Beziak Vöcklabruck

Aus Wikipedia
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Der Artikl is im Dialekt Owaöstareichisch gschriem worn.
Beziak Vöcklabruck
Lage im Bundesland Oberösterreich
Bezirk Braunau am InnBezirk EferdingBezirk FreistadtBezirk GmundenBezirk GrieskirchenBezirk Kirchdorf an der KremsLinzBezirk Linz-LandBezirk PergBezirk Ried im InnkreisBezirk RohrbachBezirk SchärdingSteyrBezirk Steyr-LandBezirk Urfahr-UmgebungBezirk VöcklabruckWels (Stadt)Bezirk Wels-LandLage des Bezirks Vöcklabruck im Bundesland Oberösterreich (anklickbare Karte)
Iwa des Buidl
Basisdaten
Bundesland Oberösterreich
NUTS-III-Region AT-315
Verwaltungssitz Vöcklabruck
Fläche 1084 km2
Einwohner 137.297 (1. Jenna 2020)
Bevölkerungsdichte 127 Einw./km²
Kfz-Kennzeichen VB
Bezirkskennzahl 417
Webseite www.bh-voecklabruck.gv.at

Da Beziak Vöcklabruck (aumtlich: Bezirk Vöcklabruck) is a Beziak in Owaöstareich. Ea is a Täu vom Hausruckviadl.

De Gegnd is da zwoatwichtigsti Wiatschoftsraum vo Owaöstarreich.

De Gmoana af oan Blick[Weakln | Am Quelltext weakln]

Ompfewong im Hausruckwoid | Ottasee ban Ottasee | Attnang-Puchheim | Otzboch | Auroch ban Hongar | Berg im Attagau | Desslbrunn | Fona | Fraungabuag | Fraungamoakt | Gaumpan | Innaschwond | Lenzing | Manning | Mondsee | Neikira on da Vöckla | Niedathoihoam | Nußdoaf am Ottasee | Obahofn ban Zellasee| Obandorf ba Schwonastod | Obawong | Ottnong ban Hausruck | Pfaffing | Püsboch | Pitznberg | Pädoaf | Pukira ban Trattbeag | Pühret | Rädleitn | Redlhom | Regau | Rüstoaf | Rutznhom | Schlatt | Schöafling ban Ottasee | Schwonastod | Seewoicha ban Ottasee | Sont Tiareng im Attogau | Sont Lorenz | Stoaboch ban Ottasee | Straß im Attergau | Tiafgrom | Timäkom | Ungenoch | Untaroch ban Ottasee | Vöcklabruck | Vöcklamoakt | Weißkira im Attagau | Weyregg ban Ottasee | Woifsegg ban Hausruck | Zöi am Moos | Zöi am Pettnfiast