Reaing

Aus Wikipedia
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Wappen Deutschlandkarte
Wappen vo da Gmoa Reaing Rehling
Reaing
Deutschlandkarte, Position vo da Gmoa Reaing Rehling hervorgehoben

Koordinaten: 48° 29′ N, 10° 56′ O

Basisdaten
Bundesland: Bayern
Regierungsbezirk: Schwoom
Landkreis: Oacha-FribergVorlage:Infobox Gemeinde in Deutschland/Wartung/Landkreis existiert nicht
Höhe: 485 m ü. NHN
Fläche: 26,24 km2
Einwohner: 2571 (31. Dez. 2020)[1]
Bevölkerungsdichte: 98 Einwohner je km2
Postleitzahl: 86508
Vorwahl: 08237
Kfz-Kennzeichen: AIC, FDB
Gemeindeschlüssel: 09 7 71 158
Adresse der
Gemeindeverwaltung:
Hauptstr. 1
86508 Reaing
Rehling
Website: www.gemeinde-rehling.de
Birgamoaschta: Alfred Rappel (2008 wiedergewählt) (Birga für Reaing)

Reaing (amtli: Rehling) is a Gmoa im Landkroas Aichach-Friedberg im Regierungsbezirk Schwobm.

Eadkund[Weakln | Am Quelltext weakln]

Reaing ligg an da Friberga Ooch blouß weani Kilometa noadejschtlich va da Fuggastood Augschburg. Oatstoaa sejn Au, Oimaring, Gamling, Kogering, Roabooch, Sejgmüü, Scheanejck, Saunkt Steffan, Oubarooch und Untarooch.

Eihwohna in da Gmoa Reaing:

  • Oimaring: 71
  • Au: 108
  • Gamling: 2
  • Kogering: 7
  • Oubarooch: 601
  • Reaing: 1190
  • Roabooch: 3
  • Sejgmüü: 37
  • Saunkt Steffan: 186
  • Scheanejck: 15
  • Untarooch: 209

(Stond 31.10.2009)

Beleg[Weakln | Am Quelltext weakln]

  1. Genesis Online-Datenbank des Bayerischen Landesamtes für Statistik Tabelle 12411-001 Fortschreibung des Bevölkerungsstandes: Gemeinden, Stichtage (letzten 6) (Einwohnerzahlen auf Grundlage des Zensus 2011) (Hilfe dazu).