewards would like to have at least a brief public application period. If you are an experienced renamer as a local bureaucrat, the process of becoming a part of this group could take as little as 24 hours to complete. You, as a bureaucrat, should be able to apply for the global renamer right on Meta by the requests for global permissions page on 1 September, a week from now.

In the meantime please update your local page where users request renames to reflect this move to global renaming, and if there is a rename request and the user has edited more than one wiki with the name, please send them to the request page for a global rename.

Stewards greatly appreciate the trust local communities have in you and want to make this transition as easy as possible so that the two groups can start working together to ensure everyone has a unique login identity across Wikimedia projects. Completing this project will allow for long-desired universal tools like a global watchlist, global notifications and many, many more features to make work easier.

If you have any questions, comments or concerns about the SUL finalisation, read over the Help:Unified login page on Meta and leave a note on the talk page there, or on the talk page for global renamers. You can also contact me on my talk page on meta if you would like. I'm working as a bridge between Wikimedia Foundation Engineering and Product Development, Wikimedia Stewards, and you to assure that SUL finalisation goes as smoothly as possible; this is a community-driven process and I encourage you to work with the Stewards for our communities.

Thank you for your time. -- Keegan (WMF) talk 20:24, 25. Aug. 2014 (CEST)

--This message was sent using MassMessage. Was there an error? Report it!

Verschieben[Weakln]

Kuntast du bitte den Artiekel Benutzer:Vinci2003/Zeit im Bild nach Zeit im Bild verschierben? Der Artikel ist nämlich fertig. Danksche! Vinci2003 (dischkrian) 08:53, 13. Sep. 2014 (CEST)

Servus Vinci2003,
das ist hier die Bayerisch-Österreichische Wikipedia. Hier wird Bairisch und in österreichischen und bairischen Dialekten geschrieben. Dein Artikel ist in Hochdeutsch geschrieben und das gehört in die deutsche Wikipedia. Da gibts den Artikel aber schon: de:Zeit im Bild.
Wenn du einen bairischen oder österreichischen Dialekt zumindest ein wenig kannst, helfen wir dir gerne beim übersetzen.
Gruß, --Matthias Klostermayr (dischkrian) 09:17, 13. Sep. 2014 (CEST)

Danksche,schprich zwoar fließend Österreichichschen Dialekt, woas oaber ned,wie ma die Wörter im Dialekt schreibt. Danksche, das du ma beim Übersetzen hilfst. Vinci2003 (dischkrian) 09:55, 13. Sep. 2014 (CEST)

Aus welchem Bundesland in Österreich bist du denn?
Dann wissen wir in welche Richtung dein Dialekt geht.
Mit dem Schreiben hat jeder ein Problem, der hier anfängt. An das muss man sich erst gewöhnen.
An liam Gruas, --Matthias Klostermayr (dischkrian) 11:47, 13. Sep. 2014 (CEST)

Maurizio Malvestiti[Weakln]

Hi Matthiasm how are you? I'm Italian User and I saw you helped me in page Nise da Silveira.

Please, I ask your help for this short page I've opened now, can you translate a little, and correct my mistakes? If you want, I can help you in Italian or Portuguese. Thanks a lot for your precious help!

Rei Momo (dischkrian) 12:14, 18. Sep. 2014 (CEST)

Thank you very much!!! Rei Momo (dischkrian) 13:44, 18. Sep. 2014 (CEST)
I've done it again :) --Matthias Klostermayr (dischkrian) 13:48, 18. Sep. 2014 (CEST)

Dateien hochladen, Assistent zum Auffilodn vo Datein?[Weakln]

Wikimedia Commons logo

Hello! Sorry for writing in English. As you're an administrator here, please check the message I left on MediaWiki talk:Licenses and the village pump. Thanks, Nemo 21:22, 18. Sep. 2014 (CEST)

Genossnschoft[Weakln]

Logo losst si nit houchlodn!

https://de.wikipedia.org/wiki/Datei:GVB_Logo.svg

parser error?

--Howan Hansi (dischkrian) 18:02, 22. Sep. 2014 (CEST)

Ealedigt. Scheint an deim Brausa z liegn. --Matthias Klostermayr (dischkrian) 07:34, 23. Sep. 2014 (CEST)
meassi, meassi
i probia znaxt an andan --Howan Hansi (dischkrian) 11:13, 23. Sep. 2014 (CEST)

Straßburg 2015[Weakln]

Hallo Hiasl,

die Idee einer WikiCon 2015 in Straßburg verbunden mit einem Treffen der europäischen Projekte in Regional- und Minderheitensprachen hat sich leider zerschlagen.

Gruß, --Holder (dischkrian) 08:57, 31. Okt. 2014 (CET)

Servus Holder,
Der Vorschlag war vermutlich zu innovativ, zu europäisch (sic!). Gruß, --Matthias Klostermayr (dischkrian) 11:24, 31. Okt. 2014 (CET)

Just a new picture on Maurizio Malvestiti page[Weakln]

Hi, dearest Matthias, how are you?

