Skisprung-Weltcup 2016/17

Aus Wikipedia
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Skispringen

Weltcup 2016/17

FIS.svg

Disziplin Männer Frauen
Sieger
Gesamtweltcup OstareichÖstareich Stefan Kraft JapanJapan Sara Takanashi
Nationenwertung PoinPoin Poin JapanJapan Japan
Skiflug-Wertung OstareichÖstareich Stefan Kraft
Vierschanzentournee PoinPoin Kamil Stoch
Raw Air OstareichÖstareich Stefan Kraft
Wettbewerbe
Austragungsorte 18 10
Einzelwettbewerbe 27 19
Teamwettbewerbe 06
Abgesagt 01
Abgebrochen 01
Nachgeholt 00
Teilnehmer
Nationen 020 018
Sportler 140 097
<<< 2015/16 2017/18 >>>

Da Skisprung-Weltcup 2016/17 war a Wettkampfserie, de vum Wejdskiverband FIS zwischn am 25. Novemba 2016 und am 26. Meaz 2017 bei de Herrn und zwischn am 2. Dezemba 2016 und am 12. Meaz 2017 bei de Damen im Schispringa austragen wordn is. Bei de Herrn san 27 Oanzl- und 6 Teamwettbewerbe an 18 vaschiedanan Oatn in Eiropa und Asien ogesetzt gwen. Bei de Damen san 19 Oanzlwettbewerbe an 10 vaschiedanan Oatn in Eiropa und Asien ogesetzt gwen.

Herrn[VE | Weakln]

Teilnehmende Nationen[VE | Weakln]

Es ham Springer aus 20 Nationen am Weltcup der Männer teilgnommen.

Europa (15 Nationen)
Amerika (2 Nationen)
Asien (3 Nationen)

Weltcup-Übersicht[VE | Weakln]

Am 3. Oktober 2015 hat die FIS in vorläufigen Weltcup-Kalender bekannt.[1]

