Rüdenhausen

Aus Wikipedia
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Woppn Koartn
Wappen vo da Moakt Rüdenhausen
Rüdenhausen
Deutschlandkarte, Position vo da Moakt Rüdenhausen hervorgehoben
49.76666666666710.35264Koordinaten: 49° 46′ N, 10° 21′ O
Basisdatn
Bundesland: Bayern
Regiarungsbeziak: Untafrankn
Landkroas: Landkroas KitzingenVorlage:Infobox Gemeinde in Deutschland/Wartung/Landkreis existiert nicht
Vawoitungs­gmoaschoft: Wiesentheid
Häh: 264 m ü. NHN
Fläch: 6,88 km²
Eihwohna: 874 (31. Dez. 2016)[1]
Dichtn: 127 Eihwohna je km²
Postloatzoi: 97355
Voawoi: 09383
Kfz-Kennzoachn: KT
Gmoaschlissl: 09 6 75 162
Moaktgliedarung: 7 Ortstei
Adress vo da
Moaktvawoitung:
Balthasar-Neumann-Str. 14
97353 Wiesentheid
Hoamseitn: ruedenhausen.de
Buagamoasta: Gerhard Ackermann (FUW / Freie unabhängige Wähler)
Log vo da Moakt Rüdenhausen im Landkroas Kitzingen
Karte


Schloss Rüdenhausen, Sitz vo de Fiaschtn zu Castell-Rüdenhausen

Rüdenhausen is a Moakt im Regierungsbezirk untafränkischn Landkroas Kitzingen und Mitglied vo da Vawoitungsgmoaschoft Wiesentheid.

Geografie[VE | Weakln]

Geografische Log[VE | Weakln]

Rüdenhausen liegt in da Region Wiazburg (Bayerische Planungsregion 2). Duachn Ort fliaßt da Schirnbach.

Gmoagliedarung[VE | Weakln]

De siem Ortstei vo Rüdenhausen[2]:

  • Bodenmühle
  • Dinkelmühle
  • Eselsmühle
  • Fallmeisterei
  • Kratzermühle
  • Pulvermühle
  • Rüdenhausen

Es gibt nua de Gemarkung Rüdenhausen.

Nochboagmoana[VE | Weakln]

Nochboagmoana san (vo Noadn ogfonga im Uahzoagasinn): Wiesentheid, Abtswind, Castell, Wiesenbronn und Kleinlangheim.

Eihwohnaentwicklung[VE | Weakln]

  • 1871: 921
  • 1900: 706
  • 1939: 542
  • 1950: 962
  • 1970: 676
  • 1987: 688
  • 2001: 837
  • 2010: 809
  • 2014: 865
  • 2015: 876

[3]

Natuadenkmoi[VE | Weakln]

Sidestli vo Rüdenhausen liegts Natuadenkmoi Schirnbochquej.

Beleg[VE | Weakln]

  1. Bayerisches Landesamt für Statistik – Tabelle 12411-001: Fortschreibung des Bevölkerungsstandes: Bevölkerung: Gemeinden, Stichtage (letzten 6) vom Januar 2018 (Einwohnerzahlen auf Grundlage des Zensus 2011) (Hilfe dazu).
  2. http://www.bayerische-landesbibliothek-online.de/orte/ortssuche_action.html?anzeige=voll&modus=automat&tempus=+20111114/172705&attr=OBJ&val=1669
  3. https://www.statistik.bayern.de/statistikkommunal/09675162.pdf

Im Netz[VE | Weakln]

 Commons: Rüdenhausen – Sammlung vo Buidl, Videos und Audiodateien
Normdatn: GND: 4117142-1 | VIAF: 125658256