Gmundn

Aus Wikipedia
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Der Artikl is im Dialekt Owaöstareichisch gschriem worn.
Stod
Gmundn
Wappen Österreichkarte
Wappen von Gmundn
Gmundn (Österreich)
Gmundn
Basisdaten
Staat: Österreich
Bundesland: Oberösterreich
Politischer Bezirk: Gmunden
Kfz-Kennzeichen: GM
Fläche: 63,55 km²
Koordinaten: 47° 55′ N, 13° 48′ OKoordinaten: 47° 55′ 5″ N, 13° 47′ 58″ O
Höhe: 425 m ü. A.
Einwohner: 13.275 (1. Jen. 2020)
Bevölkerungsdichte: 209 Einw. pro km²
Postleitzahl: 4810
Vorwahl: 07612
Gemeindekennziffer: 4 07 05
Adresse der
Gemeinde­verwaltung:
Rathausplatz 1
4810 Gmundn
Website: www.gmunden.ooe.gv.at
Politik
Bürgermeister: Stefan Krapf (ÖVP)
Gemeinderat: (Wahljahr: 2015)
(37 Mitglieder)
20 
Insgesamt 37 Sitze
Lage der Stod Gmundn im Bezirk GmundenVorlage:Infobox Gemeinde in Österreich/Wartung/Lageplan Datei explizit
Karte
Gmundn mid Schloss Ort
Gmundn mid Schloss Ort
Quelle: Gemeindedaten bei Statistik Austria

Gmundn (amtl.: Gmunden) is a Stod im owaöstareichischn Soizkaumaguad, am Noadend van Traunsee, und d'Haptstod vo dem Beziak, dar wos aa Gmundn haaßd. De Stod hod 13.272 Eihwohna (Stond: 1. Jenna 2017). Zan Gmoagebiet ghead's gonze Noadufa und a großa Deu van Ostufa van Traunsee. Kenna duad ma de Stod voa oim weng da Gmundna Keramik (des san so weiße Schissün und Dölla mid greane Stroafn) und ausm Feansehn, vo da Serie Schlosshotö Orth.

Gschicht[Weakln | Am Quelltext weakln]

Gmunden is im Jahr 1278 zua Stod eahom worn. In da Zeid vo da östareichisch-ungarischn Monarchie woa Gmundn a bliabde und noble Summafrischn, und desweng gibds aa heit nu vüi schene oide Villn in da Stod.

Im Netz[Weakln | Am Quelltext weakln]