Datum Ort Schanze Anmer­kung Sieger Zweiter Dritter
25.11.2016 FinnlandFinnland Kuusamo Rukatunturi-Schanze HS142 Nacht SlowenienSlowenien Domen Prevc DeitschlandDeitschland Severin Freund SlowenienSlowenien Peter Prevc
26.11.2016 Nacht DeitschlandDeitschland Severin Freund NorwegnNorwegn Daniel-André Tande OstareichÖstareich Manuel Fettner
03.12.2016 DeitschlandDeitschland Klingenthal Vogtland Arena HS140 Team
Nacht
PoinPoin Poin
Piotr Żyła
Kamil Stoch
Dawid Kubacki
Maciej Kot
DeitschlandDeitschland Deitschland
Markus Eisenbichler
Andreas Wellinger
Richard Freitag
Severin Freund
OstareichÖstareich Östareich
Michael Hayböck
Stefan Kraft
Andreas Kofler
Manuel Fettner
04.12.2016 Nacht SlowenienSlowenien Domen Prevc NorwegnNorwegn Daniel-André Tande OstareichÖstareich Stefan Kraft
10.12.2016 NorwegnNorwegn Lillehammer Lysgårdsbakken HS138 Nacht SlowenienSlowenien Domen Prevc NorwegnNorwegn Daniel-André Tande OstareichÖstareich Stefan Kraft
11.12.2016 Nacht PoinPoin Kamil Stoch PoinPoin Maciej Kot DeitschlandDeitschland Markus Eisenbichler
17.12.2016 SchweizSchweiz Engelberg Gross-Titlis-Schanze HS140 Nacht OstareichÖstareich Michael Hayböck SlowenienSlowenien Domen Prevc OstareichÖstareich Andreas Kofler
18.12.2016 SlowenienSlowenien Domen Prevc PoinPoin Kamil Stoch OstareichÖstareich Stefan Kraft
65. Vierschanzentournee
30.12.2016 DeitschlandDeitschland Oberstdorf Schattenbergschanze HS137 Nacht OstareichÖstareich Stefan Kraft PoinPoin Kamil Stoch OstareichÖstareich Michael Hayböck
01.01.2017 DeitschlandDeitschland Garmisch-Partenkirchen Große Olympiaschanze HS140 NorwegnNorwegn Daniel-André Tande PoinPoin Kamil Stoch OstareichÖstareich Stefan Kraft
04.01.2017 OstareichÖstareich Innsbruck Bergiselschanze HS130 1 NorwegnNorwegn Daniel-André Tande NorwegnNorwegn Robert Johansson RusslandRussland Jewgeni Klimow
06.01.2017 OstareichÖstareich Bischofshofen Paul-Außerleitner-Schanze HS140 Nacht PoinPoin Kamil Stoch OstareichÖstareich Michael Hayböck PoinPoin Piotr Żyła
Tournee-Gesamtwertung PoinPoin Kamil Stoch PoinPoin Piotr Żyła NorwegnNorwegn Daniel-André Tande
14.01.2017 PoinPoin Wisła Malinka HS134 Nacht PoinPoin Kamil Stoch OstareichÖstareich Stefan Kraft DeitschlandDeitschland Andreas Wellinger
15.01.2017 Nacht PoinPoin Kamil Stoch NorwegnNorwegn Daniel-André Tande SlowenienSlowenien Domen Prevc
21.01.2017 PoinPoin Zakopane Wielka Krokiew HS134 Team
Nacht
DeitschlandDeitschland Deitschland
Markus Eisenbichler
Stephan Leyhe
Andreas Wellinger
Richard Freitag
PoinPoin Poin
Piotr Żyła
Maciej Kot
Dawid Kubacki
Kamil Stoch
SlowenienSlowenien Slowenien
Jurij Tepeš
Peter Prevc
Jernej Damjan
Domen Prevc
22.01.2017 Nacht PoinPoin Kamil Stoch DeitschlandDeitschland Andreas Wellinger DeitschlandDeitschland Richard Freitag
28.01.2017 DeitschlandDeitschland Willingen Mühlenkopfschanze HS145 Team
Nacht
PoinPoin Poin
Piotr Żyła
Dawid Kubacki
Maciej Kot
Kamil Stoch
OstareichÖstareich Östareich
Michael Hayböck
Manuel Fettner
Gregor Schlierenzauer
Stefan Kraft
DeitschlandDeitschland Deitschland
Markus Eisenbichler
Stephan Leyhe
Andreas Wellinger
Richard Freitag
29.01.2017 Nacht DeitschlandDeitschland Andreas Wellinger OstareichÖstareich Stefan Kraft OstareichÖstareich Manuel Fettner
04.02.2017 DeitschlandDeitschland Oberstdorf Heini-Klopfer-Skiflugschanze HS225 Skifliegen
Nacht
