Aunsföin

Aus Wikipedia
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Der Artikl is im Dialekt Owaöstareichisch gschrim worn.
Stodgmoa
Aunsföin
Wappen Österreichkarte
Wappen von Aunsföin
Aunsföin (Österreich)
Aunsföin
Basisdaten
Staat: Österreich
Bundesland: Oberösterreich
Politischer Bezirk: Linz-Land
Kfz-Kennzeichen: LL
Fläche: 31,33 km²
Koordinaten: 48° 12′ N, 14° 17′ O48.20833333333314.288888888889289Koordinaten: 48° 12′ 30″ N, 14° 17′ 20″ O
Höhe: 289 m i. A.
Einwohner: 16.654 (1. Jen. 2019)
Postleitzahlen: 4052, 4053
Vorwahl: 07229, 07227 und 0732
Gemeindekennziffer: 4 10 02
Adresse der
Gemeindeverwaltung:
Hauptplatz 41
4053 Haid
Website: www.ansfelden.at
Politik
Bürgermeister: Manfred Baumberger (SPÖ)
Gemeinderat: (2015)
(37 Mitglieder)
    
Von 37 Sitzen entfallen auf:
Lage der Stodgmoa Aunsföin im Bezirk Linz-LandVorlage:Infobox Gemeinde in Österreich/Wartung/Lageplan Datei explizit
Karte
De Pfarrkirchn vo Aunsföin
De Pfarrkirchn vo Aunsföin
Quelle: Gemeindedaten bei Statistik Austria

Aunsföin (aumtlich: Ansfelden) is a Stod im Draunvierl in da Mittn vo Owaöstarreich, ghead zan Bezirk Linz-Lond und hod uma 16.035 Eihwohna (2016). In Aunsföin rinnd de Grems in de Draun eini, de wos a gleichzeitig de neadliche Grenz vom Gemeindegebied is. De Stod liegd 289 Meta üwan Meer drüwa und ghead zan Grichtsbezirk Draun. Am mehran kennd ma Aunsföin, weu do da Bruckner Anton af d'Wöid kumma is. Desweng gibts durtn a a Anton-Bruckner-Museum.