OECD

Aus Wikipedia
Wexln zua: Navigation, Suach
Logo
Mitgliedstaaten

De Organisation fia d'wirtschaftliche Zammaarbat und Entwicklung (OECD, englisch: Organisation for Economic Co-operation and Development) is a Intanationale Organisation mit Sitz in Paris.

Funktion[VE | Weakln]

De OECD werd aa d'Organisation vo de Stootn vo da Easchtn Wejd gnennt. Fast alle vo de 34 Mitgliadstootn[1] san Industrielända.

Satzungsgmäße Zui vo da OECD san

  • zu ana optimaln Wirtschaftsentwicklung und am steigndn Lebnsstandard in de Mitgliadstootn beiztrang,
  • as Wirtschaftswachstum in ihrane Mitgliadslända, aba a in Entwicklungslända zu feadan,
  • a Ausweitung vom Wejthandl voranztreim.

De recht oigmoane Zuisetzung erlaubts da OECD, recht flexibl af neie Frong zu reagian.

Aufbau und Entscheidungsfindung[VE | Weakln]

D'OECD is koa ibastaatliche Organisation, sondan hod eha an Charakta vo ana permanent tagndn Konfarenz. D'Organisation is strikt zwischnstootlich vafosst, ihre Entscheidunga sand vejkarechtlich bindnd, in de Mitgliadslända aba ned unmittelbor owendbor. An ihra Spitz steht da Rat, der in relativ kuaze Obstände dogt und in dem olle Mitgliada mit ihrane ständing Vatreta repräsentiat san. In da Regl oamal im Joar tagt da Rat af Ministaebene. Olle Entscheidunga und Empfehlunga brauchan Oastimmigkeit, es bsteht owa d'Meglichkeit zua Enthoidung; macht a Land vo dea Maglichkeit Gebrauch, muass d'betreffende Empfehlung ned owendn. D'praktische Arbat findt in Fachausschiss und Arbatsgruppn statt, in dene nem Regiarungsvatreta a unabhängige Expertn vatretn sei kenna, de owa nua a beratnde Funktion einemma.

D'organisatorische Leitung vo da OECD obliagt am Sekretariat, dem a af finf Jahr gwejta Generalsekretär vorsteha duad. Er wead vatren und untastitzt duach via Vize-Generalsekretäre. Drunta gibts ejf Foch-Direktorate mit je oam Direktor an da Spitzn.

Seitn 1. Juni 2006 is da Mexikana Jose Ángel Gurría amtieranda Generalsekretär. Der is da easchte Generalsekretär vo da OECD, der ned aus am vo de reichstn Industrielända kummt. Sei Vorgänga war seid 1996 da Kanadier Donald J. Johnston.

Insgsamt seng si Sekreteriat und Direktorate in easchta Linie ois Denkfabrik, de Probleme friahzeiti dakenna und Läsungsmeglichkeitn zua Diskussion stejn. Große Vadienste hot se d'OECD durch ia Arbat im statistischn Breich und ois Forum fian Erfahrungsaustausch erworm.

A wichtige Roin spuit as Development Assistance Committee (DAC). Da DAC legt fest, wejche Entwicklungshuifeleistunga ois ODA (Official Development Assistance) anakannt wern und wejche Lända ois Entwicklungslända anakannt wern (DAC Listn 1).

Gschicht[VE | Weakln]

Oiss Voalaifaorganisation vo da OECD is am 11. Aprui 1948 vo 18 eiropäische Lända d'Organisation for European Economic Co-operation (OEEC) grindt worn, um a gmoansams Konzept zum wirtschoftlichn Wiedaafbau und zua Zammaarbat z entwickln und umzsetzn. Primärs Zui wors, d'eiropäischn Lända inn Entscheidungsprozess iba d'Vawendung vo de Gejder ausm European Recovery Program (ERP - "Marshall-Plan") eizbindn.

D'OEEC is im Septemba 1961 ind OECD ibafiahrt worn, Grindastootn vo da OECD han Bejgien, Denemark, Deitschland, Frankreich, Griachaland, Irland, Island, Italien, Japan, Kanada, Luxemburg, Holland, Norwegn, Östareich, Portugal, Schweden, Schweiz, Spanien, Tiakei, as Vaeinigte Kinigreich und d USA.

Spezielle Institutiona vo da OECD[VE | Weakln]

  • African Partnership Forum (APF)
  • Development Centre (DEV)
  • European Conference of Ministers of Transport (ECMT)
  • Financial Action Task Force (FATF)
  • International Transport Forum (ITF)
  • Internationale Energieagentur (IEA)
  • Nuclear Energy Agency (NEA)
  • Partnership for Democratic Governance (PDG)
  • Sahel and West Africa Club (SAH)

Schau aa[VE | Weakln]

Im Netz[VE | Weakln]

  1. oecd.org: Ratification of the Convention on the OECD (Zugriff am 9. Dezember 2010)