Ismaning

Aus Wikipedia
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Woppn Deitschlandkoatn
Woppn vo da Gmoa Ismaning
Ismaning
Deitschlandkoatn, Position vo da Gmoa Ismaning heavoaghobn

...Koordinaten: 48° 14′ N, 11° 40′ O

Basisdotn
Bundesland: Bayern
Regiarungsbeziak: Obabayern
Landkroas: Landkroas MingaVorlage:Infobox Gemeinde in Deutschland/Wartung/Landkreis existiert nicht
Hechn: 490 m ü. NHN
Flächn: 40,2 km2
Eihwohna: 17,605 (31. Dez. 2020)Vorlage:Infobox Verwaltungseinheit in Deutschland/Wartung/Noch nicht auf Metavorlage umgestellt
Bevökarungsdichtn: 0 Einwohner je km2
Postleitzahl: 85737
Vorwahl: 089
Kfz-Kennzeichn: M, AIB, WOR
Gmoaschlissl: 09 1 84 130
Address vo da
Gmoavawoitung:
Schlossstraße 2
85737 Ismaning
Webseitn: www.ismaning.de
Buagamoasta: Alexander Greulich (SPD)
Log vo da Gmoa Ismaning im Landkroas Minga
Karte

Ismaning (oid: Yserrain) is a Gmoa im Norden vom Landkroas Minga, in Obabayern. Dea Ort liegt eppa siebm Kilometa nordestli vo Minga am recht Ufa vo da Isar. Ismaning is a wichtiga Medienstandort (Sendeolog vom BR, Antenne Bayern, Sport1, Gong-Valog).

Eadkunde[Weakln | Am Quelltext weakln]

Bewohnt werd de Siedlungsfläche habtsächlich im Habtort Ismaning. Feana ghört de Siedlung Fiischerhäusa, aa bekannt ois Greae Heide, mid knäpp 1.000 Einwohnern zua Gmoa. Sie liagt etwa 5 kilometa nördlich vom Habtort.

Gschicht[Weakln | Am Quelltext weakln]

Scho im 6. bzw. 7. Joarhundat gibts z Ismaning de easchte bajuwarische Besiedlung. Anno 809 wead da Ort zan easchtn Moi uakundli eawehnt.

Politik[Weakln | Am Quelltext weakln]

Buagamoasta[Weakln | Am Quelltext weakln]

Vo 1952 bis 1990 war Erich Zeitler (SPD) Buagamoasta. Aus Oidasgrindn vazichtete da deanstälteste Buagamoasta Bayerns schliaßlich auf a eaneite Kandidatur. Nochfoiga war Michael Seldmair (Freie Wähler). Seit 2014 is da Buagamoasta vo da Gmoa da Alexander Greulich vo de SPD.

Gmoarot[Weakln | Am Quelltext weakln]

Da Gmoarot vo Ismaning hod seit 15. Meaz 2020 24 Mitgliada:

Sport[Weakln | Am Quelltext weakln]

Vaeine[Weakln | Am Quelltext weakln]

  • FC Ismaning e.V.
  • Bognschützn-Club Ismaning e.V.
  • Turn- und Sportvaein Ismaning e.V.

Da TSV Ismaning is mid 1600 Mitgliadern da größte Vaein vo Ismaning. Da FC Ismaning hod mehr ois 500 Mitgliader, da BCI fast 300.

Berihmtheitn[Weakln | Am Quelltext weakln]

  • Otto Braun (* 28. Septemba 1900; † 15. August 1974), Schriftsteja

Literatua[Weakln | Am Quelltext weakln]

  • Therese Risinger: Ismaning – Gschicht vo am Dorf. Ismaning 2004, a einghend recherchierte Dokumentation vo dem Ort.

Im Netz[Weakln | Am Quelltext weakln]

 Commons: Ismaning – Sammlung vo Buidl, Videos und Audiodateien

Beleg[Weakln | Am Quelltext weakln]