Draun

Aus Wikipedia
Wexln zua: Navigation, Suach
Der Artikl is im Dialekt Owaöstareichisch gschrim worn.
Draun
Wappen von Draun
Draun (Österreich)
Draun
Basisdatn
Stoot: Östareich
Bundesland: Oberösterreich
Beziak: Linz-Land
Kfz-Kennzeichn: LL
Fläch: 0015.49 15,49 km²
Koordinaten: 48° 13′ N, 14° 14′ O48.22166666666714.239722222222273Koordinaten: 48° 13′ 18″ N, 14° 14′ 23″ O
Hächn: 273 m i. A.
Eihwohna: 24.066 (1. Jan. 2016)
Dichtn: 1.554 Einw. pro km²
Postleitzoi: 4050
Vuawoi]: 07229
Gmoakennziffa: 4 10 21
Adress vo da
Gmoavawoitung:
Hauptplatz 1
4050 Draun
Netzseitn: www.traun.at
Politik
Buagamoasta: Rudolf Scharinger (SPÖ)
Gmoarod: (2015)
(37 Mitglieder)
14 SPÖ, 11 FPÖ, 8 ÖVP, 3 Grüne,
1 Bürgerforum Pro Traun-BPT
Luftbild des Stadtzentrums
Luftbild des Stadtzentrums
Quelle: Gemeindedaten bei Statistik Austria

Draun (hochdeitsch: Traun) ist de fünftgressde Stod vo Owaöstareich und liegd in da Mittn vom Laund, im Hausruckvierl, im Bezirk Linz-Laund. Draun is da Sitz vo an Bezirksgricht, owa ned de Bezirkshauptstod (des is Linz). Bei da Voikszöhlung im Joa 2001 hod Draun 23.470 Einwohna ghobt und wor damid af Blotz 20 vo olle Städt in Östareich. Im Norn herd s'Stodgebied ba da Weana Bundesstroßn (B1) af, im Sidn bam Draun-Fluss. Nochbagmoandn san im Nordn Basching und Leonding, im Ostn Linz, im Sidn Aunsföin und Bucking und im Westn Hörsching.

Varein[VE | Weakln]

Im Netz[VE | Weakln]