Hahnbach

Aus Wikipedia
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Woppn Koartn
Wappen vo da Moakt Hahnbach
Hahnbach
Deutschlandkarte, Position vo da Moakt Hahnbach hervorgehoben
49.53361111111111.8025386Koordinaten: 49° 32′ N, 11° 48′ O
Basisdatn
Bundesland: Bayern
Regiarungsbeziak: Obapfoiz
Landkroas: Amberg-SuizbochVorlage:Infobox Gemeinde in Deutschland/Wartung/Landkreis existiert nicht
Vawoitungs­gmoaschoft: Hahnbach
Häh: 386 m ü. NHN
Fläch: 67,41 km²
Eihwohna: 4924 (31. Dez. 2016)[1]
Dichtn: 73 Eihwohna je km²
Postloatzoi: 92256
Voawoi: 09664
Kfz-Kennzoachn: AS, BUL, ESB, NAB, SUL
Gmoaschlissl: 09 3 71 126
Moaktgliedarung: 27 Gemeindeteile
Adress vo da
Moaktvawoitung:
Herbert-Falk-Straße 5
92256 Hahnbach
Hoamseitn: www.hahnbach.de
Buagamoasta: Bernhard Lindner (CSU)
Log vo da Moakt Hahnbach im Amberg-Suizboch
Karte


Hahnbach is a Moakt im Obapfäjza Landkroas Amberg-Suizboch und Sitz da Vawoitungsgmoaschoft Hahnbach. Hahnbach liegt uma 65 km östli vo Niamberg und knopp 10 km nordöstli vo Suizboch-Rosnberg an da Bundesstroß 14.

Geografie[VE | Weakln]

Geografische Log[VE | Weakln]

Da Moakt liegt im Toi da Vils. De woidreiche Higllondschoft is prägt vo Weiherwirtschafd.

Nochboagmoana[VE | Weakln]

Nochboagmoana san in Uahzoagarichtung de Stod Vilseck, da Moakt Freihung, de Gmoa Gebenbach, de Stod Amberg, de Gmoa Poppenricht, de Stod Sulzbach-Rosenberg und de GmoaEdelsfeld.

Gmoagliedarung[VE | Weakln]

Hahnbach hod 27 Ortstei:[2]

Im Netz[VE | Weakln]

 Commons: Hahnbach – Sammlung vo Buidl, Videos und Audiodateien

Beleg[VE | Weakln]

  1. Bayerisches Landesamt für Statistik – Tabelle 12411-001: Fortschreibung des Bevölkerungsstandes: Bevölkerung: Gemeinden, Stichtage (letzten 6) vom Januar 2018 (Einwohnerzahlen auf Grundlage des Zensus 2011) (Hilfe dazu).
  2. http://www.bayerische-landesbibliothek-online.de/orte/ortssuche_action.html?anzeige=voll&modus=automat&tempus=+20111105/190401&attr=OBJ&val=888
Normdatn: GND: 4089118-5 | VIAF: 242105982