OstareichÖstareich Stefan Kraft DeitschlandDeitschland Andreas Wellinger PoinPoin Kamil Stoch
05.02.2017 Skifliegen
Nacht2
OstareichÖstareich Stefan Kraft DeitschlandDeitschland Andreas Wellinger SlowenienSlowenien Jurij Tepeš
11.02.2017 JapanJapan Sapporo Ōkurayama-Schanze HS134 Nacht PoinPoin Maciej Kot
SlowenienSlowenien Peter Prevc
OstareichÖstareich Stefan Kraft
12.02.2017 PoinPoin Kamil Stoch DeitschlandDeitschland Andreas Wellinger OstareichÖstareich Stefan Kraft
15.02.2017 Korea SudSidkorea Pyeongchang Alpensia Jumping Park HS140 Nacht OstareichÖstareich Stefan Kraft DeitschlandDeitschland Andreas Wellinger PoinPoin Kamil Stoch
16.02.2017 Alpensia Jumping Park HS109 3 Nacht PoinPoin Maciej Kot OstareichÖstareich Stefan Kraft DeitschlandDeitschland Andreas Wellinger
22. Februar bis 5. März 2017 51. Nordische Skiweltmeisterschaften in FinnlandFinnland Lahti
1. Raw Air
11.03.2017 NorwegnNorwegn Oslo Holmenkollbakken HS134 Team
Nacht
OstareichÖstareich Östareich
Michael Hayböck
Manuel Fettner
Markus Schiffner
Stefan Kraft
DeitschlandDeitschland Deitschland
Markus Eisenbichler
Stephan Leyhe
Richard Freitag
Andreas Wellinger
PoinPoin Poin
Piotr Żyła
Kamil Stoch
Dawid Kubacki
Maciej Kot
12.03.2017 OstareichÖstareich Stefan Kraft DeitschlandDeitschland Andreas Wellinger DeitschlandDeitschland Markus Eisenbichler
14.03.2017 NorwegnNorwegn Lillehammer Lysgårdsbakken HS138 Nacht wegen starken Windes abgebrochen
16.03.2017 NorwegnNorwegn Trondheim Granåsen HS140 Nacht OstareichÖstareich Stefan Kraft NorwegnNorwegn Andreas Stjernen DeitschlandDeitschland Andreas Wellinger
17.03.2017 NorwegnNorwegn Vikersund Vikersundbakken HS225 Skifliegen4 wegen starken Windes abgesagt
18.03.2017 Skifliegen
Team
Nacht
NorwegnNorwegn Norwegn
Daniel-André Tande
Robert Johansson
Johann André Forfang
Andreas Stjernen
PoinPoin Poin
Piotr Żyła
Dawid Kubacki
Maciej Kot
Kamil Stoch
OstareichÖstareich Östareich
Michael Hayböck
Manuel Fettner
Gregor Schlierenzauer
Stefan Kraft
19.03.2017 Skifliegen PoinPoin Kamil Stoch JapanJapan Noriaki Kasai OstareichÖstareich Michael Hayböck
Raw-Air-Gesamtwertung OstareichÖstareich Stefan Kraft PoinPoin Kamil Stoch DeitschlandDeitschland Andreas Wellinger
24.03.2017 SlowenienSlowenien Planica Letalnica bratov Gorišek HS225 Skifliegen OstareichÖstareich Stefan Kraft DeitschlandDeitschland Andreas Wellinger DeitschlandDeitschland Markus Eisenbichler
25.03.2017 Skifliegen
Team
NorwegnNorwegn Norwegn
Robert Johansson
Johann André Forfang
Anders Fannemel
Andreas Stjernen
DeitschlandDeitschland Deitschland
Markus Eisenbichler
Richard Freitag
Karl Geiger
Andreas Wellinger
PoinPoin Poin
Piotr Żyła
Dawid Kubacki
Maciej Kot
Kamil Stoch
26.03.2017 Skifliegen5 OstareichÖstareich Stefan Kraft DeitschlandDeitschland Andreas Wellinger JapanJapan Noriaki Kasai
1 Aufgrund starken Windes und einbrechender Dunkelheit wurde der Wettbewerb nach dem ersten Durchgang abgebrochen.[2]
2 Aufgrund starken Windes wurde der Wettbewerb nach dem ersten Durchgang abgebrochen.[3]
3 Aufgrund starken Windes wurde der Wettbewerb auf der Normalschanze ausgetragen.[4]
4 Ersatz für das in Lillehammer abgesagte Springen. Für den Wettkampf war keine Qualifikation und nur ein Wertungsdurchgang geplant.[5]
5 Aufgrund starken Windes wurde der Wettbewerb während des zweiten Durchgangs abgebrochen.[6]

