Amerika

Aus Wikipedia
Wexln zua: Navigation, Suach
Amerika

Amerika is a Doppekontinent mid 42 Milljonen Quadratkilometan und domit da zwoatgräßte Kontinent.

Auftöjt werd Amerika in Noadamerika (mit Middlamerika) und Sidamerika.

Da Nom Amerika kimmt vom italienischn Seefoara und Entdecka Amerigo Vespucci, dea wos ois easchta ognumma hod, dass Noad- und Sidamerika oagne Kontinente san.

A grossa Tei vo de Ureiwohner vo Amerika wean Indiana gnennd, wos davo kummt, dass ma am Anfang glaabt hod, dass'a Eadtöj vo Indien is. Ondane Ureinwohna san de Eskimos.

Einteilung[VE | Weakln]

De ibliche Einteilung entspricht im Wesentlichn aa da Plottentektonik. Es gibt nämli a noadamerikanische (ohne Zentralamerika), a sidamerikanische und a karibische Plottn (de wo Zentralamerika mit einschliasst).

Im englischn Sprochraum wean Noad- und Siamerika ois zwoa Kontinente ogseng. Da Doppekontinent wead ois "the Americas" bezeichnet. America wead wia im Boarischn ois Synonym fia de USA vawendt.


Schau aa[VE | Weakln]

Im Netz[VE | Weakln]

Boarisches Weatabuach: Amerika – Bedeitungserklärunga, Woatheakunft, Synonyme und Ibasetzunga
 Commons: Amerika – Sammlung vo Buidl, Videos und Audiodateien
  • America. In: Zedlers Grosses vollständiges Universal-Lexicon Aller Wissenschafften und Künste, Band 1, Leipzig 1732, Spalte 1721–1725.