Landkroas Kelheim

Aus Wikipedia
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Der Artikl is im Dialekt Obaboarisch gschriem worn.
Wappen Deutschlandkarte
Wappen des Landkreises Kelheim Deutschlandkarte, Position des Landkreises Kelheim hervorgehoben
p1
Basisdaten
Bundesland: Bayern
Regierungsbezirk: Niedabayern
Verwaltungssitz: Kelheim
Fläche: 1.065,97 km2
Einwohner: 118.965 (31. Dez. 2015)Vorlage:Infobox Verwaltungseinheit in Deutschland/Wartung/Noch nicht auf Metavorlage umgestellt
Bevölkerungsdichte: 112 Einwohner je km2
Kfz-Kennzeichen: KEH, MAI, PAR, RID, ROL
Kreisschlüssel: 2 730 09 2 73Vorlage:Infobox Verwaltungseinheit in Deutschland/Wartung/Fehler in Gemeindeschlüssel
Kreisgliederung: 24 Gemeinden
Adresse der
Kreisverwaltung:
Schlossweg 3
93309 Kelheim
Website: www.landkreis-kelheim.de
Landrat: Hubert Faltermeier (FW)
Lage des Landkreises Kelheim in Bayern
Karte

Da Landkroas Kelheim (amtli: Landkreis Kelheim) is da westlichste Landkroas vom bayrischen Regiarungsbeziak Niedabayern. Nochboarlandkroas sand im Noadn und Ostn Rengschburg, im Siidostn da Landshuad, im Siidn da Freising, im Westn Pfafhofa an da Uim und Eichstätt und im Noadwestn Neimoakt. In dera Gengad werd boarisch gredt.

Städt und Gmoana[Weakln | Am Quelltext weakln]

Im Netz[Weakln | Am Quelltext weakln]