Bundesstroß 8

Aus Wikipedia
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Disambig-dark.svg Dea Artikl do beschreibt de Bundesstroß 8 in Deitschland. Zua gloachnomign Stroß in Östareich schau Angerner Straße.
Vorlage:Infobox hochrangige Straße/Wartung/DE-B
Bundesstraße 8 in Deutschland
Bundesstroß 8
Karte
Verlauf der B 8
Basisdatn
Betreiwa: DeitschlandDeitschland Bundesrepublik Deutschland
Ofang vo da Stross: Emmerich
(

51° 54′ N, 6° 8′ O51.9004926.133594)

End vo da Stross: Båssa
(

48° 35′ N, 13° 27′ O48.57554713.455683)

Gsamtläng: 689 km

Bundesland:

Ausbauzustand: zwoastreifig[1]
Bundesstraße 8 bei Passau (mit Löwenwand und Bohstreck Rengschburg–Båssa)
Bundesstraße 8 bei Passau
(mit Löwenwand und Bohstreck Rengschburg–Båssa)

De deitsche Bundesstroß 8 (Abkürzung: B 8) beginnt on da niederländischn Grenz in Elten boa Emmerich am Rhein, duachqueat de Bundeslända Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfoiz, Hessn und Bayern von Nordwestn noch Sidostn und endt in Båssa. Se valaft im Wesntlichn parallej zua A 3. In Östareich wird de Streck ois Nibelungen Straße (B 130) bis noch Hartkirchen (boa Linz) fortgfihrt. Die Bundesstroß 8 hod a Läng vo 689 Kilometan.

Schau aa[Weakln | Am Quelltext weakln]

Weblinks[Weakln | Am Quelltext weakln]

 Commons: Bundesstroß 8 – Sammlung vo Buidl, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Weakln | Am Quelltext weakln]

  1. Im Bereich Düssldoaf, Hanau, Aschaffenburg und westlich vo Fürth autobohähnlich, viastreifig ausgebaut
Normdatn: GND: 4534108-4 | VIAF: 243182257