Damen[VE | Weakln]

Weltcup-Übersicht[VE | Weakln]

Am 3. Oktober 2015 hat die FIS in vorläufigen Weltcup-Kalender bekanntgebn.[1]

Datum Ort Schanze Anmer­kung Siegerin Zweite Dritte
02.12.2016 NorwegnNorwegn Lillehammer Lysgårdsbakken HS100 JapanJapan Sara Takanashi JapanJapan Yūki Itō DeitschlandDeitschland Anna Rupprecht
03.12.2016 JapanJapan Sara Takanashi JapanJapan Yūki Itō OstareichÖstareich Jacqueline Seifriedsberger
10.12.2016 RusslandRussland Nischni Tagil Tramplin Stork HS100 NorwegnNorwegn Maren Lundby OstareichÖstareich Daniela Iraschko-Stolz JapanJapan Sara Takanashi
11.12.2016 JapanJapan Sara Takanashi OstareichÖstareich Daniela Iraschko-Stolz OstareichÖstareich Jacqueline Seifriedsberger
07.01.2017 DeitschlandDeitschland Oberstdorf Schattenbergschanze HS137 JapanJapan Sara Takanashi RusslandRussland Irina Awwakumowa JapanJapan Yūki Itō
08.01.2017 JapanJapan Sara Takanashi SlowenienSlowenien Ema Klinec RusslandRussland Irina Awwakumowa
14.01.2017 JapanJapan Sapporo Miyanomori-Schanze HS100 JapanJapan Yūki Itō JapanJapan Sara Takanashi NorwegnNorwegn Maren Lundby
15.01.2017 NorwegnNorwegn Maren Lundby JapanJapan Yūki Itō DeitschlandDeitschland Katharina Althaus
20.01.2017 JapanJapan Yamagata Zaō-Schanze HS106 JapanJapan Yūki Itō ItalienItalien Manuela Malsiner RusslandRussland Irina Awwakumowa
21.01.2017 JapanJapan Yūki Itō JapanJapan Sara Takanashi NorwegnNorwegn Maren Lundby
28.01.2017 RumänienRumänien Râșnov Trambulină Valea Cărbunării HS100 NorwegnNorwegn Maren Lundby JapanJapan Sara Takanashi JapanJapan Yūki Itō
29.01.2017 JapanJapan Sara Takanashi NorwegnNorwegn Maren Lundby OstareichÖstareich Daniela Iraschko-Stolz
04.02.2017 OstareichÖstareich Hinzenbach Aigner-Schanze HS94 JapanJapan Sara Takanashi DeitschlandDeitschland Katharina Althaus DeitschlandDeitschland Carina Vogt
05.02.2017 JapanJapan Sara Takanashi DeitschlandDeitschland Carina Vogt NorwegnNorwegn Maren Lundby
11.02.2017 SlowenienSlowenien Ljubno Logarska dolina HS95 NorwegnNorwegn Maren Lundby OstareichÖstareich Daniela Iraschko-Stolz DeitschlandDeitschland Katharina Althaus
12.02.2017 DeitschlandDeitschland Katharina Althaus DeitschlandDeitschland Carina Vogt DeitschlandDeitschland Svenja Würth
15.02.2017 Korea SudSidkorea Pyeongchang Alpensia Jumping Park HS109 JapanJapan Yūki Itō JapanJapan Sara Takanashi SlowenienSlowenien Ema Klinec
16.02.2017 JapanJapan Sara Takanashi JapanJapan Yūki Itō NorwegnNorwegn Maren Lundby
22. Februar bis 5. März 2017 Nordische Skiweltmeisterschaften 2017 in FinnlandFinnland Lahti
12.03.2017 NorwegnNorwegn Oslo Holmenkollbakken HS134 JapanJapan Yūki Itō JapanJapan Sara Takanashi NorwegnNorwegn Maren Lundby

Beleg[VE | Weakln]

  1. 1,0 1,1 Referenzfehler: Es ist ein ungültiger <ref>-Tag vorhanden: Für die Referenz namens berkutschi.com wurde kein Text angegeben.
  2. Kerstin Kock: Daniel-Andre Tande gewinnt schwieriges Bergisel-Springen. In: Skispringen-news.de. 4. Jänna 2017, obgruafa am 4. Jänna 2017.
  3. Kerstin Kock: Stefan Kraft feiert Doppelsieg in Oberstdorf. In: Skispringen-news.de. 5. Feba 2017, obgruafa am 11. Feba 2017.
  4. Marco Ries: Kot siegt in Korea, Wellinger holt sensationell auf. In: skispringen.com. 16. Feba 2017, obgruafa am 16. Feba 2017.
  5. Marco Ries: Nach Lillehammer-Absage: Ersatz in Vikersund. In: skispringen.com. 15. Meaz 2017, obgruafa am 17. Meaz 2017.
  6. Kerstin Kock: Kraft holt in Planica den Tagessieg und Gesamtweltcup. In: Skispringen-news.de. 26. Meaz 2017, obgruafa am 26. Meaz 2017.