I put a new picture on this page, and I ask 2 minutes only to translate it, please.

Thanks a lot for your precious help!

Rei Momo (dischkrian) 11:34, 11. Nov. 2014 (CET)

Hi Rei Momo, it's going well for me.
The translation is done.
--Matthias Klostermayr (dischkrian) 11:50, 11. Nov. 2014 (CET)
Thanks a lot for your precious help! Rei Momo (dischkrian) 12:31, 11. Nov. 2014 (CET)

E.mail vom Presseschprecha vo da deitschn Wikipedia[Weakln]

Seavas Matthias. Kriagst leicht meine Emails neamma ? Es hod bei mia a fuachtboa gfeiglt. Mei neicha Computa, de neichn Programm und i san ned guad aufanaund z´redn gwest.

Zeascht hod ma da Hexer zweng an globaln Benutzakonto gschriebm. Za Dem hed i da Emails gschriebm. Des Mera schtand owa a af meina Dischkariarseitn.

Und Heid hob i a Email vom Jan kriagt:

" Hallo Luki,

ich mache als Hauptamtlicher die Medien- und Öffentlichkeitsarbeit für Wikimedia Deutschland. In dieser Eigenschaft habe ich eine Anfrage der tz München bekommen, ob ich einen Kontakt zu jemandem von der Boarischen Wikipedia herstellen kann. Die tz berichtet allwöchentlich über Themen mit Dialekt-Bezug und würde gern eine Geschichte zu eben der Boarischen WP machen.

Ich habe auf https://bar.wikipedia.org/wiki/Wikipedia_Dischkrian:Autornportal#Pressesprecha gelesen, dass du schon erfolgreich Pressearbeit gemacht hast. Daher frage ich einfach, ob du Lust hast, auch mit der tz in Kontakt zu treten.

Wenn ja, stelle ich gern den Kontakt her (super wäre, wenn du mir dann kurz mitteilen könntest, wie du am besten zu erreichen bist und ob du mit deinem Nutzernamen oder Klarnamen angesprochen werden möchtest).

Wenn du nicht mit der tz sprechen (oder schreiben) möchtest, dann wäre ich dir für einen Hinweis, an wen ich mich vielleicht wenden könnte, sehr dankbar.

Viele Grüße

Jan "

-- De E-Mail is vo Wikipedia-Nutzar „Jan Apel (WMDE)“ an „Luki“ gsendt worn.

Wos dadst ma rodn ?

Grod Gestan hob i a Gschpräch mid da Chefin vo de Fund und de archäologischn Growungan und Aulogn in Owaösterreich, da Fr. Mag. Dr. Jutta Leskovar ghobt. Si is fias Middloita bis in de Urzeid zuaschtendi. Se wead mi mid Origineufotos za de Growungan untaschtizn. A da Aumtsleita vo da Gmoa Mitterkirchn hod ma Schau Büdln vo da Haundweaksausschtöllung za Vafügung gschtöd (Köitnmuseum). Af dera Schiene hed i schau an Fuaß drin. Bei de Gratiszeidungan mecht i ned auschtraffa, de san ma z´büllig. Und bei de Aundan föd ma nu des nötige Brecheisn.

I hob a augfaungt a Wengl bei de Regionalbolitiga vo Schwaz und Rot Weabung z´mocha. Auf da Künstlaschiene hob i aa a Wengl augfaung.

Drumm warad des mid da TZ goa koa so a schlechte Idee.

Schreib ma bittschee a Email. Pfiat Di da Ludwig.--Luki (dischkrian) 19:20, 11. Mea. 2015 (CET)


Nuvola apps kmoon.png Da Hias is zua Zeit aus beruaflichn Grindn bei da Wikipedia ned aktiv.
--Gschupfta Ferdl (dischkrian) 08:50, 12. Mea. 2015 (CET)
Lezde Beidräg vom Hias
Nuvola apps kmoon.png

Giorgio Demetrio Gallaro[Weakln]

Hi, dearest Mathias, how are you? Here Spring is arrived!!!

I opened this new page and I ask some minutes of your time to read it and correct my mistakes, please.

I would like to pur other cathegories, but I don't speak Boarisch, so can you help me, please? Father Gallaro is catholic priest, but we have to opena new categories, as Kategorie:Italo-Albanische-katholischer Geistlicher (21. Jahrhundert); Kategorie:Byzantinischer Bischof (21. Jahrhundert); Kategorie:Byzantinischer Theologe (21. Jahrhundert). Is it possible?

Thanks a lot for your precious help!

Rei Momo (dischkrian) 10:27, 18. Apr. 2015 (CEST)

Merry Christmas delay and Happy New Year!!![Weakln]

Rei Momo (dischkrian) 19:34, 31. Dez. 2015 (CET)