Zum Inhalt springen

Draun

Aus Wikipedia
(Weidagloadt vo Traun (Stadt))
Der Artikl is im Dialekt Owaöstareichisch gschriem worn.
Draun
Traun

Wobben Ésterreich-Korten
Wappen von Draun Traun
Draun (Österreich)
Draun (Österreich)
Draun
Basisdaten
Stoot: Ésterreich
Bundeslånd: Oberösterreich
Pólitischer Bezirk: Linz-Land
Kfz-Kénnzaachen: LL
Flechen: 15,49 km²
Koordinaten: 48° 13′ N, 14° 14′ OKoordinaten: 48° 13′ 18″ N, 14° 14′ 23″ O
Heechen: 273 m ü. A.
Eihwóner: 25.006 (1. Jen. 2023)
Bevökarungsdichten: 1614 Eihw. pró km²
Póstlaatzoi: 4050
Vurwoi: 07229
Gmaandkénnziffer: 4 10 21
Adress voh da
Gmaand­vawoitung:
Hauptplatz 1
4050 Draun
Traun
Nétzseiten: www.traun.at
Politik
Burgermaaster: Karl-Heinz Koll (ÖVP)
Gmaandrot: (Wahljahr: 2021)
(37 Midgliader)
13
8
12
3
1
13 12 
Insgesamt 37 Sitze

Lage der Stodgmoa Draun
Traun im Bezirk Linz-LandVorlage:Infobox Gemeinde in Österreich/Wartung/Lageplan Datei explizit
Karte
Luftbild des Stadtzentrums
Luftbild des Stadtzentrums
Quelle: Gmaanddaten bei da Statistik Austria

Draun (hochdeitsch: Traun) ist de fünftgressde Stod vo Owaöstareich und liegd in da Mittn vom Laund, im Draunvierl, im Bezirk Linz-Laund. Draun is da Sitz vo an Bezirksgricht, owa ned de Bezirkshauptstod (des is Linz). Bei da Voikszöhlung im Joa 2001 hod Draun 23.470 Einwohna ghobt und wor damid af Blotz 20 vo olle Städt in Östareich. Im Norn herd s'Stodgebied ba da Weana Bundesstroßn (B1) af, im Sidn bam Draun-Fluss. Nochbagmoana san im Nordn Basching und Leonding, im Ostn Linz, im Sidn Aunsföin und Bucking und im Westn Hörsching.

Galerie[Werkeln | Am Gwëntext werkeln]

Im Netz[Werkeln | Am Gwëntext werkeln]