Mehring

Aus Wikipedia
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Woppn Deitschlandkoatn
Woppn vo da Gmoa Mehring
Mehring
Deitschlandkoatn, Position vo da Gmoa Mehring heavoaghobn

Koordinaten: 48° 11′ N, 12° 47′ O

Basisdotn
Bundesland: Bayern
Regiarungsbeziak: Obabayern
Landkroas: Landkroas OidädingVorlage:Infobox Gemeinde in Deutschland/Wartung/Landkreis existiert nicht
Vawoitungs­gmoaschoft: Emmerting
Hechn: 432 m ü. NHN
Flächn: 23,37 km2
Eihwohna: 2403 (31. Dez. 2015)Vorlage:Infobox Verwaltungseinheit in Deutschland/Wartung/Noch nicht auf Metavorlage umgestellt
Bevökarungsdichtn: 103 Einwohner je km2
Postleitzahl: 84561
Vorwahl: 08677
Kfz-Kennzeichn: AÖ, LF
Gmoaschlissl: 09 1 71 124
Adresse der Verbandsverwaltung: VG Emmerting
Untere Dorfstr. 3
84547 Emmerting
Webseitn: www.gemeinde-mehring.de
Buagamoasta: Josef Wengbauer (CSU)
Log vo da Gmoa Mehring im Landkroas Oidäding
Karte

Mehring is a Doaf mid 2403 Aiwohner (2014) in da Näh vo Buaghausn. Es is im Landkroas Oidäding und Mitglied vo da Vawoitungsgmoaschoft Emmerting. Buagamoasta is zuazeit da Buchner Robert vo de Freien Wähler. Mehring hod a Fläch vo 2337 Hektar. Da Batron vo Mehring is da St. Martin.

Oatsteile[Weakln | Am Quelltext weakln]

  • Mehring
  • Badhöring
  • Brunn
  • Eschlberg
  • Gegend
  • Hintermehring
  • Hohenwart
  • Öd
  • Winkelhardt
  • Priessenthal
  • Lengthal
  • Lettenthal
  • Lindach
  • Niederholz
  • Unghausen

Nachbargmoana[Weakln | Am Quelltext weakln]

  • Burghausen
  • Burgkirchen an der Alz
  • Emmerting
  • Haiming (Oberbayern)
  • Marktl (Schützing)